Bischof von Toulouse

Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Toulouse (Frankreich):

  • Heiliger Saturnin (250)
  • Mamertin (um 314)
  • Rhodane (356)
  • Heiliger Hilaire (358–360)
  • Heiliger Silve (360–400)
  • Heiliger Exupere (405–411)
  • Heraclius (um 506)
  • Magnulf (um 585)
  • Willigisile (614–626)
  • Heiliger Erembert, O.S.B. (657/678)
  • Heiliger Germier (um 694)
  • Erik (785–788)
  • Mantion (um 820)
  • Samuel (um 844)
  • Salomon (um 859)
  • Helisachar (862–863)
  • Bernhard (883–892)
  • Armandus (904–922)
  • Hugo I. (928–973)
  • Atton (973–974)
  • Isle (974–986)
  • Raymond (987–1010)
  • Hugo II. (1010–1031)
  • Pierre Roger (1031–1032)
  • Arnaud (1035–1056)
  • Heiliger Durand de Bredons, O.S.B. (1059–1071)
  • Isarn (de Lavaur) (1071–1105)
  • Amiel Raymond (du Puy) (1105–1139)
  • Raymond de Lautrec (1140–1163)
  • Bernard Bonhomme, O.S.A. (1163–1164)
  • Geraud de La Barthe (1164–1170)
  • Hugo (d'Avignonet ?) OSA (1173–1175)
  • Bertrand (de Villemur) OSB (1176–1179)
  • Fulcrand (1179–1201)
  • Raymond von Rabastens (1201–1205)
  • Folquet de Marseille, OCist (1206–1231)
  • Raymond du Fauga OFP (1231–1270)
  • Bertrand de l'Isle-Jourdain OSA (1270–1286)
  • Hugues Mascaron OSA (1286–1296)
  • Heiliger Ludwig von Toulouse OFM (1296–1297) aus dem Haus Anjou
  • Arnaud Roger de Comminges OSA (1297–1298) (Haus Comminges)
  • Pierre de La Chapelle-Taillefert OSA (1298–1305)
  • Gaillard de Peyssac (1306–1317)
  • Jean Raymond Kardinal de Comminges (1318–1327) (erster Erzbischof, vorher Bischof von Maguelonne, Haus Comminges)
  • Guillaume de Laudun (1327–1345)
  • Raymond Kardinal de Camilhac (1346–1350)
  • Etienne Aldobrandi (1350–1361)
  • Geofrroy de Vayroles (1379–1390)
  • Jean de Cardailhac (1379–1390)
  • François Kardinal de Gonzie (1390–1391)
  • Pierre de Saint Martial (1391–1401)
  • Vital de Castelmourou (1401–1410)
  • Dominique de Flourence (1410–1422)
  • Denys du Moulin (1423–1439)
  • Pierre du Moulin (1439–1451)
  • Bernard du Rosier (1452–1475)
  • Pierre de Lyon (1475–1491)
  • Hector de Bourbon (1491–1502)
  • Jean d'Orléans Kardinal de Longueville (1503–1533) (Haus Orléans-Longueville)
  • Gabriel Kardinal de Gramont (1533–1534) (Haus Dax)
  • Odet de Coligny (1534–1550)
  • Antoine Sanguin de Meudon (1551–1559)
  • Robert II. de Lénoncourt
  • Georges d’Armagnac (1562–1583) (Haus Lomagne)
  • Paul de Foix (1583–1584)
  • François de Joyeuse (1588–1614) (auch Erzbischof von Rouen)
  • Louis de Nogaret de Lavalette (1614–1628)
  • Charles de Montchal (1628–1651)
  • Pierre de Marca (1654–1662) (auch Erzbischof von Paris)
  • Charles-François d'Anglure de Bourlemont (1664–1669)
  • Pierre Kardinal de Bonzi (1672–1673)
  • Joseph de Montpezat de Carbon (1675–1687)
  • Jean-Baptiste-Michel Colbert de Villacerf (1693–1710)
  • René-François de Beauveau de Rivau (1714–1721) (auch Erzbischof von Narbonne)
  • Henri de Nesmon (1722–1727)
  • Jean-Louis de Balbis-Berton de Crillon (1728–1740)
  • Charles-Antoine de la Roche-Aymon (1740–1753) (auch Erzbischof von Narbonne)
  • François de Crussol d'Uzès (1753–1758) (Haus Crussol)
  • Arthur-Richard Dillon (1758–1762) (auch Erzbischof von Narbonne)
  • Étienne Charles de Loménie de Brienne (1763–1788) (auch Erzbischof von Sens)
  • François de Fontanges (1788–1801) (davor Erzbischof von Bourges)
  • Claude-François-Marie Primat (1802–1816)
  • François de Bovet (1817–1820)
  • Anne-Antoine-Jules de Clermont-Tonnerre (1820–1830) (Haus Clermont-Tonnerre)
  • Paul-Thérèse-David d'Astros (1830–1851)
  • Jean-Marie Mioland (1851–1859)
