Bis zum bitteren Ende
Bis zum bitteren Ende
Livealbum von Die Toten Hosen
Cover
Veröffentlichung 1987
Label Virgin Records
Format LP, CD, MC
Genre Rock
Anzahl der Titel 18
Laufzeit 47:48

Besetzung

Produktion Jon Caffery

Studios

Chronologie
Never Mind The Hosen – Here’s Die Roten Rosen
(1987)
Bis zum bitteren Ende Ein kleines bisschen Horrorschau
(1988)

Bis zum bitteren Ende ist das erste Livealbum der Toten Hosen, aufgenommen auf verschiedenen Konzerten der Tour Ein bunter Abend für eine schwarze Republik im Jahr 1987. Wegen einer Verletzung Wolfgang Rohdes trat auf dieser Tour zeitweise der Schlagzeuger Jakob Keusen für ihn ein[1]

Der Titel des Albums geht auf das gleichnamige Lied zurück, welches 1983 auf dem Debütalbum Opel-Gang erschien und von dem die Band für das Album Damenwahl eine a cappella-Version aufnahm. Auf der Live-CD wird dieser Song, ein simples Trinklied, in beiden Versionen gespielt, zuerst a cappella, dann mit Gitarrenbegleitung. Dieser Titel wird bis heute fast auf jedem Konzert der Gruppe, meist im Zugabenteil zelebriert. Andreas von Holst gibt den Einsatz von vier Tönen, worauf das Publikum die erste Strophe a cappella grölt, danach setzen die Instrumente ein, und Campino bringt den Text zusammen mit dem Publikum zu Ende.

Mit Rock'n'Roll und Police on my back sind zwei weitere Coverversionen enthalten, außerdem drei Lieder; Armee der Verlierer, Liebeslied und Die Rosen geben 'ne Party, die zuvor nur als B-Seiten veröffentlicht worden waren. Letzteres ist eine leichte textliche Veränderung von Jürgen Englers Party, das als B-Seite der Debütsingle Wir sind bereit erschien. Happy Metal Part I, Freitag der 13., Happy Metal Part 'II, Betrunken im Dienst und Happy Metal Part III sind als ein Stück zusammengefasst.

Viele Lieder werden von Campino angesagt, so zum Beispiel das Wort zum Sonntag:

Es wird Zeit, dass Samstags abends die ganzen Priester und Pfarrer endlich mal abhauen und ein paar vernünftige Leute das Wort zum Sonntag sprechen lassen: Lemmy von Motörhead zum Beispiel oder natürlich Johnny Thunders. Das ist unsers!

Den Titel Schwarzwaldklinik, der einen spöttischen Seitenhieb auf Dieter Bohlen und Thomas Anders von Modern Talking enthält, sagt er an mit den Worten:

Das Nächste ist von einem Krankenhaus, wo die Patienten die weißen Kittel anhaben, und man nennt es die Schwarzwaldklinik.

Inhaltsverzeichnis

Titelliste

Chartplatzierungen Erklärung der Daten
Alben
Bis zum bitteren Ende
  DE 23 04.01.1988 (20 Wo.)
  AT 17 15.02.1988 (4 Wo.)

[2]

  1. Rock'n Roll − 4:00 Cover von Gary Glitter (Musik: Mike Leander / Text: Glitter)
  2. Liebesspieler − 2:40 (Michael Breitkopf, Campino, Andreas von Holst / Campino)
  3. Warten auf Dich − 3:15 (Breitkopf, Campino, von Holst, Trimpop / Campino)
  4. Armee der Verlierer − 2:40 (Campino, von Holst / Campino)
  5. Liebeslied − 3:50 (Breitkopf / Campino)
  6. Disco in Moskau − 3:05 Cover von The Vibrators, (Musik: Phil Ram / Text: Ram / Übersetzung: Campino)
  7. Das Wort zum Sonntag − 4:20 (von Holst / Campino)
  8. Police On My Back − 2:08 Cover von The Equals (Eddy Grant)
  9. Schwarzwaldklinik − 3:08 (Breitkopf / Campino)
  10. Opel-Gang − 1:51 (Campino, von Holst / Breitkopf, Campino, von Holst, Meurer, Trimpop)
  11. Die Rosen geben 'ne Party − 1:25 (Campino, von Holst / Campino)
  12. Bis zum bitteren Ende − 3:40 (Campino)
  13. Happy Metal Part I − 1:16 (Breitkopf, von Holst; Instrumentalstück)
  14. Freitag der 13. − 3:25 (Wolfgang Rohde / Campino)
  15. Happy Metal Part II (Allegro) − 0:40 (Breitkopf, von Holst; Instrumentalstück)
  16. Betrunken im Dienst − 2:10 (Breitkopf, Campino, von Holst, Meurer, Trimpop / Campino, Meurer, Trimpop)
  17. Happy Metal Part III (forte fortissimo) − 0:40 (Breitkopf, von Holst; Instrumentalstück)
  18. Eisgekühlter Bommerlunder − 3:35

