Bischof von Osma

Die folgenden Personen waren Bischöfe von Osma (Spanien):

  • Johannes (um 597)
  • Gregor (um 610)
  • Egilia (um 633)
  • Godescalco (um 675)
  • Esteban
  • Seberiano oder Siberitano (um 681)
  • Sonna (um 683)
  • Sisenando (755)
  • Eterio (784)
  • Felmiro (881)
  • Silo, O.S.B. (912)
  • Pedro de Bourges, O.S.B. (1101–1109)
  • Raimund (1109–1125) (auch Erzbischof von Toledo)
  • Beltran (1126–1140)
  • Esteban (1141–1147)
  • Juan (1148–1174)
  • Bernardo (1174–1176)
  • Miguel, O.S.B. (1177–1184)
  • Garcia (1185–1186)
  • Martin Bazan (1188–1201)
  • Diego de Acebo (1201–1207)
  • Rodrigo Jiménez de Rada, O. CIS. (1208–1208)(auch Erzbischof von Toledo)
  • Menendo (1210–1225)
  • Pedro Ramirez de Piedrola (1225–1230) (auch Bischof von Pamplona)
  • Juan (1231–1240) (auch Bischof von Burgos)
  • Pedro de Peñafiel (1241–1246)
  • Gil (1246–1261)
  • Agustin (1261–1286)
  • Juan Alvarez (1286–1296)
  • Juan Perez de Ascaron (1296–1329)
  • Bernabe (1329–1351)
  • Gonzalo (1351–1356)
  • Alonso de Toledo y Vargas, O.S.A. (1356–1363) (vorher Bischof von Badajoz, danach Bischof von Sevilla)
  • Lorenzo Perez (1362–1367)
  • Pedro Gomez Barroso y Garcia (1367–1372) (auch Bischof von Cuenca)
  • Juan Garcia Palomeque (1373–1374) (auch Bischof von Badajoz)
  • Juan de Villareal (1374–1379)
  • Pedro Fernandez de Frias (1379–1410) (auch Bischof von Sabina)
  • Alfonso Carrillo de Albornoz (1411–1426) (auch Bischof von Sigüenza)
  • Juan de Cerezuela y Luna (1426–1432) (auch Bischof von Sevilla)
  • Pedro de Castilla de Eril (1432–1440) (auch Bischof von Palencia) (Haus Burgund-Ivrea)
  • Roberto Moya (1440–1453)
  • Pedro Garcia de Montoya (1454–1474)
  • Francisco de Santillana (1475–1482) (auch Bischof von Córdoba)
  • Pedro González de Mendoza (6. März 1482 bis 13. November 1482) (danach Erzbischof von Toledo)
  • Rafael Sansoni Riario (1482–1493) (danach Bischof von Cuenca)
  • Alfonso de Ulloa Fonseca y Quijada (1493–1505)
  • Alfonso Enríquez (1505–1523)
  • Juan Pardo Tavera (1523–1524) (danach Erzbischof von Santiago de Compostela)
  • Juan García Loaysa, O.P. (1524–1532) (auch Bischof von Sigüenza)
  • Pedro González Manso (1532–1537)
  • Pedro Alvarez de Acosta (1539–1563)
  • Honorato Juan (1564–1566)
  • Francisco Tello Sandoval (1567–1578) (auch Bischof von Plasencia)
  • Alonso Velázquez (1578–1583) (danach Erzbischof von Santiago de Compostela)
  • Sebastián Pérez (1583–1593)
  • Martín Garnica (1594–1594)
  • Pedro Rojas Henríques, O.S.A. (1595–1602)
  • Enrique Enríquez, O.S.A. (1602–1610) (auch Bischof von Plasencia)
  • Fernando Acevedo (1610–1613) (danach Erzbischof von Burgos)
  • Francisco de Sosa, O.F.M. (1613–1618)
  • Cristóbal Lobera Torres (1618–1623) (auch Bischof von Pamplona)
  • Alsono Martín de Zuñiga (1623–1630)
  • Domingo Pimentel Zúñiga, O.P. (1630–1633) (auch Bischof von Córdoba)
  • Francisco Villafañe (1633–1639)
  • Martín Carrillo Alderete (1636–1641) (auch Erzbischof von Granada)
  • Antonio Valdés Herrera (1641–1653) (auch Bischof von Córdoba)
  • Juan de Palafox y Mendoza (1653–1659)
  • Nicolás de Madrid (1660)
  • Alfonso Enríquez (1662–1663)
  • Pedro de Godoy (1664–1672)
  • Antonio de Isla y Mena (1672–1681)
  • Sebastián de Arévalo y Torres (1682–1704)
  • Jorge Cárdenas Valenzuela (1704–1705)
  • Andrés Soto de la Fuente (1706–1714)
  • Felipe Antonio Gil Taboada (1715–1720) (auch Erzbischof von Sevilla)
  • Miguel Herrero Esgueva (1720–1723) (auch Erzbischof von Santiago de Compostela)
  • Jacinto Valledor Fresno (1723–1730)
  • José Barnuevo, O.S.B. (1730–1735)
  • Pedro de la Cuadra Achica (1736–1741) (auch Erzbischof von Burgos)
  • Juan Antonio Oruña (1744–1748)
  • Pedro Clemente de Aróstegui (1747–1760)
  • Jacinto Aguado y Chacón (1762–1764)
  • Bernardo Antonio Calderón Lázaro (1764–1786)
  • Joaquín de Eleta, O.F.M. (1786–1788)
  • José Constancio Andino (1790–1793)
  • Diego Melo Portugal, O.S.A. (1794–1795) (auch Bischof von Jaén)
  • Antonio Tavira Almazán (1796–1798) (auch Bischof von Salamanca)
  • Francisco Ignacio Iñigo Angulo (1798–1799)
