Bischof von Namur

Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Namur (Belgien):

  • Antoine Havet (7. März 1561 bis 30. November 1578)
  • Sedisvakanz (30. November 1578 bis 11. Januar 1580)
  • François de Wallon-Capelle (11. Januar 1580 bis 17. Februar 1592)
  • Jean Dave (20. Dezember 1593 bis 3. März 1595)
  • Jacques Blaes (14. April 1597 bis 19. April 1601)
  • François Buisseret (3. Dezember 1601 bis 6. Januar 1615)
  • Sedisvakanz (6. Januar 1615 bis 25. Oktober 1615)
  • Jean Dauvin (25. Oktober 1615 bis 15. September 1629)
  • Sedisvakanz (15. September 1629 bis 10. März 1630)
  • Engelbert des Bois(10. März 1630 bis 15. Juli 1651)
  • Jean de Wachtendonck (5. Oktober 1654 bis April 1668)
  • Ignace Augustin de Grobbendonck (5. Mai 1669 bis 26. Dezember 1679)
  • Sedisvakanz (26. Dezember 1679 bis 19. November 1680
  • Pierre Vandenperre (oder van den Perre) (19. November 1680 bis 7. September 1695)
  • Albert Francois de Trazegnies, 1695 Elekt, † 1699 (Haus Hamal)
  • Ferdinand Paul Ernest Maximilien de Berlo de Brus (21. Januar 1698 bis 24. August 1725)
  • Sedisvakanz (24. August 1725 bis 2. September 1727)
  • Thomas John Francis de Strickland de Sizorghe (2. September 1727 bis 14. Januar 1740)
  • Sedisvakanz (14. Januar 1740 bis 16. April 1741)
  • Paul Godefroid de Berlo de Franc-Douaire (16. April 1741 bis 19. Januar 1771)
  • Sedisvakanz (19. Januar 1771 bis 27. Juli 1772)
  • Ferdinand Marie von Lobkowitz (27. Juli 1772 bis 31. Oktober 1779)
  • Sedisvakanz (31. Oktober 1779 bis 13. Juni 1780)
  • Albert Louis von Lichterfelde (13. Juni 1780 bis 18. Oktober 1796)
  • Sedisvakanz (18. Oktober 1796 bis 6. Juli 1802)
  • Claude de Bexon (1802–1803)
  • Charles-François-Joseph Pisani de la Gaude (1804–1826)
  • Nicolas-Alexis Ondenard (1828–1830)
  • Jean-Arnold Barrett (1831–1835)
  • Nicolas-Joseph Dehesselle (1836–1865)
  • Victor-Augustin-Isidor Dechamps, C.Ss.R. (1865–1867)
  • Théodore-Joseph Gravez (1868–1883)
  • Pierre-Lambert Goosens (1883–1884)
  • Édouard-Joseph Belin (1884–1892)
  • Jean-Baptiste Decrolière (1892–1899)
  • Thomas Louis Heylen, O.Praem. (1899–1941)
  • André Marie Charue (1941–1974)
  • Robert-Joseph Mathen (1974–1991)
  • André-Mutien Léonard (1991–heute)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Verdun — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Verdun Name von bis Sanctinus um 346 Maurus vielleicht 356 383 Salvinus  ? vielleicht 420 Arator um 440 …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Lüttich — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Lüttich: Name Regierungszeit Maternus ca. 315 Servatius von Tongern 342–384 Aravatius Falko ca. 498–ca. 512 Domitian ?–560 Ebergisus …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Maastricht — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Lüttich: Name Regierungszeit Maternus ca. 315 Servatius von Tongern 342–384 Aravatius Falko ca. 498–ca. 512 Domitian ?–560 Ebergisus …   Deutsch Wikipedia

  • Namür — Namur …   Deutsch Wikipedia

  • Namur — Namur …   Deutsch Wikipedia

  • Ferdinand Marie von Lobkowitz — Ferdinand Maria von Lobkowitz (* 18. Dezember 1726; † 29. Januar 1795 in Münster, begraben in Gent) war Vikar in Salzburg, Kanoniker in Lüttich und Augsburg und Bischof von Namur 1745 und von Gent 1779. Sein Urgroßvater war der zweite Fürst von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Saint-Omer — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Saint Omer (Frankreich): Priore Balduin 1013 Helecin 1016 Arnoul I. 1083 Arnoul II. 1093 Oger ca. 1123 ca. 1138 Gerard I. 1151 Peter I. von Flandern um 1160 Robert I. um 1170 Gerard II. von Flandern ca.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Persönlichkeiten der Ardennen — Diese Liste enthält Persönlichkeiten, die in den Ardennen geboren wurden oder einen engen Bezug zu den Ardennen besitzen (geordnet nach Geburtsjahr): Lage der Ardennen Inhaltsverzeichnis 1 bis 999 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Vence — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Vence (Frankreich): Bischöfe von Vence Zeit Name Bemerkungen ca. 363 Andinus 374 Eusebius 412 …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Jadot (Bischof) — Jean Jadot (* 23. November 1909 in Brüssel, Belgien; † 21. Januar 2009 in Sint Pieters Woluwe, Belgien) war ein Kurienerzbischof der römisch katholischen Kirche. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”