Bischof von Lescar

Die folgenden Personen waren Bischöfe von Lescar (Bistum Lescar, Frankreich):

  • um 506: Heiliger Julien I.
  • um 506?: Heiliger Galactoire
  • um 585: Sabinus oder Savin
  • um 680: Julien II.
  • um 731: Julien III.
  • um 841: Spaleus
  • 841–1059: Sedisvakanz
  • um 1059: Raymond I. le Vieux
  • 1061–1072: Gregor
  • 1075–1080: Bernard I.
  • 1095–1115: Sanche I.
  • 1115–1141: Gui oder Guido de Loth
  • 1147–1154: Raymond II. d'Assade
  • um 1168: Eudes I. oder Odon
  • um 1170: Guillaume I.
  • um 1180: Sanche II. Aner oder Sanzanier de Gerderest
  • um 1200: Bertrand I.
  • 1205–1213: Arsias
  • um 1220: Raymond III. de Bénac
  • um 1231: Sanctius
  • 1247–1268: Bertrand II. de La Mothe
  • 1269–1292: Arnaud I. de Morlanne (oder de Morlaas)
  • 1293–1301: Raymond IV. Auger
  • 1303–1320: Arnaud II. d'Arbus
  • 1320–1321: Guillaume II.
  • 1321–1325: Arnaud III. de Saut
  • 1326–1348: Raymond V. d'Andoins
  • 1348–1352: Arnaud IV.
  • 1352–1361: Guillaume III. d'Andoins
  • 1362–1368: Bernard II.
  • 1368–1401: Eudes II.
  • 1402–1404: Jean I.
  • 1405–1422: Kardinal Pierre I. de Foix
  • 1425–1428: Arnaud V. de Salies oder Salinis
  • 1428–1433: Arnaud VI. d'Abadie
  • 1453–1460: Pierre II. de Foix
  • 1460–1475: Jean II. de Lévis
  • 1481–1492: Robert d'Epinay
  • 1513–1515: Kardinal Amanieu d'Albret (Haus Albret)
  • 1518–1525: Jean III. de La Salle (Haus Dax)
  • 1525–1530: Paul de Béarn (oder de Foix)
  • 1532–1553: Jacques de Foix
  • 1554–1555: Jean IV. de Capdeville
  • 1555–1556: Kardinal Georges d'Armagnac
  • 1556–1569: Louis d'Albret
  • 1575–1590: Jean V.
  • 1600–1609: Jean-Pierre d'Abadie
  • 1609–1632: Jean VI. de Salettes
  • 1632–1658: Jean-Henri de Salettes
  • 1658–1681: Jean VII. du Haut de Salies
  • 1681–1716: Dominique Deslaux de Mesplès
  • 1716–1729: Martin de Lacassaigne
  • 1730–1762: Hardouin de Châlons
  • 1763–1790 (1801): Marc-Antoine de Noé

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Dax — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Dax (Frankreich): Ende 3. Jh.: Heiliger Vincent 506: Gratien 541: Carterius 549, 551: Liberius 585: Nicetius ?: Illidius ?: Revelatus 898?: Oltherius 977: Gombaud um 1017: Arsius Raca um 1056: Raimond le… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Oloron — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Oloron (Frankreich): um 506: Heiliger Grat um 551: Agustius (?) um 573 bis um 585: Lezer um 653: Abientius um 659: Zozime um 661: Tructémonde um 668: Arcontius um 850: Gérard um 977: Gombaud um 992:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Bayonne — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Bayonne (Frankreich): um 840: Sedulius um 900?: Heiliger Léon I. um 980: Arsius 1025–1057: Raymond I. le Vieux (auch Bischof von Oloron und Lescar) 1059–1063: Raymond II. le Jeune um 1065: Wilhelm I. um… …   Deutsch Wikipedia

  • Lescar — Lescar …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Dax — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Dax (Frankreich): Ende 3. Jh.: Heiliger Vincent 506: Gratien 541: Carterius 549, 551: Liberius 585: Nicetius ?: Illidius ?: Revelatus 898?: Oltherius 977: Gombaud um 1017: Arsius Raca um 1056: Raimond le… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Oloron — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Oloron (Frankreich): um 506: Heiliger Grat um 551: Agustius (?) um 573 bis um 585: Lezer um 653: Abientius um 659: Zozime um 661: Tructémonde um 668: Arcontius um 850: Gérard um 977: Gombaud um 992:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Bayonne — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Bayonne (Frankreich): um 840: Sedulius um 900?: Heiliger Léon I. um 980: Arsius 1025–1057: Raymond I. le Vieux (auch Bischof von Oloron und Lescar) 1059–1063: Raymond II. le Jeune um 1065: Wilhelm I. um… …   Deutsch Wikipedia

  • Gwerwicus — Gwerwicus, (5. Oct.), auch Gerwicus, Stifter des Klosters Waldsassen, Herr von Volmestein,148 ein tapferer und edler Jüngling, hatte auf den verschiedenen Besuchen, bei denen er, um die Welt und ihre Sitten kennen zu lernen, an manchen Höfen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Haus Dax — Das Haus der Vicomtes de Dax ist eine Familie des südfranzösischen Adels, die im 10. Jahrhundert als Vizegrafen von Dax erstmals auftritt und sich von Sancho IV., Herzog von Gascogne, also wie viele andere südwestfranzösischen Adelsfamilien auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Haus Grailly — Das Haus Grailly ist eine adlige Familie aus dem Pays de Gex, das durch Heiraten im südfranzösischen Adel aufstieg. Es erlangte unter anderem die Grafschaft Foix, das Herzogtum Nemours und den Titel des Königs von Navarra. Stammliste Jean I. de… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”