  • Juan Moya, O.F.M. (1799–1801)
  • José Antonio Garnica, O.F.M. Cap. (1801–1810)
  • Juan Cavia González (1814–1831)
  • Gregorio Sánchez Rubio, O.S.H. (1847–1852) (auch Bischof von Avila)
  • Vicente Horcos San Martín, O.S.B. (1852–1861)
  • Pedro María Lagüera Menezo (1861–1892)
  • Victoriano Guisasola y Menéndez (1893–1897) (auch Bischof von Jaén)
  • José María García Escudero y Ubago (1897–1909)
  • Manuel Lago y González (1909–1917) (auch Bischof von Tui)
  • Matteo Múgica y Urrestarazu (1918–1923) (auch Bischof von Pamplona)
  • Miguel de los Santos Díaz y Gómara (1924–1935) (auch Bischof von Cartagena)
  • Tomás Gutiérrez Diez (1935–1943) (auch Bischof von Cádiz)
  • Saturnino Rubio y Montiél (1944–1969)
  • Teodoro Cardenal Fernández (1969–1983) (auch Erzbischof von Burgos)
  • José Diéguez Reboredo (1984–1987) (auch Bischof von Orense)
  • Braulio Rodríguez Plaza (1987–1995) (auch Bischof von Salamanca)
  • Francisco Pérez González (1995–2003) (auch Militärbischof von Spanien)
  • Vicente Jiménez Zamora (2004–2007)
  • Gerardo Melgar Viciosa (2008–...)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Oviedo — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Oviedo (Spanien): Adulfo (802–812) Gomelo I. (852) Serrano (853–858) Hermenegildo I. (881) Gomelo II. (905–909) Flaciano (909–912) Oveco I. (913–920) Hermenegildo II. (921) Oveco II.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Badajoz — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Mérida Badajoz (Spanien): Erzbischöfe von Mérida Marcial (252?–255) Felix (255 2..) Liberio (295 bis um 314) Florencio (ca. 321–357) Idacio (379–386) Patruino (385–402) Gregor (402 4..)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Palencia — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Palencia (Spanien): José Ignacio Munilla Aguirre Nestor Pastor Toribio (527) Murilla (589–607) Conancio (607–638) Ascario (um 653) Concordio (um 675 bis 688) Boroaldo (um 693) Ponce (1035) Bernardo I.… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Ciudad Rodrigo — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Ciudad Rodrigo (Spanien): Servus Dei 633–646 (Bischof von Caliabria) Celedonio 653–660? (Bischof von Caliabria) Aloario 666–670? (Bischof von Caliabria) Ervigio 688 (?) (Bischof von Caliabria) Domingo… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von León — Das römisch katholische Bistum León in Spanien wurde wahrscheinlich im 4. Jahrhundert errichtet und gehört zum Erzbistum von Oviedo. Der Bischofssitz ist in León. Über die ersten Jahrhunderte des Bistums ist nichts Gesichertes bekannt. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Mondoñedo — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Mondoñedo (Spanien): Mailoc (572) Metopio (633) Sonna (646–653) Sabarico I. (866–877) Rosendo I. (877–907) Sabarico II. (907–922) (Haus Kantabrien) Recaredo (923) Heiliger Rosendo (923–942) Teodomiro… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Urgell — Basisdaten Staat Spanien Andorra Metropolitanbistum Erzbistum Tarragona Diözesanbischof …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Osma — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Osma (Spanien): Johannes (um 597) Gregor (um 610) Egilia (um 633) Godescalco (um 675) Esteban Seberiano oder Siberitano (um 681) Sonna (um 683) Sisenando (755) Eterio (784) Felmiro (881) Silo OSB (912)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Oviedo — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Oviedo (Spanien): Adulfo (802–812) Gomelo I. (852) Serrano (853–858) Hermenegildo I. (881) Gomelo II. (905–909) Flaciano (909–912) Oveco I. (913–920) Hermenegildo II. (921) Oveco II.… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Astorga — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Astorga, Provinz León, (Spanien): Efren 60 Basilídes 254 Heiliger Sabino (254 2..) Decencio Domiciano (340) Simposio (380 ?) Heiliger Dictino (400 4..) Comasio (ca. 420 4..) Heiliger Toribio (444 4..)… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”