Neuauflage 2007

Ende des Jahres 2007 wurde unter anderem das Album Bis zum bitteren Ende neu aufgelegt, alle Stücke remastert und ein komplett neues Booklet entworfen. Die CD enthält zusätzlich die Aufnahmen eines Konzerts, das die Band 1992 in Edinburgh gab und das live im Radio übertragen wurde.

Zusatztitel

  1. Blitzkrieg Bop − 2:18 (Cover von Ramones)
  2. Opel-Gang – 1:27 (von Holst, Campino / Campino, von Holst, Meurer, Trimpop, Breitkopf)
  3. Musterbeispiel − 2:56 (von Holst / Campino)
  4. Whole Wide World − 3:16 (Cover von Wreckless Eric)
  5. Liebeslied − 3:43 (Breitkopf / Campino)
  6. Do Anything You Wanna Do − 3:36 (Cover von Eddie & the Hot Rods)
  7. Carnival in Rio (Punk Was) − 3:06 (M: Campino, von Holst / T: Ronald Biggs)
  8. All die ganzen Jahre − 3:58 (Campino)

Einzelnachweise

  1. Booklet zum Album, Seite 6.
  2. Hollow Skai: Die Toten Hosen. Hannibal, A-Höfen 2007, ISBN 978-3-85445-281-2, S. 88.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ende — Schluss; Finitum; Abschluss; Zweck; Ziel (von); Ergebnis (von); Finale; Punktum; Aus; Genug damit; Basta …   Universal-Lexikon

  • Bis fünf nach zwölf — Filmdaten Deutscher Titel Bis fünf nach zwölf – Adolf Hitler und das 3. Reich Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Zurück zum Glück — Studioalbum von Die Toten Hosen Veröffentlichung 11. Oktober 2004[1] Label …   Deutsch Wikipedia

  • Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt — Filmdaten Deutscher Titel: Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt Originaltitel: Pirates of the Caribbean: At World’s End Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2007 Länge: 162 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt — Filmdaten Deutscher Titel: Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt Originaltitel: Pirates of the Caribbean: At World’s End Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2007 Länge: 162 Minuten Originalsprache …   Deutsch Wikipedia

  • Die bitteren Tränen der Petra von Kant — Filmdaten Originaltitel Die bitteren Tränen der Petra von Kant Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Ungarn: Von der »Geißel Europas« zum Vorposten des Abendlandes —   Die Herkunft der Magyaren   Die Magyaren zählen zusammen mit den Wogulen und Ostjaken zum östlichen Zweig der finnougrischen Sprachgruppe. Sie hatten ihre ursprünglichen Wohnsitze in der Mischwald und Waldsteppenzone beiderseits des Ural. Von… …   Universal-Lexikon

  • Das Tor zum Paradies — Der Brandner Kaspar ist eine literarische Figur aus einer Kurzgeschichte Franz von Kobells in altbairischer Mundart, die 1871 in den Fliegenden Blättern veröffentlicht wurde. Die Handlung wurde mehrmals für das Theater adaptiert und ebenso… …   Deutsch Wikipedia

  • Fahlberg-List — Ehemaliges Fahlberg List Verwaltungsgebäude (Alt Salbke 63, nördlich des Hauptportals), erbaut 1894 (Foto von 2009) Fahlberg List war ein traditionsreiches Unternehmen der Chemieindustrie in Magdeburg und gehörte zu den bedeutendsten Chemie und… …   Deutsch Wikipedia

  • Die Toten Hosen/Diskografie — Diese Liste ist eine Übersicht über das Werk der Musikgruppe Die Toten Hosen. Die Toten Hosen 2006 Chartplatzierungen (vorläufig)Vorlage:Infobox Chartplatzierungen/Wartung/vorläufige …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”