Biscayne National Park
Biscayne-Nationalpark
Der Park besteht zu einem überwiegenden Anteil aus Wasser
Der Park besteht zu einem überwiegenden Anteil aus Wasser
Biscayne-Nationalpark
Karte der USA
Lage: Florida, USA
Nächste Stadt: Miami
Fläche: 700 km²; km²
Gründung: 28. Juni, 1980
Besucher: 539.307 (2003)
Detaillierte Karte
Detaillierte Karte

Der Biscayne-Nationalpark liegt in Süd-Florida und erstreckt sich über die Biscayne Bay.

Diese ist eines der beliebtesten Reviere zum Tauchen und Schnorcheln in Amerika. Der Park besteht zu 95% aus Wasserfläche und schützt das vorgelagerte Korallenriff, das ein Teil des Riffsystems ist, welches sich über die gesamte Südküste Floridas erstreckt. Nach dem Great Barrier Reef in Australien und dem Riff vor der Küste von Belize ist es das drittgrößte der Welt. Die Küste des Parks und die zahlreichen Inseln beherbergen ausgedehnte Mangrovenwälder.

Die Hauptattraktion des Parks stellen das Tauchen und Schnorcheln dar, außerdem ist es möglich, Seekajaks zu mieten oder mit Glasbodenbooten die Bucht zu erforschen.

Geschichte

  • Am 18. Oktober 1968 wurde das Biscayne National Monument eingerichtet.
  • Am 28. Juni 1980 wurde das Monument dann zum Nationalpark erklärt.

Weblinks

25.501854933333-80.1809692388897Koordinaten: 25° 30′ 7″ N, 80° 10′ 51″ W


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Biscayne National Park —   [bɪs keɪn næʃnl pɑːk], Nationalpark in Florida, USA, 730 km2; gegründet 1980; Meeresabschnitt (Teil der Biscayne Bay) mit lebendem Korallenriff südlich von Miami …   Universal-Lexikon

  • Biscayne National Park — Parc national de Biscayne Parc national de Biscayne Biscayne National Park Catégorie II de la CMAP (Parc national) …   Wikipédia en Français

  • Biscayne National Park — Infobox Protected area name = Biscayne National Park iucn category = II caption = Sunset at Biscayne National Park locator x = locator y = location = Miami Dade County, Florida, USA nearest city = Miami lat degrees = 25 lat minutes = 39 lat… …   Wikipedia

  • Biscayne National Park — Preserve, southeastern Florida, U.S. Located 20 mi (32 km) south of Miami, with an area of 172,925 acres (70,035 hectares), it consists mostly of coral reef and water containing some 33 keys that form a north to south chain separating Biscayne… …   Universalium

  • Biscayne National Park — noun a national park in Florida having underwater coral reefs and marine life • Instance Hypernyms: ↑national park • Part Holonyms: ↑Florida, ↑Sunshine State, ↑Everglade State, ↑FL …   Useful english dictionary

  • National Register of Historic Places listings in Biscayne National Park — This is a list of the National Register of Historic Places listings in Biscayne National Park. This is intended to be a complete list of the properties and districts on the National Register of Historic Places in Biscayne National Park, Florida,… …   Wikipedia

  • National Park Service — Arrowhead Agency overview Formed August 25, 1916 Jurisdiction …   Wikipedia

  • national park — noun a tract of land declared by the national government to be public property (Freq. 1) • Hypernyms: ↑park, ↑parkland • Instance Hyponyms: ↑Acadia National Park, ↑Arches National Park, ↑Badlands National Park, ↑ …   Useful english dictionary

  • National Park of American Samoa — IUCN Category II (National Park) …   Wikipedia

  • Everglades National Park — IUCN Category Ib (Wilderness Area) …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”