Bisselachse

Ein Bisselgestell ist eine recht einfache und häufig verwendete Variante, einen Laufradsatz (Bisselachse) einer Dampflokomotive kurvenbeweglich zu lagern. Dabei wird ein einachsiges Drehgestell verwendet, dessen Drehzapfen in Richtung der Lokmitte verschoben ist. Daher kann sich der Radsatz nicht nur um die Hochachse drehen, sondern wird analog dazu auch radial zur Seite ausgeschwenkt, was bei Dampflokomotiven nötig ist, da die Position auf dem Gleis hier bereits durch die Treib- und Kuppelradsätze vorgegeben ist.

Auch einige ältere Elektrolokomotiven wiesen Bisselgestelle auf, wenn die Treibachsen im Hauptrahmen und nicht in Drehgestellen angeordnet waren.


siehe auch: Krauss-Helmholtz-Lenkgestell und Schwartzkopff-Eckhardt-Lenkgestell

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • SBB Ae 3/6 II — Nummerierung: 10401 10460 Anzahl: 60 Hersteller: SLM Winterthur, Maschinenfabrik Oerlikon Baujahr(e) …   Deutsch Wikipedia

  • SBB Ae 4/8 — Nummerierung: 11000, 11300 (ab 1929) Anzahl: 1 Hersteller: SLM Winterthur, BBC Baden Baujahr(e): 1922 …   Deutsch Wikipedia

  • SBB Ae 4/8 11300 — SBB Ae 4/8 Nummerierung: 11000, 11300 (ab 1929) Anzahl: 1 Hersteller: SLM Winterthur, BBC Baden Baujahr(e): 1922 …   Deutsch Wikipedia

  • SBB Be 4/7 — Nummerierung: 12501 12506 Anzahl: 6 Hersteller: SAAS, SLM Baujahr(e): 1921 Ausmusterung: März 1966 Frühling 1976 Achsformel: (1’Bo1’)(Bo1’) Länge über Puffer …   Deutsch Wikipedia

  • PLM 241 A — Nummerierung: 241 A 1–145 Anzahl: 145 Lokomotiven Hersteller: Schneider Baujahr(e): 1925–1931 Bauart: 2 D1 4hv Spurweite: 1435 mm (Normalspur) Länge über  …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 160 — DRG Baureihe E 60 DB Baureihe 160 Nummerierung: DRG E 60 01–14 DB 160 001–014 Anzahl: 14 Hersteller: AEG, SSW …   Deutsch Wikipedia

  • Baureihe 24 — DRG Baureihe 24 Anzahl: 95 Hersteller: Hanomag, Henschel, Krupp, Borsig, Schichau Baujahr(e) …   Deutsch Wikipedia

  • DB-Baureihe 160 — DRG Baureihe E 60 DB Baureihe 160 Nummerierung: DRG E 60 01–14 DB 160 001–014 Anzahl: 14 Hersteller: AEG, SSW …   Deutsch Wikipedia

  • DRG-Baureihe E 15 — E 18 01/E 15 01 Nummerierung: E 18 01 / E 15 01 Anzahl: 1 Hersteller: SSW, Borsig Baujahr(e): 1927 Ausmusterung: 28. Februar 1961 Achsformel: (1 Bo)(Bo 1 ) Spurweite: 1435 mm Länge über Puffer …   Deutsch Wikipedia

  • DRG-Baureihe E 21.5 — E 21.5 Nummerierung: E 21 51 Anzahl: 1 Hersteller: LHW, Bergmann Borsig Baujahr(e): 1927 Ausmusterung: 1966 Achsformel: 2 Do1 Länge über Puffer: 14.940 mm Dienstmasse …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”