Bis jetzt
Bis jetzt
Studioalbum von Hannes Wader
Veröffentlichung 1987
Label Pläne - ARIS
Genre Chanson/ Liedermacher
Anzahl der Titel 14

Besetzung

  • Gesang, Gitarre: Hannes Wader
  • 2. Gitarre, Synthesizer: Reinhard Bärenz
Produktion Ben Ahrens
Studio Metropolis Studio,Hamburg
Chronologie
Liebeslieder
(1986)
Bis jetzt Nach Hamburg
(1989)

Bis jetzt ist ein Compilation-Album des Sängers und Liedermachers Hannes Wader aus dem Jahre 1987.

Entstehung

Dieses Album stellt ein Tondokument zu Waders 20-jährigen Bühnenjubiläum dar und wurde im November 1986 auf einem Konzert mitgeschnitten und im Februar 1987 von Ben Ahrens abgemischt, der auch als Produzent dieses Album geführt wurde. Weitere Live-Alben des Liedermachers sind: Dass nichts bleibt wie es war (1982), Auftritt: Hannes Wader (1998), Was für eine Nacht (2001, mit Konstantin Wecker) und Mey Wader Wecker - das Konzert (2003).

Hannes Wader hatte in 20 Jahren Höhen und Tiefen. In den 70er Jahren war er der Star der linksalternativen Szene, politisch überaktiv und kritisch. Knut Kiesewetter gilt als Entdecker des Liedermachers. Er produzierte mit ihm sein erstes Album Hannes Wader singt … (1969). Auf seinem zweiten Album Ich hatte mir noch so viel vorgenommen (1971) pflegte er bereits jenen Gitarrenstil, der ihn so berühmt und unverwechselbar machen sollte. Dann kam der Ärger um Gudrun Ensslin und seinem DKP Eintritt (siehe Seite Hannes Wader - Die 70er Jahre: Hannes Wader und die Politik). Spätestens der Medienboykott wegen seines DKP-Eintrittes ließ ihn vorübergehend in Vergessenheit geraten und verhinderte bis heute, dass er eine ähnliche Popularität wie Reinhard Mey nicht nur aufbauen, sondern auch halten konnte. Von 1974 bis 1978 war er überwiegend Volkssänger, um Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre mit den Alben Wieder unterwegs (1979) und Es ist an der Zeit (1980) wieder politischer zu werden. Zwischen 1974-1980 hatte er nur ein Album mit Eigenkompositionen veröffentlicht: Kleines Testament (1986).

Nach dieser Tournee zog sich Wader lange aus der Öffentlichkeit zurück. Drei Jahre lang betrat er kein Studio. Er arbeitete an seinem Hamburg-Lieder-Zyklus, der auf dem Album Nach Hamburg (1989) schließlich erschien.

Er machte eine Rückschau und brachte auch Lieder aus den aktuellen Alben Glut am Horizont (1985) und Liebeslieder (1986) und seine wichtigsten älteren Lieder wie etwa Blumen des Armen, Der Rattenfänger, Charley und Hotel zur langen Dämmerung. Aus dem Album Es ist an der Zeit sang er Hafenmelodie.

Titelliste

  1. Gut wieder hier zu sein (aus: Nicht nur ich allein (1983))
  2. Wir werden sehn (aus: Glut am Horizont (1985))
  3. Blumen des Armen (aus: Hannes Wader singt … (1969))
  4. Der Rattenfänger (aus: Der Rattenfänger (1974))
  5. Johnny (aus: Glut am Horizont (1985))
  6. Charley (aus: Ich hatte mir noch soviel vorgenommen (1971))
  7. Mammi (aus: Liebeslieder (1986))
  8. Cocaine (aus: 7 Lieder (1972))
  9. Der Rattenfänger im Kaffee G.
  10. Hotel zur langen Dämmerung (aus: Kleines Testament (1986))
  11. Am Fluß (aus: Glut am Horizont (1985))
  12. Unterwegs nach Süden (aus: 7 Lieder (1972))
  13. Hafenmelodie (aus: Es ist an der Zeit (1980))
  14. Lisa (aus: Liebeslieder (1986))

In der als Doppelalbum erschienenen ursprünglichen Version waren außerdem die Titel "Dat du min Leefste büst", "Pablo" und "Landsknecht" enthalten.

Sonstiges

  • Der Ton wurde von Ben Ahrens abgemischt, der auch als Produzent geführt wird.
  • Erstmals seit langem arbeitete Wader nicht mit seiner Band, die ihn von Anfang der 80er Jahre live und bei allen Studioalben begleitete. Es blieb nur noch Reinhard Bärenz (Gitarre, Synthesizer) übrig.
  • Zwischendurch erschien das Liederbuch Dass nichts bleibt wie es war, das alle seine Lieder enthielt (1984 - Pläne - Aris)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • bis jetzt — [Network (Rating 5600 9600)] Auch: • bisher Bsp.: • Ich war bis jetzt einmal in Chicago. • Bis jetzt war alles wunderbar …   Deutsch Wörterbuch

  • bis jetzt — bis anhin (schweiz.); bisherig; bis heute; nach wie vor; bis dato; vor ...; bisher; bislang; noch …   Universal-Lexikon

  • bis jetzt — bisher, bis heute, bis zu diesem Zeitpunkt, bis zum heutigen Tag, bis zur Stunde; (schweiz.): bis anhin; (landsch.): bislang; (Kaufmannsspr. veraltet): bis dato. * * * bisjetzt→bisher …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Das Beste bis jetzt — Kompilationsalbum von Keimzeit Veröffentlichung 2002 Label BMG Format …   Deutsch Wikipedia

  • Jetzt — Jétzt, ein Nebenwort der Zeit, die gegenwärtige Zeit zu bezeichnen. 1) Im schärfsten Verstande, diesen Augenblick, oder doch, vor oder nach einer sehr kurzen Zeit. Jetzt komme ich. Wo es oft durch die Nebenwörter gleich und eben verstärkt und… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • jetzt — 1. Ich muss jetzt gehen. 2. Bis jetzt hat alles gut geklappt. 3. Ab jetzt werde ich wieder öfter ins Fitness Studio gehen. 4. Ich habe jetzt schon dreimal bei meinem Bruder angerufen. Aber er ist nie da. 5. Über viele Dinge denke ich jetzt anders …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • bis — bis: Die nhd. Form geht auf mhd. biz̧ (bitze) zurück, das wahrscheinlich aus ahd. bī ze »dabei zu« (vgl. ↑ bei und ↑ zu) entstanden ist. Ursprünglich stand das Wort als Adverb neben Präpositionen, die eine Richtung bezeichnen, wie z. B. in nhd.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • bis heute — bis anhin (schweiz.); bisherig; bis jetzt; nach wie vor; bis dato; vor ...; bisher; bislang; noch; bis zum heutigen Tag; bis auf den heutigen Tag …   Universal-Lexikon

  • bis dato — bis anhin (schweiz.); bisherig; bis heute; bis jetzt; nach wie vor; vor ...; bisher; bislang; noch …   Universal-Lexikon

  • jetzt — grade (umgangssprachlich); derzeitig; augenblicklich; gegenwärtig; jetzig; derzeit; zurzeit; aktuell; nun; gerade (umgangssprachlich); nunmehrig …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”