Bischof von Rodez

Die folgenden Personen waren Bischöfe von Rodez (Frankreich):

  • Heiliger Amans vor 487
  • ?
  • Heiliger Quintien ca. 506–515 († 524/5)
  • Heiliger Dalmas ca. 535–580
  • Theodose 580–583/4
  • Innozenz 584–590
  • Dieudonné 599
  • Verus 614–626
  • Aredius (Yrieix) 785
  • Dadon um 800
  • Faraldus 838
  • Ramnolenus 848–862
  • Bego
  • Elizachar 862
  • Hacmar I. (Aimar I.) (865!) 876–877
  • Frotard 887
  • Adalgar 888
  • Hacmar II. 905–916
  • Deusdedit I. 918–927
  • Gausbert 929
  • Deusdedit II. 932
  • Georg 933
  • Hacmar III. (Aimar II.) 934 oder 935
  • Stephan 936
  • Magenfred 938
  • Jorius 942
  • ? 942–960
  • Deusdedit III. 961–1005
  • Mainfroi 986
  • Arnaud 1010–1030
  • Bernard 1035
  • Geraud 1035–1040
  • Pierre Berenger de Narbonne 1051–1077
  • Pons d'Etienne 1079–1087
  • Raymond de Frotard 1095–1096
  • Adhemar 1099–?(1140)
  • Guillaume ca. 1144
  • Pierre II. de La Vayssière 1146–1165
  • Hugo 1170–1211
  • Pierre-Henry de la Treille 1211–1234
  • B.... de Béziers um 1234–1245 (Vertreter)
  • A...1245
  • Berenger Centolh um 1246 (Vertreter)
  • Vivian de Boyer um 1246–1274
  • Raymond de Calmont 1274–1298
  • Bernard de Monestiers 1298–1300
  • Gaston de Corn 1301
  • Pierre de Pleinecassagne 1301–1319 (auch Erzbischof von Jerusalem)
  • Pierre de Castelnau um 1319–1334
  • Bernard d'Albi 1336–1338 (Kardinal ab 1338)
  • Gilbert de Cantobre 1339–1349
  • André 1349
  • Raymond d'Aigrefeuille 1349–1361
  • Faydit d'Aigrefeuille 1361–1371
  • Bertrand de Cardaillac 1368
  • Jean de Cardaillac 1371–1378 (auch Patriarch von Alexandria)
  • Jean le Guerre, 1376-... (auch Patriarch von Alexandrien) (Haus Lomagne)
  • Bertrand de Raffin 1379–1385
  • Henry de Severy 1385–1395
  • Guillaume d'Ortolan (La Tour) 1397–1417
  • Vital de Mauléon 1417–1428 (auch Patriarch von Alexandria)
  • Guillaume de la Tour (d’Oliergues) 1429–1457 (auch Patriarch von Antiochia)
  • Bertrand de Chalençon 1457–1494 (Haus Chalençon)
  • Bertrand de Polignac 1494–1501 (Haus Chalençon)
  • Charles de Tournon 1501–1504
  • François d'Estaing 1504–1529
  • Geoges d'Armagnac 1530–1562 (Kardinal ab 1544) (Haus Lomagne)
  • Jacques de Corneillan 1562–1580
  • François de Corneillan 1580–1614
  • Bernardin de Corneillan 1614–1645
  • François de Corneillan-Mondenard 1645
  • Charles de Noailles 1647–1648
  • Hardouin de Péréfixe de Beaumont 1648–1662
  • Louis Abelly 1664–1666
  • Gabriel Voyer de Paulmy 1667–1682
  • Paul Philippe de Lazay de Luzingnen (ernannt 1683) 1693–1716
  • Jean Armand de la Volve de Tourouvre 1718–1733
  • Jean d'Isle de Saléon 1735–1746
  • Charles de Grimaldi d'Antibes 1746–1770
  • Jérome Marie Champion de Cicé 1770–1781
  • Seignelay Colbert de Castle-Hill 1781–1801 († 1813)
  • Claude Debertier 1791–1801
  • Guillaume Balthasar Cousin de Grainville 1801–1817 (auch Bischof von Cahors)
  • Charles-André-Toussaint-Bruno de Ramon Lalande 1823–1830
  • Pierre Giraud 1830–1841
  • Jean-François Crozier 1842–1855
  • Louis-Auguste Deballe oder Delalle 1855–1871
  • Joseph-Christian-Ernest Bourret 1871–1896 (Kardinal ab 1893)
  • Jean-Augustin Germain 1897–1899
  • Louis Eugène Francqueville 1899–1905
  • Charles du Pont de Ligonnès 1906–1925
  • Charles Challiol 1925–1948
  • Marcel-Marie-Henri-Paul Dubois 1948–1954
  • Jean-Ernest Ménard 1955–1973
  • René Boudon 1973–1974 (Administrator, auch Bischof von Mende)
  • Roger Joseph Bourrat 1974–1991
  • Bellino Giusto Ghirard 1991–heute

