Bischof von Zagreb

Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Zagreb beziehungsweise Agram (Kroatien).

Bischöfe

  • Duh von Hahót (1093)
  • Sigismund (1102)
  • Manases (1103–1113)
  • Francika (1116–1131)
  • Macilin (1131–1140)
  • Verblen (1142–1155)
  • Gotšald (1156–1161)
  • Bernald von Catalaunia (1162–1172)
  • Prodan (1172–1185)
  • Ugrin (1185–1188)
  • Dominik (1193–1205)
  • Gothard (1205–1214)
  • Stjepan I. (1215–1225)
  • Stjepan II. Babonić (1225–1247)
  • Philipp (1248–1262)
  • Farkazij (1263)
  • Timotej (1263–1287)
  • Anton I. (1287)
  • Iwan I. (1288–1295)
  • Mihalj (1295–1303)
  • Augustin Kažotić (1303–1322) (auch Bischof von Lucera)
  • Jakob I. (1322–1326)
  • Ladislav von Kabola (1326–1343)
  • Jakob von Piacenze (1343–1348)
  • Dionizije Lacković (1349)
  • Nikola I. (1350–1356)
  • Stjepan III. Kaniški (1356–1375) (von Nagykanizsa)
  • Demitrij (1376–1378)
  • Pavao von Horvata (1379–1386)
  • Ivan Smilo Bohemus (1386–1394)
  • Ivan Šipuški (1394–1398)
  • Eberhard Alben (1397–1406)
  • Andreas Scolari (1406–1409) (auch Bischof von Großwardein)
  • Eberhard Alben (erneut) (1410–1420)
  • Johannes Albeni (Ivan Alben) (1421–1433) (auch Bischof von Wesprim und Fünfkirchen)
  • Ivan (um 1437)
  • Abel Kristoforov, Korčulanin (1438)
  • Benedikt de Zolio (1440–1454)
  • Toma de Debrenthe (Tamás Debrenthey) (1454–1464) (auch Bischof von Neutra)
  • Demetrij Čupor Moslavački (1465–1466)
  • Osvald Thuz (1466–1499)
  • Luka Baratin de Segedino (1500–1510)
  • Tamás Bakócz (Toma Bakač Erdödy) (1511) (auch Erzbischof von Gran)
  • Ivan Bakač Erdödy (1511–1518)
  • Šimun Erdödy (1519–1543)
  • Nikolaus Olaho (Nikola Olah) (1543–1548)
  • Wolfang Vuk de Gyula (1548–1550)
  • Pavao Gregorijanec (1550–1557)
  • Matija Bruman (1558–1563)
  • Juraj Drašković von Trakošćan (1564–1578)
  • Ivan Kranjčić Moslavački (1578–1584)
  • Petar Herešinec (1585–1588)
  • Gašpar Stankovački (1588–1596)
  • Nikola Zelnicaj Stepanić (1598–1602)
  • Šimun Bratulić (1603–1611)
  • Petar Domitrović (1611–1628)
  • Franjo Ergelski Hasanović (1628–1637)
  • Benedikt Vinković (1637–1642)
  • Martin Bogdan (1643–1647)
  • Petar Petretić (1648–1667)
  • Martin Borković (1667–1687)
  • Aleksandar Ignacije Mikulić Brokunovečki (1688–1694)
  • Stjepan Seliščević (1694–1703)
  • Martin Brajković (1703–1708)
  • Mirko Eszterházy (1708–1722)
  • Juraj Branjug (1723–1748)
  • Franjo Klobusiczky (1748–1751)
  • Franjo Thauszy (1751–1769)
  • Ivan Krstitelj Paxy (1770–1772)
  • Josip Galjuf (Galyuff) (1772–1786)
  • Maksimilijan Vrhovac (1787–1827)
  • Aleksandar Alagović (1829–1837)
  • Juraj Haulik de Varalya (1837–1853)

Erzbischöfe

1852 wurde die Diözese Zagreb in den Rang einer Erzdiözese erhoben, sodass Juraj Haulik zum ersten Zagreber Erzbischof wurde.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kathedrale von Zagreb — Die Kathedrale in Zagreb Die Kathedrale von Zagreb (Kroatisch: Zagrebačka katedrala) ist das Wahrzeichen der kroatischen Hauptstadt Zagreb. Die beiden Kirchtürme sind in weiten Teilen der Stadt sichtbar. Das Bauwerk wurde an der Stelle der davor… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Zagreb — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Zagreb beziehungsweise Agram (Kroatien). Bischöfe Duh von Hahót (1093) Sigismund (1102) Manases (1103–1113) Francika (1116–1131) Macilin (1131–1140) Verblen (1142–1155) Gotšald (1156–1161) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Erzbischöfe von Zagreb — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Zagreb beziehungsweise Agram (Kroatien). Bischöfe Duh von Hahót (1093) Sigismund (1102) Manases (1103–1113) Francika (1116–1131) Macilin (1131–1140) Verblen (1142–1155) Gotšald (1156–1161) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe und Erzbischöfe von Zagreb — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe von Zagreb beziehungsweise Agram (Kroatien). Bischöfe Duh von Hahót (1093) Sigismund (1102) Manases (1103–1113) Francika (1116–1131) Macilin (1131–1140) Verblen (1142–1155) Gotšald (1156–1161) …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbischof von Gran — Die folgenden Personen waren Bischöfe und Erzbischöfe des Erzbistums Esztergom bzw. Gran und Primas von Ungarn: Astricus (Anastasus, Astrik) (um 1000–um 1012) (könnten auch verschiedene Bischöfe sein) Dominikus (um 1002) Sebastian Benedikt (um… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Lucera — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Lucera in Italien: Heiliger Basso Heiliger Pardo Johannes I. (300) Heilger Marco I. (302 328) ... Marco II. (743) Adelchi (957) Albert I. (963, 964) Landenolf (990) Johannes II. (1041) Azzo (1075)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Syrmien — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Sirmium bzw. Bistum Syrmien (Serbien): Irenaeus (um 304) Domnus oder Dominus (325 335) Eutherius (um 335 343) Photinus (343 351) Germinius (351 376) Anemius (um 376 392) Comelius (um 392 404) Laurentius?… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Zagreb — Basisdaten Staat Kroatien Diözesanbischof Josip Kardinal Bozanić …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Zagreb — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Diözese Zagreb — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”