Bischof von Gurk

Die folgenden Personen waren Bischöfe der Diözese Gurk:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Augsburg — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Augsburg. Bis zur Säkularisation waren sie zugleich Fürstbischöfe des Hochstiftes Augsburg. Einige Epitaphen finden sich bis heute im Augsburger Dom. Bischof von bis Anmerkungen Bild Dionysius um… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Brixen — Die angegebenen Jahreszahlen sind vor allem bis 1100 sehr unsicher, weil verlässliche Quellen fehlen. Die folgenden Personen waren Bischöfe in Säben, Brixen oder Bozen Name von bis Bemerkung Bischofssitz Säben Cassianus ? ? 365 legendärer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Passau — Bischöfe Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Passau: Nr. Name von bis Bemerkung   Valentin von Rätien ? 475     Vivilo 739 ?     …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Lavant — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Lavant bzw. Bischöfe und ab 2006 Erzbischöfe von Marburg: Ulrich von Haus (1226–1257) Karl von Friesach (1257–1260) Otto von Mörnstein (1260–1264) Almerich Grafendorfer… …   Deutsch Wikipedia

  • Hemma von Gurk — (* zwischen 995 und 1000; † 29. Juni, wahrscheinlich 1045, in Gurk, Kärnten) war eine Kärntner Adelige, Kirchen und Klostergründerin. Als Heilige ist sie die Landesmutter und Schutzfrau von Kärnten. Sie wird von Katholiken für eine glückliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Gurk — Wappen des Bistums Gurk nach Siebmachers Wappenbuch von 1605 Die folgenden Personen waren Bischöfe der Diözese Gurk: Günther von Krappfeld (1072–1090) Berthold von Zeltschach (1090–1106) Hiltebold (1106–1131) Roman I. (1131–1167) …   Deutsch Wikipedia

  • Von Jägerndorf — Jägerndorf bezeichnet: Krnov, deutscher Name der tschechischen Stadt im Okres Bruntál Jägerndorf ist der Familienname von: Paul von Jägerndorf († 1377), Bischof von Gurk und Fürstbischof von Freising …   Deutsch Wikipedia

  • Gurk (Bistum) — Karte Basisdaten Staat Österreich Kirchenprovinz …   Deutsch Wikipedia

  • Gurk — Gurk, 1) Marktflecken u. Hauptort des gleichnamigen Bezirks am Gurk, im österreichischen Kronland Kärnten; Eisen u. Stahlhammer; 500 Ew. Aus dem 1050 gestifteten Benedictinerinnenkloster machte Erzbischof Gebhart von Salzburg 1072 ein Bisthum,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gurk — I Gụrk,   1) Marktgemeinde im Tal der oberen Gurk, Kärnten, Österreich, 664 m über dem Meeresspiegel, 1 400 Einwohner.   Stadtbild:   Die Pfarr und ehemalige Domkirche Mar …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”