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Bazas — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Bazas (Frankreich): 406: ?, erwähnt durch Gregor von Tours 506 und 511: Sextilius 585: Orestes 614: Gudualdus 673–675: Gundulfus 977–980: Gombaud (auch Bischof der Gascogne) ca. 950–1000: Arsius Raca… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Vienne — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Vienne (Frankreich): Heiliger Crescentius Heiliger Zacharias Heiliger Martin Heiliger Verus I. Heiliger Justus Heiliger Dionysius Heiliger Paracodus ca. 235 Heiliger Verus II. ca. 314… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Gap — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Gap: Demeter (Ende des 1. Jh.) ... Tigride (4. Jh.) Remede (394–419) Konstantin (439) Constance (517–529) Vellesius (541–554) Sagittaire (560?–578) Arey (579–610?) Valaton (610?–614) Potentissime (650?)… …   Deutsch Wikipedia

  • Graf von Rodez — Die Grafschaft Rodez war ein Lehen innerhalb der Grafschaft Rouergue im heutigen Département Aveyron; ihre Hauptstadt war Rodez. Sie wurde gebildet, als Raimund von Saint Gilles, Graf von Rouergue, zum Kreuzzug aufbrach und zuvor Richard, einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Vizegraf von Rodez — Die Grafschaft Rodez war ein Lehen innerhalb der Grafschaft Rouergue im heutigen Département Aveyron; ihre Hauptstadt war Rodez. Sie wurde gebildet, als Raimund von Saint Gilles, Graf von Rouergue, zum Kreuzzug aufbrach und zuvor Richard, einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Rodez — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Rodez (Frankreich): Heiliger Amans vor 487 ? Heiliger Quintianus ca. 506–515, später Bischof von Clermont (um 523 um 527)(† 524/5?) Heiliger Dalmatius ca. 535–580 Theodosius 580–583/4 Innozenz 584–590… …   Deutsch Wikipedia

  • Grafschaft Rodez — Die Grafschaft Rodez war ein Lehen innerhalb der Grafschaft Rouergue im heutigen Département Aveyron; ihre Hauptstadt war Rodez. Sie wurde gebildet, als Raimund von Saint Gilles, Graf von Rouergue, zum Kreuzzug aufbrach und zuvor Richard, einen… …   Deutsch Wikipedia

  • Lateinisches Patriarchat von Jerusalem — Basisdaten Staat Palästinensische Autonomiegebiete Israel Jordanien Zypern Kirchenprovinz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Bazas — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Bazas (Frankreich): 406: ?, erwähnt durch Gregor von Tours 506 und 511: Sextilius 585: Orestes 614: Gudualdus 673–675: Gundulfus 977–980: Gombaud (auch Bischof der Gascogne) ca. 950–1000: Arsius Raca …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Äbte von Saint-Victor — Die folgenden Personen waren Äbte der Saint Victor: 1005 1020 : Guifred oder Wilfred 1020 1047 : Isarn 1047 1060 : Pierre I. 1060 1065 : Durand 1065 1079 : Bernard de Millau 1079 1106 : Richard de Millau, Kardinal,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”