Bistecca alla fiorentina
Bistecca alla fiorentina vor der Zubereitung
Bistecca alla fiorentina

Bistecca alla fiorentina (Beefsteak nach Florentiner Art) ist ein gegrilltes T-Bone-Steak. Ursprünglich eine Spezialität der Toskana und dort bevorzugt aus Jungochsen der Rinderrasse Chianina zubereitet, ist das Gericht heute in Italien weit verbreitet.

Das Fleisch wird bei der Bistecca alla fiorentina aus dem ganzen Roastbeef geschnitten. Dabei werden 600 bis 700 Gramm schwere und ungefähr vier Zentimeter dicke Scheiben aus dem Filet, dem Knochen und dem flachen Roastbeef geschnitten, so dass ein T-förmiges Knochenstück in dem Steak verbleibt.

Die Zubereitung erfolgt ausschließlich auf dem Grill, wobei das Fleischstück manchmal vorher mit Olivenöl eingestrichen wird, anderen Kochanweisungen zufolge jedoch unbehandelt aufgelegt wird. Nach kurzer Bratzeit, vier bis fünf Minuten, wird das Steak gewendet und auf der gegarten Seite gesalzen. Nachdem die andere Seite ebenso lang gegrillt wurde, salzt man auch sie. Jetzt wird die Bistecca, oft mit einem Stück frischer Butter obenauf, angerichtet und nach Wunsch noch mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle gewürzt. Das Fleisch sollte innen immer saftig und zart bleiben, sodass sich eine längere Garzeit verbietet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistecca alla Fiorentina — vor der Zubereitung Bistecca alla fiorentina Bistecca alla fiorentina (Beefsteak nach Florentiner Art) …   Deutsch Wikipedia

  • Bistecca alla Fiorentina — Saltar a navegación, búsqueda Bistecca alla Fiorentina durante su preparación a la parrilla …   Wikipedia Español

  • Bistecca alla fiorentina — Bifteck à la florentine Bistecca servi à Florence en 2005 Le bifteck à la florentine (en italien bistecca alla fiorentina) est l une des spécialités culinaires les plus connues de la Toscane, en Italie. C est un morceau de jeune bœuf (Bos taurus) …   Wikipédia en Français

  • bistecca — bi·stéc·ca, bi·stèc·ca s.f. 1. AU fetta di carne, spec. di bovino, cotta su piastra, su griglia o in padella: bistecca ai ferri, con l osso, al sangue 2. CO fig., scherz., viso segnato da escoriazioni o tagli dovuti alla rasatura Sinonimi:… …   Dizionario italiano

  • fiorentina — fio·ren·tì·na s.f. 1. → fiorentino 2. TS gastr. → bistecca alla fiorentina 3. TS chim. recipiente a forma di boccia o di anfora usato per prelevare separatamente due liquidi che non si mescolano 4. BU lucerna a olio di metallo con tre becchi …   Dizionario italiano

  • fiorentina — {{hw}}{{fiorentina}}{{/hw}}s. f. Bistecca o costata alla fiorentina …   Enciclopedia di italiano

  • Bifteck à la florentine — Bistecca servi à Florence en 2005 Le bifteck à la florentine (en italien bistecca alla fiorentina) est l une des spécialités culinaires les plus connues de la Toscane, en Italie. C est un morceau de jeune bœuf (Bos taurus) de Chianina ou de… …   Wikipédia en Français

  • Italienisches Essen — Als italienische Küche wird die Gesamtheit der spezifisch italienischen Gerichte bezeichnet. Die italienische Küche besteht aus einer Vielzahl von Regionalküchen und bedingt durch die geographische Lage und lange Kochtradition kann sie auf eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Salumi — Als italienische Küche wird die Gesamtheit der spezifisch italienischen Gerichte bezeichnet. Die italienische Küche besteht aus einer Vielzahl von Regionalküchen und bedingt durch die geographische Lage und lange Kochtradition kann sie auf eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Gastronomía de Italia — Diversos productos de la cocina italiana. La comida de Italia es extremadamente variada. El país fue unificado en el año 1861 y su cocina refleja la variedad cultural de sus regiones así como la diversidad de su historia. La cocina italiana,… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”