Bischof von Metz

Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Metz:

Inhaltsverzeichnis

3. bis 5. Jahrhundert

  • Clemens (ca. 280–300)
  • Celest
  • Felix I.
  • Patiens
  • Viktor I. 344–346
  • Viktor II.
  • Simeon
  • Sambace
  • Rufus
  • Adelphus
  • Firmin
  • Legonce
  • Auktor ca. 451
  • Expiece
  • Urbice
  • Bonole
  • Terence
  • Consolin
  • Romanus ca. 486
  • Phronimius bis 497

6. und 7. Jahrhundert

  • Grammatius 497?–512
  • Agatimber 512?–535
  • Hesperius 525–542
  • Villicus 542–568
  • Peter 568?–578
  • Aigulf 590–601
  • Arnual 601–609
  • Pappolus 609?–614
  • Arnulf 614–629 (Arnulfinger)
  • Goericus 629–644
  • Godo 641?–652?
  • Chlodulf, Sohn Arnulfs, 652?–693? (Arnulfinger)
  • Albo 696–707

8. und 9. Jahrhundert

10. und 11. Jahrhundert

12. und 13. Jahrhundert

  • Poppo 1090–1103, Bruder von Heinrich II. von Laach (Wigeriche)
  • Adalbero IV. 1090–1117
  • Theoger von Sankt Georgen 1118 bis 29. April 1120
  • Stephan von Bar 1120 bis 29. Dezember 1163 (Haus Scarponnois)
  • Dietrich III. von Bar 1164 bis 8. August 1171 (Haus Scarponnois)
  • Hugo von Clermont, 1171 Elekt
  • Friedrich von Pluyvoise 1171–1173
  • Dietrich IV. von Lothringen 1173–1179
  • Bertram 1180 bis 6. April 1212
  • Konrad I. von Scharfenberg 1212 bis 12. Dezember 1224
  • Johann I. von Aspremont 1224 bis 10. Dezember 1238
  • Jakob von Lothringen 1239 bis 24. Oktober 1260
  • Philipp von Lothringen-Florenges 1261–1264
  • Wilhelm von Traisnel 1264 bis 4. Januar 1269
  • Lorenz von Leistenberg 1270–1279
  • Johann II. von Flandern 1280 bis 31. Oktober 1282 (Haus Dampierre)
  • Burkhard von Avesnes-Hennegau 1282 bis 29. November 1296 (Haus Avesnes)

14. und 15. Jahrhundert

  • Gerhard von Rehlingen 1297 bis 30. Juni 1302
  • Reginald von Bar 1302–1316 (Haus Scarponnois)
  • Henri de la Tour-du-Pin 1316 bis 24. November 1324 (Haus La Tour-du-Pin)
  • Ludwig I. von Poitiers 1325–1327 (Haus Poitiers-Valentinois)
  • Ademar von Monteil 1327 bis 12. Mai 1361
  • Johann III. von Vienne 1361–1365
  • Dietrich V. Bayer von Boppard 1365 bis 18. Januar 1384
  • Peter von Luxemburg 1384 bis 2. Juli 1387
  • Rudolf von Coucy 1388–1415 (Haus Gent)
  • Konrad II. Bayer von Boppard 1416 bis 20. April 1459
  • Georg von Baden 1459 bis 11. Oktober 1484

16. und 17. Jahrhundert

18. Jahrhundert bis heute


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Thérouanne — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Thérouanne und Boulogne (Frankreich): Bischöfe von Thérouanne vor 639 bis nach 667 (†): Audomar (hl. Omer) unbekannt: Draucius nach 667 bis um 669/701: Bainus um 669/701 bis um 721/723: Ravengerus um… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Langres — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Langres (Frankreich): um 200 Sénateur um 240 Juste um 264 Didier (oder Dizier) Vakanz 284–301 Martin 301–327 Honoratius 327–375 Urban 375–422 Paulin I. 422–448 Fraterne I. 448–455 Fraterne II. 456–484… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Verdun — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Verdun Name von bis Sanctinus um 346 Maurus vielleicht 356 383 Salvinus  ? vielleicht 420 Arator um 440 …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Trient — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die folgenden Personen waren Bischöfe, Fürstbischöfe, Erzbischöfe… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Genf — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe von Genf: um 400 Isaac mind. ab 441 bis um 460 Salonius um 470 Eleutherius um 470 Theoplastus um 470 bis um 490 Domitianus um 513–523 Maximus 541–549 Pappolus um 567–573 Salonius 584–585… …   Deutsch Wikipedia

  • Arnulf von Metz — St. Arnulf, Kapelle Sainte Glossinde in Metz. St. Arnulf na …   Deutsch Wikipedia

  • Adolfus von Metz — Adelphuskirche in Neuwiller lès Saverne Der heilige Adelphus von Metz (* im 4. Jh.; † im 5. Jh. in Metz) war Bischof von Metz. Sein Gedenktag ist der 30. August. Üblicherweise wird er in bischöflichen Gewändern mit einem Kirchenmodell in der Hand …   Deutsch Wikipedia

  • Drogo von Metz — Drogo (* 17. Juni 801; † 8. Dezember 855/856 im Kloster Luxeuil) war ein Sohn von Kaiser Karl dem Großen und dessen Konkubine Regina. Seite aus dem Drogo Sakramentar Sein Halbbruder Ludwig der Fromme …   Deutsch Wikipedia

  • Klemens von Metz — Der heilige Clemens von Metz († gegen Ende des 3. Jahrhunderts) war der erste Bischof von Metz. Sein Gedenktag ist der 23. November, in Anlehnung an den Gedenktag des heiligen Clemens von Rom. Darstellungen zeigen Clemens von Metz in… …   Deutsch Wikipedia

  • Clemens von Metz — Siegel der Abtei St. Clément in Metz um 1300 Der heilige Clemens von Metz († gegen Ende des 3. Jahrhunderts) war der erste Bischof von Metz. Sein Gedenktag ist der 23. November, in Anlehnung an den Gedenktag des heiligen Clemens von Rom.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”