Bischof von Solsona

Die folgenden Personen waren Bischöfe von Solsona, Katalonien (Spanien):

  • Luis Sans y de Codol (1594–1612) (auch Bischof von Barcelona)
  • Juan Álvarez Zapata, O. Cist. (1613–1623)
  • Miguel Santos de San Pedro (1624–1630) (auch Erzbischof von Granada)
  • Pedro Puigmartí y Funes, O.S.B. (1630–1632)
  • Diego Serrano de Sotomayor, O. de M. (1635–1639)
  • Pedro (de Santiago) Anglada Sánchez, O.S.A. (1640–1644)
  • Sedisvakanz (1644–1656)
  • Francisco Roger (1656–1663)
  • Luis de Pons y de Esquerrer (1664–1685)
  • Manuel de Alba (1685–1693)
  • Gaspar Alonso de Valeria (1694–1699)
  • Guillermo de Gonyalons, O.S.A. (1700–1708)
  • Francisco Dorda, O. Cist. (1710–1716)
  • Pedro Magaña, O.S.B. (1717–1718)
  • Tomás Broto y Pérez (1720–1736)
  • José Esteban de Noriega, O. Praem. (1738–1739)
  • Francisco Zarceño y Martínez, O.SS.T. (1739–1746)
  • José de Mezquía Díaz de Arrízola, O. de M. (1746–1772)
  • Rafael Lasala y Locela, O.S.A. (1773–1792)
  • Agustín Vázquez Varela, O. Cist. (1793–1794)
  • Pedro Nolasco Mora, O. de M (1794–1809)
  • Manuel Benito Tabernero (1814–1830)
  • Juan José de Tejada Sáenz, O. de M. (1832–1838)
  • Sedisvakanz (1838–1891) (Kapitularvikare):
    • Pedro Coma und Francisco Blanch (1838–1841) (1. Mal)
    • Domingo Sala Moriner (1841–1842) (1. Mal)
    • Jerónimo Bellit Verneda (1842–1846)
    • Gil Esteve y Tomás (1846–1848)
    • Domingo Sala Moriner (1848–1853) (2. Mal)
    • Juan Palau Soler (1853–1857)
    • Francisco Blanch (1857–1864) (2. Mal)
    • Pedro Jaime Segarra (1864–1881)
    • Ramón Casals (1881–1891)
  • José Morgades y Gili (1891–1895)
  • Ramón Riu Cabanas (1895–1901)
  • Juan Benlloch y Vivó (1901–1906) (auch Bischof von Urgell)
  • Luis Amigó Ferrer (1907–1913)
  • Francisco de Asís Vidal Barraquer (1913–1919) (auch Erzbischof von Tarragona)
  • Valentín Comellas Santamaría (1919–1945)
  • Vicente Enrique y Tarancón (1945–1964) (auch Erzbischof von Oviedo)
  • José Bascuñana López (1964–1977)
  • Miguel Moncadas Noguera (1977–1989)
  • Antonio Deig Clotet (1990–2001)
  • Jaime Traserra Cunillera (2001–...)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Ciudad Rodrigo — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Ciudad Rodrigo (Spanien): Servus Dei 633–646 (Bischof von Caliabria) Celedonio 653–660? (Bischof von Caliabria) Aloario 666–670? (Bischof von Caliabria) Ervigio 688 (?) (Bischof von Caliabria) Domingo… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Urgell — Basisdaten Staat Spanien Andorra Metropolitanbistum Erzbistum Tarragona Diözesanbischof …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Solsona — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Solsona, Katalonien (Spanien): Luis Sans y de Codol (1594–1612) (auch Bischof von Barcelona) Juan Álvarez Zapata, O. Cist. (1613–1623) Miguel Santos de San Pedro (1624–1630) (auch Erzbischof von Granada)… …   Deutsch Wikipedia

  • Vizekönig von Katalonien — Von 1479 bis 1713 wurden Katalonien im Namen des spanischen Königs von Vizekönigen regiert. 1479 : Enrique de Aragón 1493 : Juan de Lanuza 1495 : Juan Fernández de Heredia 1496 : Juan de Aragón, Graf von Ribagorza 1501 : Jaime de Luna 1514 :… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Vizekönige von Katalonien — Von 1479 bis 1713 wurden Katalonien im Namen des spanischen Königs von Vizekönigen regiert. 1479: Enrique de Aragón 1493: Juan de Lanuza 1495: Juan Fernández de Heredia 1496: Juan de Aragón, Graf von Ribagorza 1501: Jaime de Luna 1514: Alonso de… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Ciudad Rodrigo — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Ciudad Rodrigo (Spanien): Servus Dei 633–646 (Bischof von Caliabria) Celedonio 653–660? (Bischof von Caliabria) Aloario 666–670? (Bischof von Caliabria) Ervigio 688 (?) (Bischof von Caliabria) Domingo… …   Deutsch Wikipedia

  • Jaume Traserra Cunillera — (* 11. Juli 1934 in Granollers) ist Altbischof von Solsona. Leben Jaume Traserra Cunillera empfing am 19. März 1959 die Priesterweihe. Johannes Paul II. ernannte ihn am 9. Juni 1993 zum Weihbischof in Barcelona und Titul …   Deutsch Wikipedia

  • Vicente Enrique y Tarancón — Vicente Kardinal Enrique y Tarancón (* 14. Mai 1907 in Burriana, Spanien; † 28. November 1994 in Valencia) war Erzbischof von Toledo und Madrid. Leben Enrique empfing nach philosophischen und theologischen Studienjahren in Tortosa und Valencia am …   Deutsch Wikipedia

  • Serrabona — Kloster Serrabone Serrabone ist eine kleine Klosterkirche (Serra bona, katalanisch guter Berg) in den französischen Pyrenäen (Region Roussillon) in 600 Metern Höhe, 40 Kilometer südwestlich von Perpignan. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Serrabone — Kloster Serrabone Serrabone ist eine kleine Klosterkirche (Serra bona, katalanisch guter Berg) in den französischen Pyrenäen (Region Roussillon) in 600 Metern Höhe, 40 Kilometer südwestlich von Perpignan. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”