Bischof von Toulon

Die folgenden Personen waren Bischöfe von Toulon (Frankreich):

  • um 451: Honoratus
  • † um 472: Heiliger Gratien
  • 524–549: Heiliger Cyprien
  • 549 bis um 554: Palladius (oder Palais)
  • 573–585: Desiderius
  • um 601: Mennas
  • um 614: Hiltigisus (de Tholosa ?)
  • um 680: Taurinus
  • Gandalmarus
  • um 879: Eustorgius
  • um 899: Armodus
  • 1021–1056: Théodad de Jandal
  • 25. Januar 1056 bis 1079: Wilhelm I.
  • 1096–1110: Ariminus oder Aiminus
  • 1117-September 1165: Wilhelm II.
  • 1168–1183: Pierre I. Isnard
  • 1183–1201: Desiderius
  • um 1201: Ponce Rausianus
  • Guillaume III. de Soliers
  • 1212–1223: Stephanus
  • 1223–1232: Jean I. des Baux
  • 1234 bis um 1257: Rostaing
  • 1257 bis um 1266: Bertrand (?)
  • 1266–1277: Gualterus (oder Gauthier) Gaufredi
  • 17. Mai 1279 bis 1289: Jean II.
  • 1293–1311: Raymond I. de Rostaing
  • 1314 bis um 1317: Ponce II.
  • 1317–1323: Elzéar de Glandèves
  • 1324–1325: Hugues I.
  • 1325–1326: Pierre II. de Guillaume
  • 1328–1329: Fulco
  • 1329–1345: Jacques de Corvo
  • 9. Dezember 1345 bis 1357: Hugues II. Le Baille
  • 1. April 1357 bis 1358: Pierre III.
  • 1358–1364: Raymond II. de Daron
  • 1364–1368: Guillaume IV. de La Voulte
  • 1368–1380: Jean III. Stephani de Girbioto
  • 1395-4. oder 5. September 1402: Pierre IV de Marville
  • 1403–1409: Jean IV.
  • 13. Februar 1411 bis 27. Juli 1427: Vitalis
  • 1428–1434: Nicolas I. Draconich
  • 1437–1454: Jean V. Gombard
  • 1454–1483: Jean VI. Huet
  • 1491–1496: Jean VII. de Mixon
  • 1497–1498: Guillaume V. Briçonnet
  • 1498–1516: Dionysos de Briçonnet
  • 1516: Nicolas (oder Niccolò) II. Fieschi (1. Mal)
  • 1516 bis 3. September 1518: Philos Roverella
  • 3. September 1518 bis 1524: Nicolas (oder Niccolò) II. Fieschi (2. Mal)
  • Claudio Tolomei ?
  • 22. Juli 1524 bis 1548: Kardinal Agostino I. Trivulzio (Augustin oder Auguste Trivulce)
  • 1548–1559: Kardinal (1557) Antonio Trivulzio (Antoine Trivulce)
  • um 1560–1566: Kardinal (1586) Girolamo della Rovere (Jérôme de La Rovère)
  • 1566–1571: Thomas Jacomel
  • 1571 oder 1572–1588: Guillaume VI. du Blanc
  • 1588–1599: Sedisvakanz
  • 1599 bis 2. Mai 1626: Aegidius de Septres oder de Soystres
  • 1628–1639: Auguste II. de Forbin
  • 6. Mai 1640 bis 1659: Jacques II. Danès de Marly
  • 12. Januar 1659 bis 5. Dezember 1662: Pierre V. Pingré
  • 1664 bis 29. April 1675: Louis I. de Forbin d'Opède
  • 1675 bis 15. November 1682: Jean VIII. de Vintimille du Luc (vorher Bischof von Digne 1669–1675)
  • 1684–1712: Armand-Louis Bonin de Chalucet
  • 15. August 1712 bis 12. September 1737: Louis II. de La Tour du Pin de Montauban
  • 1737 bis 16. April 1759: Louis-Albert Joly de Chouin
  • 12. September 1759 bis 1786: Alexandre Lascaris de Vintimille
  • 13. August 1786 bis 1801: Elléon de Castellane-Mozangues

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Quimper — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Cornouaille bzw. Quimper (Frankreich): Heiliger Corentin Heiliger Guenoc Heiliger Alor Heiliger Alain Bidinic (Budic oder Benedikt) Gurthebed Harnguethen Morghethen Tremerin Ragian Salamun Aluret Guloet… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Fréjus — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Fréjus Toulon (Frankreich): 400?–433: Leonce 433–455: Theodor 463–465: Asterius 475?: Ausile 484?–506: Viktorin 524: Johann I. 527–529: Lupercien 541: Didier 549–554: Expectat 582: Epiphane 636:… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Coutances — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Coutances (bis 1854) bzw. Coutances et Avranches (ab 1854): Inhaltsverzeichnis 1 Traditionelle Liste (5. 10. Jahrhundert) 1.1 Exil in Rouen (um 911–1025) 2 Mittelalter und Neuzeit 3 Revolution …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Toulon — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Toulon (Frankreich): um 451: Honoratus † um 472: Heiliger Gratien 524–549: Heiliger Cyprien 549 bis um 554: Palladius (oder Palais) 573–585: Desiderius um 601: Mennas um 614: Hiltigisus (de… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Äbte von Saint-Victor — Die folgenden Personen waren Äbte der Saint Victor: 1005 1020 : Guifred oder Wilfred 1020 1047 : Isarn 1047 1060 : Pierre I. 1060 1065 : Durand 1065 1079 : Bernard de Millau 1079 1106 : Richard de Millau, Kardinal,… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Cornouaille — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Cornouaille bzw. Quimper (Frankreich): Heiliger Corentin Heiliger Guenoc Heiliger Alor Heiliger Alain Bidinic (Budic oder Benedikt) Gurthebed Harnguethen Morghethen Tremerin Ragian Salamun Aluret Guloet… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Coutances — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Coutances (bis 1854) bzw. Coutances et Avranches (ab 1854): Inhaltsverzeichnis 1 Traditionelle Liste (5. 10. Jahrhundert) 1.1 Exil in Rouen (um 911–1025) 2 Mittelalter und Neuzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Fréjus — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Fréjus Toulon (Frankreich): 400?–433: Leonce 433–455: Theodor 463–465: Asterius 475?: Ausile 484?–506: Viktorin 524: Johann I. 527–529: Lupercien 541: Didier 549–554: Expectat 582: Epiphane 636:… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Monaco — Basisdaten Staat Monaco Kirchenprovinz Immediat Diözesanbischof Bernard César Augustin Barsi …   Deutsch Wikipedia

  • Kathedrale von Fréjus — Kathedrale von Süden mit Baptisterium links Hauptschiff B …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”