Bischof von Dax

Die folgenden Personen waren Bischöfe von Dax (Frankreich):

  • Ende 3. Jh.: Heiliger Vincent
  • 506: Gratien
  • 541: Carterius
  • 549, 551: Liberius
  • 585: Nicetius
  • ?: Illidius
  • ?: Revelatus
  • 898?: Oltherius
  • 977: Gombaud
  • um 1017: Arsius Raca
  • um 1056: Raimond le Vieux
  • um 1059: Raimond le Jeune
  • ca. 1059–61: Macaire
  • 1062–1068: Gregor, † 11. Januar 1072
  • 1068–25. Juli 1097: Bernard de Mugron
  • 1097–1098?: Sedisvakanz
  • ca. 1098–28. März 1117: Raimond de Sentes
  • 1117–1143: Guillaume de Heugas
  • 1143–2. Januar 1168: Arnaud-Guillaume de Sort
  • 1168–25. April 1203: Guillaume Bertrand
  • 1203–Mai 1204: Jean de Cauna
  • 1204–7. Februar 1216: Fortanier de Mauléon
  • 1216–ca. 1220: Arnaud de Lescar
  • ca. 1220–27. November 1233: Gaillard de Salinis
  • 1234?: Gratien d'Amou.
  • 1234–1238: Arnaud-Raimond de Tartas.
  • 1239–3. November 1272: Navarre de Miossenx
  • 1272–1277: Sedisvakanz: Arnaud de Ville, Pierre de Camone, dann Garsie-Arnaud de Caupenne und Raimond de Barde waren Kandidaten
  • 1277–11. März 1305: Arnaud de Ville (oder de Bièle)
  • 1305–1327: Garsie-Arnaud de Caupenne
  • 1327–1359: Bernard de Liposse
  • 15. März –15. April 1359: Pierre la Cobre
  • 1359–1361: Pierre Itier
  • 1. Juni – Ende 1362: Bernard d'Albret (Haus Albret)
  • 1363–9. Juni 1375: Jean de Saya
  • 9. Juni –August 1375: Jean de Hanecourt
  • Ernannt durch den Papst in Avignon:
  • 1375–1391: Jean Bauffès
  • 1391–9. März 1405: Pierre Troselli
  • 1412–1423: Nicolas Duriche (Administrator bis 1405)
  • Ernannt durch den Papst in Rom:
  • 1380–1393: Jean Guteriz
  • 1393–1400: Pierre du Bosc
  • 1400–1401: Pierre Ameil de Brénac
  • 1401–1407: Garsie-Arnaud de Navailles
  • 1407–1408: Pèlegrin du Fau
  • 1408–1420: Pierre d'Anglade
  • Ende des großen Schisma
  • 1423–1427: François de Pizolpassis
  • 1427–1439: Bernard de la Planche
  • 1439–9. Dezember 1444: Garsie-Arnaud de la Sègue
  • 1444–1451: Guillaume-Arnaud de la Borde (davor Bischof von Bayonne, danach Bischof von Oloron)
  • 1451–18. Mai 1459: Pierre de Foix (Administrator)
  • 1459–9. Mai 1466: Jean de Foix
  • 1466–8. April 1499: Bertrand de Boyrie
  • 1499–1502: Arnaud de Boyrie
  • 1502–1512: Pierre de Caupenne
  • 1512–1519: Jean de Lamarthonie
  • 1519–1556: Gaston de Lamarthonie
  • 1556–20. September 1585: François de Noailles
  • 1585–10. August 1597: Gilles de Noailles
  • 1597–1598: Sedisvakanz
  • 1598–1623: Jean-Jacques du Sault.
  • 1623–2. November 1638: Philibert du Sault
  • 1639–4. April 1658: Jacques Desclaux
  • 1659–1667: Guillaume le Boux
  • 1667–1671: Hugues de Bar
  • 1671–1692: Paul-Philippe de Chaumont
  • 1692–1732: Bernard d'Abbadie d'Arboucave
  • 1732–28. Mai 1736: François d'Andigné
  • 1737–1771: Louis-Marie de Suarez d'Aulan
  • 1772–1791: Charles-Auguste Le Quien de Laneufville, † 28. Oktober 1805

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Aire — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Aire( Dax) (Frankreich): 506, 533 : Marcellus 585 : Rusticus 614 : Palladius ca. 620–630 : Philibaud ca. 633–675 : Ursus ca. 788 : Asinarius ca. 977 : Gombaud ca. 1017 : Arsius Racca 1060 :… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Toulouse — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Toulouse (Frankreich): Heiliger Saturnin (250) Mamertin (um 314) Rhodane (356) Heiliger Hilaire (358–360) Heiliger Silve (360–400) Heiliger Exupere (405–411) Heraclius (um 506) Magnulf (um …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Bigorre — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Tarbes (Frankreich): Heiliger Justinus (?) um 394: Syagrius um 506: Aper um 541: Julianus um 585 bis um 589: Amelius I. Landeolus (?) Heiliger Faustus um 878: Sarstonius um 1000: Amelius II. um 1009:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Tarbes — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Tarbes (Frankreich): Heiliger Justinus (?) um 394: Syagrius um 506: Aper um 541: Julianus um 585 bis um 589: Amelius I. Landeolus (?) Heiliger Faustus um 878: Sarstonius um 1000: Amelius II. um 1009:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Couserans — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Couserans (Frankreich): um 451: Heiliger Valerius 506 bis um 548: Glycerius 549–551: Theodorus um 614: Johannes I. Heiliger Quintianus † ca. 663: Heiliger Licerius um 663 oder 664: Sesemundus Maurolenus… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Poitiers — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Poitiers: Agon Hilarius 349–367 Pascentius Quintianus Gelais Antheme Maixent Adelphius 533 Daniel 541 Pient 555 oder 557–561 Pescentius 561 Marovée 573–594 Platon 594 Venantius Fortunatus… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Lescar — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Lescar (Bistum Lescar, Frankreich): um 506: Heiliger Julien I. um 506?: Heiliger Galactoire um 585: Sabinus oder Savin um 680: Julien II. um 731: Julien III. um 841: Spaleus 841–1059: Sedisvakanz um 1059 …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale von Dax — Westfassade Die Kathedrale Notre Dame de Sainte Marie in Dax ist das vierte einer Reihe von Kirchengebäuden, die zu Ehren Marias gebaut wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Dax — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Dax (Frankreich): Ende 3. Jh.: Heiliger Vincent 506: Gratien 541: Carterius 549, 551: Liberius 585: Nicetius ?: Illidius ?: Revelatus 898?: Oltherius 977: Gombaud um 1017: Arsius Raca um 1056: Raimond le… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischof von Lissabon — Die folgenden Personen waren Bischöfe, Erzbischöfe und Patriarchen von Lissabon (Portugal): Inhaltsverzeichnis 1 Bischöfe von Olisipo 2 Bischöfe von Lissabon 3 Erzbischöfe von Lissabon 4 Patr …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”