  • Florian-Jules-Félix Desprez (1859–1895)
  • François-Désiré Mathieu (1896–1899) (auch Bischof von Angers)
  • Jean-Augustin Germain (1899–1928)
  • Jules-Géraud Saliège (1928–1956)
  • Gabriel-Marie Garrone (1956–1966) (später Titularerzbischof von Turres in Numidia)
  • Louis-Jean Guyot (1966–1978)
  • André Collini (1978–1996)
  • Emile Marcus PSS (1996–2006)
  • Robert Le Gall OSB (seit 2006)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof von Béziers — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Béziers (Frankreich): Heiliger Aphrodisius 250? Paulin I. 408 Dyname 451 Hermes 461 Sedatus (Heiliger Sedat) 589 Peter I. 639 Crescitaire 683 Pacotase 688 Ervige 693 Wulfégaire 791 Stephan I. 833 Alaric… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Tournai — Die folgenden Persone waren Bischöfe und Fürstbischöfe des Bistums Tournai bzw. Doornik (Belgien): 540 : Heiliger Eleuthere erwähnt 549 und 552 : Agrecius 545 : Heiliger Medardus zwischen 626 und 1146 war das Bistum Tournai mit dem Bistum Noyon… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Coutances — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Coutances (bis 1854) bzw. Coutances et Avranches (ab 1854): Inhaltsverzeichnis 1 Traditionelle Liste (5. 10. Jahrhundert) 1.1 Exil in Rouen (um 911–1025) 2 Mittelalter und Neuzeit 3 Revolution …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Condom — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Condom: Äbte Gombaud Hugo um 1010 Pierre Virecuhde de Lana Guillaume de Puylejean oder Poylouvant Seguin de la Caussade um 1050 Raimond d´Albuhon oder d´Olbion um 1070 Durand de Saint Hilaire oder de… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Vienne — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Vienne (Frankreich): Heiliger Crescentius Heiliger Zacharias Heiliger Martin Heiliger Verus I. Heiliger Justus Heiliger Dionysius Heiliger Paracodus ca. 235 Heiliger Verus II. ca. 314… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Gap — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Gap: Demeter (Ende des 1. Jh.) ... Tigride (4. Jh.) Remede (394–419) Konstantin (439) Constance (517–529) Vellesius (541–554) Sagittaire (560?–578) Arey (579–610?) Valaton (610?–614) Potentissime (650?)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Bayonne — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Bayonne (Frankreich): um 840: Sedulius um 900?: Heiliger Léon I. um 980: Arsius 1025–1057: Raymond I. le Vieux (auch Bischof von Oloron und Lescar) 1059–1063: Raymond II. le Jeune um 1065: Wilhelm I. um… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Angers — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Angers (Frankreich): Defensor (erwähnt 372) Maurilius (423–453) Andulphe (–529) Aubin (529–550) Audovée (581–592) Lezin (592–610) Mainboeuf (610–660) Nefingue (966–973) Renaud II. (973–1006) Hubert II. de …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Narbonne — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Narbonne (Frankreich): Heiliger Paul I. (um 251) Heiliger Stephan (3. Jh.) Gavidius (359) Hilaire (417–422) Rusticus (427, 461, um 441–445) Hermes (462) (erster Erzbischof ab 445)… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Évreux — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Évreux (Frankreich): Taurinus 350 und 411 Maurusius 511 (Konzil von Orléans) Licinius 541 und 549 Ferrocintusau 558 und 573? (Konzil von Paris) Viator Laudulfus 585 Erminulfus 614 oder 615 (Konzil von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”