Bismarckturm (Salzgitter)
Bismarckturm Salzgitter (2010)

Der Bismarckturm Salzgitter ist ein auf Initiative des Harzvereins Salzgitter 1900 fertiggestellter Aussichtsturm auf dem 272 Meter hohen Hamberg in Salzgitter-Bad.

Über 24 Steinstufen gelangt man in dem zu Ehren des Altkanzlers Bismarck errichteten Aussichtsturm zur ersten Plattform der Eisenkonstruktion. Die oberste von vier Plattformen erreicht man von dort aus über 57 Holzstufen. Einer von drei Bismarcktümen aus Metall ist der Bismarckturm in Salzgitter.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Bismarcktürmen besteht der in Salzgitter-Bad aus einem gemauerten Sockel mit einem Stahlfachwerkturm. Auf einer Seite hat der Unterbau des Stahlfachwerkturms einen Bogen wie der Eiffelturm.

Der Bau des Bismarckturms Salzgitter wurde am 8. Mai 1899 vom Harzclub beschlossen. Schon am 3. Mai 1899, also bereits vor dem Beschluss, den Turm zu errichten, wurde der Hamberg als Standort festgelegt und der Bauplatz von der Forstgenossenschaft Gitter erworben. Am 10. September 1899 erfolgte die Grundsteinlegung. Die Bauarbeiten wurden von Hönerbach/Salzgitter und der Maschinen- und Stahlbaufirma Weule/Alt Wallmoden ausgeführt. Da die Baugenehmigung erst am 12. Januar 1900 erteilt wurde, verzögerte sich die Fertigstellung des Turms bis zum 12. August 1900. Am 21. Juli 1900 wurde die Einrichtung eines Bismarckmuseums beschlossen. Bis 1965 war im Eingangsbereich eine 2 Meter hohe und ca. 700 kg schwere Siegestrophäe angebracht. Der Turm wurde 1990 und 2002 saniert.

Weblinks

52.06166666666710.357777777778

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bismarckturm — Ein Bismarckturm ist eine besondere Form des Bismarckdenkmals. Von 240 Bismarcktürmen sind heute noch 173 vorhanden. In der Bundesrepublik Deutschland sind noch 146 von ehemals 184 Türmen erhalten. Einige, u. a. alle 47 Türme nach dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Salzgitter Bismarck Tower — The Salzgitter Bismarck Tower is an observation tower completed in 1900 in Salzgitter, Germany. In contrast with most other Bismarck towers, it does not consist of poor stone construction, but rather of a base of bricks with a lattice tower on… …   Wikipedia

  • Salzgitter-Bad — Stadt Salzgitter Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Salzgitter — Salzgitter, Flecken im preuß. Regbez. Hildesheim, Kreis Goslar, an der Staatsbahnlinie Soest Altenbeken Börßum, hat eine evangelische und eine kath. Kirche, mechanische Leinweberei, Bierbrauerei, 2 Ziegeleien und (1905) 1992 meist evang.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Salzgitter-Höhenzug — Der Salzgitter Höhenzug (oben rechts) im Nordosten und Osten des Innersteberglands Der Salzgitter Höhenzug (auch Salzgitterscher Höhenzug genannt) ist ein bis 322,9 m hohes Hügelland des Niedersächsischen Berglands zwischen Salzgitter und… …   Deutsch Wikipedia

  • Salzgitter — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Watenstedt-Salzgitter — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Bad Salzgitter — Salzgitter Bad Stadt Salzgitter Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck-Denkmal — Bismarckdenkmäler wurden seit 1868 zu Ehren des 1890 entlassenen ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck an vielen Orten des damaligen Deutschlands (heute teilweise Frankreich, Polen und Russland), in den ehemaligen Kolonien sowie …   Deutsch Wikipedia

  • Bismarck-Turm — Bismarckdenkmäler wurden seit 1868 zu Ehren des 1890 entlassenen ersten deutschen Reichskanzlers Fürst Otto von Bismarck an vielen Orten des damaligen Deutschlands (heute teilweise Frankreich, Polen und Russland), in den ehemaligen Kolonien sowie …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”