Bischof von Auch

Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Auch (Frankreich):

  • Citerius
  • Anfronius
  • Aprunculus
  • Ursinianus
  • ca.400: Orens
  • 451: Armenthaire
  • Minere I.
  • Justin
  • 506–511: Nicetius
  • Perpetue
  • Minerve II.
  • Alecius I.
  • Amelius
  • Salvius
  • Porchaire
  • Proculeianus I.
  • Priscius
  • 533–551: Proculeianus
  • 553: Marcel
  • Virgil
  • Polemius
  • Alecius II.
  • 583: Eonius
  • Paulin
  • 585: Faustus
  • 585: Saius
  • Cithorius oder Citherius
  • Titomius I.
  • um 608: Dracoald I.
  • 627: Audericus
  • 646: Domninus
  • 655: Lizier
  • Dracoald II.
  • Tertora
  • 675: Leotadus
  • 718: Paterne oder Patrice
  • Titomius II.
  • Anerius oder Avenus
  • Erinald
  • Loup
  • Aster
  • Asuarius
  • Revel
  • Galin oder Salvin
  • Mainfroi
  • um 800: Johann I.
  • Ardoin oder Oloin
  • 836: Isimbardus
  • Taurin
  • 879: Ayrard (erster Erzbischof)
  • 917: Odilon
  • 946: Bernard I.
  • 975: Hydulphe
  • 982: Odon
  • 985: Garsias I.
  • 988–1025: Otto
  • 1025–1036: Garsie II. de Labarthe
  • 1036–1042: Raymond I. Copa
  • 1042–1068: Heiliger Austinde
  • 1068–1096: Guillaume de Montaut
  • 1096–1118: Raymond II. de Pardiac
  • 1118–1126: Bernard II. de Sainte-Christie
  • 1126–1170: Guillaume II. d’Andozile
  • 1170–1191: Gérault de Labarthe
  • 1192–1200: Bernard III. de Sédirac
  • 1200–1214: Bernard IV. de Montaut
  • 1214–1226: Garsie III. de Lhort
  • 1226–1242: Amanieu I.
  • 1244–1245: Hugues de Pardailban
  • 1245–1261: Hispan de Massas
  • 1261–1318: Amanieu II. d’Armagnac (Haus Lomagne)
  • 1323–1356: Guillaume de Flavacourt
  • 1356–1371: Arnaud Aubert (Aubert (Familie))
  • 1371–1375: Jean Roger
  • 1375–1381: Philippe d’Alençon
  • 1381–1388: Pierre d’Anglade
  • 1388–1391: Raymond Garsie de Bayonne
  • 1391–1408: Pierre d’Anglade
  • 1379 (24. Januar–20. Mai): Jean de Cardaillac (Patriarch von Konstantinopel)
  • 1379–1390: Jean Flandrin
  • 1390–1408: Jean d’Armagnac (Haus Lomagne)
  • 1408–1425: Bérenger Guillot
  • 1425–1454: Philippe I. de Lévis
  • 1454–1462: Philippe II. de Lévis
  • 1463–1483: Jean de Lescun
  • 1483–1490: Franz von Savoyen (auch Bischof von Genf)
  • 1490–1507: Jean de la Trémoille
  • 1507–1538: François Guillaume de Clermont-Lodève
  • 1538–1551: François II. de Tournon
  • 1551–1563: Ippolito II. d’Este
  • 1563–1590: Luigi d’Este
  • 1590–1597: Henri de Savoie
  • 1597–1629: Léonard de Trappes
  • 1629–1661: Dominique de Vic
  • 1662–1684: Henri de Lamothe-Houdancour
  • 1684: La Baume de Suze
  • 1692–1705: La Baume de Suze
  • 1705–1714: Augustin de Meaupou
  • 1714–1725: Jacques Desmarets (Desmarets)
  • 1726–1741: Melchior de Polignac (Haus Chalençon)
  • 1742–1775: Jean-François de Montilleit
  • 1776–1783: Claude Antoine d’Apchon
  • 1785–1802: L. Apollinaire de la Tour-du-Pin-Montauban
  • 1791: Paul Benoît Barthe
  • 1823–1828: Antoine de Morlhon
  • 1828: Louis François Auguste de Rohan (auch Erzbischof von Besançon)
  • 1828–1839: Joachim Jean Xavier d’Isoard
  • 1840–1856: Nicolas Auguste de la Croix d’Azolette
  • 1856–1861: Antoine de Salinis
  • 1861–1871: François Augustin Delamare
  • 1871–1886: Pierre Henri Gérault de Langalerie
  • 1887–1895: Louis Joseph Jean Baptiste Léon Gouzot
  • 1896–1905: Victor Balaïn
  • 1906–1907: E. Christophe Enard
  • 1907–1934: Ernest Ricard (auch Bischof von Angoulême)
  • 1934–1955: Virgile Joseph Béguin
  • 1955–1968: Henri Audrain
  • 1968–1984: Maurice Mathieu Louis Rigaud
  • 1985–1996: Gabriel Marie Étienne Vanel
  • 1996–2004: Maurice Fréchard
  • seit 2004: Maurice Gardès

