Bischof von Sées

Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Sées (früher Séez) (Frankreich):

  • Heiliger Latuin
  • Heiliger Sigisbold (um 460)
  • Heiliger Landry (um 460)
  • Nil oder Hille
  • Hubert (um 500)
  • Litharedus oder Lithardus, 511 (Konzil von Orléans) – 549
  • Heiliger Passif (529–550)
  • Leudebaud (um 560)
  • Hildebrand I. (um 575)
  • Heiliger Maillard (640–670)
  • Heiliger Raverein (670–682)
  • Heiliger Annobert oder Alnobert (7. Jh.)
  • Chrodobert oder Rodobert (706)
  • Hugo I.
  • Heiliger Ravenger (-750)
  • Heiliger Lothar (725–756)
  • Chrodegrand oder Godegrand (-770)
  • Heiliger Gérard (765–805)
  • Réginald (um 811)
  • Ingelnom (um 833)
  • Saxobold (840–852)
  • Heiliger Adelin, Adalhelme (Adalhelmus) (ca. 879–916)
  • Robert I.
  • Benedikt
  • Azon (ca. 986–1006)
  • Richard (ca. 1006–ca. 1017)
  • Sigefroi oder Sigefroid (ca. 1017–1025)
  • Radbod (ca. 1025–ca. 1030)
  • Richard I. (1030–1035)
  • Yves de Bellême (ca. 1035–1070)
  • Robert II. de Ryes (ca. 1070–ca. 1081)
  • Gerhard I. (1082–1091)
  • Serlon d'Orgères (1091–1123)
  • Jean I. de Neuville (1124–1143)
  • Gerhard II. (1144–1157)
  • Froger (1157–1184)
  • Lisiard (1184–1201)
  • Sylvestre (1202–1220)
  • Gervais I. (1220–1228)
  • Hugues II. (1228–1240)
  • Godefroy de Mayet (1240–1258)
  • Thomas d'Aulnou (1258–1278)
  • Jean II. de Bernières (1278–1292)
  • Philippe Le Boulenger (1294–1315)
  • Richard II. de Sentilly (1315–1320)
  • Guillaume I. Mauger (1320–1356)
  • Gervais II. de Belleau (1356–1363)
  • Guillaume II. de Rance (1363–1378)
  • Grégoire Langlois (1378–1404)
  • Pierre de Beauble (1404–1408)
  • Jean III. (1408–1422)
  • Robert III. de Rouvres (1422–1433)
  • Jean IV. Chevalier (1434–1438)
  • Jean V. de Préouse (1438–1454)
  • Robert IV. de Cornegrue (1454–1478)
  • Étienne Goupillon (1478–1493)
  • Gilles de Montmorency-Laval (1493–1502)
  • Claude Husson (1503–1510)
  • Jacques de Silly (1511–1539)
  • Nicolas Dangu (1539–1545)
  • Pierre Duval (1545–1564)
  • Louis du Moulinet (1564–1601)
  • Claude de Morenne (1601–1606)
  • Jean Bertaut (1606–1611)
  • Jacques Suares (1611–1614)
  • Jacques Camus de Pontcarré (1614–1650)
  • François Rouxel de Médavy (1650–1670)
  • Jean Forcoal (1670–1682)
  • Mathurin Savary (1690–1698)
  • Louis d'Aquin (1698–1710)
  • Dominique Barnabé Turgot de Saint-Clair (1710–1727)
  • Jacques Lallement (1728–1740)
  • Louis-François Neel de Christot (1740–1775)
  • Jean-Baptiste du Plessis d'Argentré (1775–1801)
  • Hilarion-François de Chevigné de Boischollet (1802–1812)
  • Guillaume André René Baston (1813–1815)
  • Alexis Saussol (1817–1836)
  • Mellon de Jolly (1836–1843) (auch Erzbischof von Sens)
  • Charles-Frédéric Rousselet (1843–1881)
  • François-Marie Trégaro (1881–1897)
  • Claude Bardel (1897–1926)
  • Octave-Louis Pasquet (1926–1961)
  • André-Jean-Baptiste Pioger (1961–1971)
  • Henri-François-Marie-Pierre Derouet (1971–1985) (auch Bischof von Arras)
  • Yves-Maria Guy Dubigeon (1986–2002)
  • Jean-Claude Ézechiel Jean-Baptiste Boulanger (2002–...)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Salisbury — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Salisbury: Bischöfe von Sherborne 705–710 Heiliger Aldhelm 710–738 Fordhere 738–756 Herewald 756–778 Ethelwald 778–798 Denefrith 798–??? Wilbert 824–868 Ealstan (Alfstan) 868–872 Heiliger Eadmund (Hamund; …   Deutsch Wikipedia

  • Gérard von Sées — Gérard († 1157) war ein Bischof von Sées im 12. Jahrhundert. Gérard wurde 1144 vom Kapitel der Kathedrale von Sées zum Bischof gewählt. Dies hatte eine harte Reaktion Gottfrieds Plantagenet zur Folge, der um dieselbe Zeit die Normandie erobert… …   Deutsch Wikipedia

  • Osmund von Sées — (* in Sées, Orne; † 3. Dezember 1099) war Bischof von Salisbury und ist katholischer Heiliger. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Sées — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Sées (früher Séez) (Frankreich): Heiliger Latuin Heiliger Sigisbold (um 460) Heiliger Landry (um 460) Nil oder Hille Hubert (um 500) Litharedus oder Lithardus, 511 (Konzil von Orléans) – 549… …   Deutsch Wikipedia

  • Sées — (Séez), Stadt u. Cantonsort im Arrondissement Alençon des französischen Departements Orne, an der Eisenbahn von Le Mans nach Caen, unweit der Quelle der Orne; Kathedrale, fünf Kirchen, Hospital, Bischof u. bischöfliches Seminar, Gerbereien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Yves de Bellême (Sées) — Yves de Bellême war Bischof von Sées wohl von 1035 bis um 1071. Er war somit ein Zeitgenosse Wilhelms der Eroberers und der Bischöfe in seiner Umgebung, Odo von Bayeux und Geoffroy de Montbray. Biografie Yves als Bischof von Sées ist erst ab… …   Deutsch Wikipedia

  • Robert von der Normandie — Grab des Robert II. in der Kathedrale von Gloucestershire. Robert, Herzog von der Normandie (* 1054; † 1134; auch Robert Kurzhose) war der älteste Sohn von Wilhelm I. dem Eroberer und älterer Bruder von Wilhelm Rufus von England (1087 1100) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Margarete von Lothringen — Margarete von Lothringen, französisch Marguerite de Lorraine (* 1463 auf Schloss Vaudémont (Lothringen); † 2. November 1521 in Argentan) war eine Herzogin von Alençon sowie Mitglied des dritten Ordens des Heiligen Franziskus und wird in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale von Salisbury — Die Kathedrale von Salisbury von Nordosten (2005) Die Kathedrale von Salisbury, offiziell: The Cathedral Church of St Mary [1], ist eine anglikanische Kathedrale und Bischofssitz der Diözese von Salisbury in der südenglischen Stadt Salisbury in… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaspar Maximilian von Droste-Vischering — Kaspar Max Freiherr Droste zu Vischering, auch Caspar Max Droste zu Vischering, (* 9. Juli 1770 in Vorhelm; † 3. August 1846) war von 1826 bis 1846 Bischof von Münster. Kaspar Maximilian gehörte seit seiner Jugend zum Kreis um Amalie von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”