Bistro
Im Bistro, Gemälde von Jean Béraud

Das Bistro ist ein kleines, gemütliches Lokal – ursprünglich im französischen Stil. Man trinkt hier seinen Wein, sein Bier, seinen Kaffee oder Cappuccino. Meist sind die klassischen Bistros einfach möbliert, ohne übertriebenes Dekor. Vielmehr kultivieren sie Einfachheit und die französische Lebensart. Die Speisekarte, wenn es überhaupt eine gibt, ist meist klein.

„In-Bistros“ bieten als Szenekneipen auch gehobene Speisen oder Getränke (Champagner, Trüffel, Spezialitäten).

Vor allem im Saarland sind Bistros seit langem sehr beliebt. Die Nähe zu Frankreich hat maßgeblich zur Popularität dieser kleinen Kneipen à la française beigetragen. Aber auch im übrigen Deutschland hat sich der Begriff „Bistro“ sehr verbreitet und ist in nahezu allen Städten anzutreffen. Die Grenze zum Café, zum Restaurant oder zur Kneipe ist fließend.

Im Französischen ist auch die Schreibweise Bistrot gebräuchlich.

Etymologie

Eine verhältnismäßig populäre, wenngleich angezweifelte, Herkunftsgeschichte des Begriffs Bistro ist, dass er sich vom russischen Wort für „schnell“, быстро (bystro), ableitet. Dieses Wort gelangte im Zuge der Befreiungskriege gegen Napoleon im Zeitraum 1816 bis 1818 nach Paris, das zu der Zeit von russischen Soldaten besetzt war. In Gaststätten sollen sie mit dem Ruf bystro, bystro ihren Wunsch nach möglichst schneller Bedienung ausgedrückt haben.

Nach Angabe des Standardwörterbuchs Le Grand Robert ist der Begriff allerdings erst 66 Jahre später, im Jahr 1884, zum ersten Mal belegt.


Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistró — Saltar a navegación, búsqueda Cuadro de Jean Béraud denominado en el bistró Un bistró (también bistrot) es un pequeño establecimiento popular de Francia, donde se sirven bebidas alcohólicas, café y otras bebidas. Pueden ser también resta …   Wikipedia Español

  • Bistro — Sn einfaches (Wein)Lokal per. Wortschatz fremd. Erkennbar fremd (20. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. bistro m. im Zuge der Vorliebe für regionale gastronomische Einrichtungen.    Ebenso nndl. bistro, ne. bistro, nfrz. bistro, nschw. bistro,… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • bistro — bìstrō (bistrȍ) m <G bistròa> DEFINICIJA manji restoran u kojem se brzo i jednostavno poslužuje [otići u bistro; svratiti u bistro] ETIMOLOGIJA fr. bistro (t) …   Hrvatski jezični portal

  • bistró — Adaptación gráfica de la voz francesa bistro o bistrot, ‘restaurante francés modesto’: «Me contó su historia en un bistró de la rue Cambronne» (Cortázar Final [Arg. 1945 64]). Su plural es bistrós (→ plural, 1b) …   Diccionario panhispánico de dudas

  • bistro — bȉstro pril. DEFINICIJA jasno, razumno [gledati bistro] FRAZEOLOGIJA čisto i bistro potpuno jasno ETIMOLOGIJA vidi bistar …   Hrvatski jezični portal

  • bìstrō — (bistrȍ) m 〈G bistròa〉 manji restoran u kojem se brzo i jednostavno poslužuje [otići u ∼; svratiti u ∼] ✧ {{001f}}fr …   Veliki rječnik hrvatskoga jezika

  • bistro — BISTRÓ s.n. v. bistrou. Trimis de paula, 13.09.2007. Sursa: DEX 98  BISTRÓ s.n. v. bistrou. Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN …   Dicționar Român

  • bistro — 1906, from Fr. bistro (1884), originally Parisian slang for little wineshop or restaurant, of unknown origin. Commonly said to be from Russian bee stra quickly, picked up during the Allied occupation of Paris in 1815 after the defeat of Napoleon; …   Etymology dictionary

  • bistro — bistrò dkt. Bistrò padavėja …   Bendrinės lietuvių kalbos žodyno antraštynas

  • bistro — {{/stl 13}}{{stl 8}}rz. n I, Mc. bistrotrze, a. ndm {{/stl 8}}{{stl 7}} rodzaj baru z prostymi daniami, zakąskami, alkoholami; niewielka restauracja : {{/stl 7}}{{stl 10}}Bistro na dworcu kolejowym. <fr.> {{/stl 10}} …   Langenscheidt Polski wyjaśnień

  • bistro — istro (b[=e]s tr[=o]; b[i^]s tr[=o]), n. 1. a small informal restaurant, especially one serving alcoholic beverages. [WordNet 1.5] 2. a {nightclub}. [PJC] …   The Collaborative International Dictionary of English

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”