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Ciudad Rodrigo — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Ciudad Rodrigo (Spanien): Servus Dei 633–646 (Bischof von Caliabria) Celedonio 653–660? (Bischof von Caliabria) Aloario 666–670? (Bischof von Caliabria) Ervigio 688 (?) (Bischof von Caliabria) Domingo… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Eichstätt — Wappen des Bistums Eichstätt Die Liste der Bischöfe von Eichstätt enthält eine Übersicht der Bischöfe des Bistums Eichstätt bzw. bis zur Säkularisation 1802 zugleich Fürstbischöfe des Hochstifts Eichstätt. Das Bistum Eichstätt war und ist neben… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Rom — Benedikt XVI., der 265. und amtierende Papst Papst (von griechisch πάππας pappas „Vater“/„Bischof“; kirchenlat. papa; mhd. babes[t]) ist der religiöse Titel v …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Bamberg — Wappen des Bistums Bamberg Die Liste der Erzbischöfe und Bischöfe von Bamberg enthält die chronologische Abfolge der Bischöfe seit der Gründung des Bistums Bamberg von 1007 bis 1303. Nach 1303 waren die Bischöfe zugleich Fürstbischöfe über das… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Hereford — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Hereford (England): 670 676 Magonset 676 693 oder 688 Putta (auch Bischof von Uuestor Elih und Rochester) 688 oder 693 705 oder 710 Thyrtell (Tyrhtel; Tirhtullus) 710 727 oder 731 Torchtere (Torhthere;… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Osma — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Osma (Spanien): Johannes (um 597) Gregor (um 610) Egilia (um 633) Godescalco (um 675) Esteban Seberiano oder Siberitano (um 681) Sonna (um 683) Sisenando (755) Eterio (784) Felmiro (881) Silo, O.S.B.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von St. David's — Die folgenden Personen waren Bischöfe von St Davids (Wales): ca. 601 David von Menevia ca. 606 Cynog 831 Sadyrnfyw Meurig ca. 840 Novis  ???  ??? Kuelinus (Ruelinus)  ???  ??? Rodheric  ???  ??? Elguni (Elguen)  ???  ??? Lunverd (Lywarch)  ???… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von St Davids — Die folgenden Personen waren Bischöfe von St Davids (Wales): ca. 601 David von Menevia ca. 606 Cynog 831 Sadyrnfyw Meurig ca. 840 Novis  ???  ??? Kuelinus (Ruelinus)  ???  ??? Rodheric  ???  ??? Elguni (Elguen)  ???  ??? Lunverd (Lywarch)  ???… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Augsburg — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Augsburg. Bis zur Säkularisation waren sie zugleich Fürstbischöfe des Hochstiftes Augsburg. Einige Epitaphen finden sich bis heute im Augsburger Dom. Bischof von bis Anmerkungen Bild Dionysius um… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Jaca — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Jaca (Spanien): Pedro del Frago Garcés (1572–1577) (auch Bischof von Huesca) Gaspar Juan de la Figuera (1578–1583) (auch Bischof von Albarracin) Pedro de Aragón (1584–1592) (auch Bischof von Lleida) Diego …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”