ALLDRA
ALLDRA
Gründung 1995
Genre Rock, Pop, Dialekt-, Weltmusik,
Website http://www.alldra.com
Gründungsmitglieder
Gesang, Gitarre Bernhard Widerin
Gesang,Cajón, Darbuka Bernhard Breuer
Aktuelle Besetzung
Gesang, Gitarre Bernhard Widerin
Gesang, Cajón, Darbuka Bernhard Breuer
Gesang, Akkordeon, Gitarre Martin Hartmann (seit 1996)
Gesang, Kontrabass, Gitarre Marcello Girardelli (seit 2004)
Ehemalige Mitglieder
  • Sven Larsen (Bass, 2003-2004†)

Alldra ist eine Band aus Vorarlberg, Österreich. Der Name bedeutet im vorarlbergerischen Dialekt „immer dran“. Die Phrase ist eine in Vorarlberg übliche Antwort auf die Frage „Wie gehts?“.

Inhaltsverzeichnis

Bandgeschichte

Gegründet wurde Alldra 1995 von Bernhard Breuer und Bernhard Widerin in Wien. Sie erlangte in Vorarlberg als Vorgruppe von Reinhold Bilgeri und Michael Köhlmeier Bekanntheit. 1996 wurde die Band um den Akkordeonisten Martin Hartmann erweitert, der seither fixer Bestandteil der Band ist.

Alldra spielte in den folgenden Jahren in Dreierbesetzung und mit verschiedenen Gastmusikern, wie Wolfgang Lindenthal (qWIENtett) an der Querflöte, Robin Gillard (Ramona Kasheer) am Schlagzeug oder Sina Samieian (Baal) und Martin Weissmayr (Mauracher) am Bass.

2003 gesellte sich Sven Larsen (scallywag) als viertes festes Mitglied dazu. Es folgten einige Auftritte sowie Aufnahmen zum Album „Ummanand“. Im Frühjahr 2004 verstarb Sven Larsen. Seit Herbst 2004 ist Marcello Girardelli als Kontrabassist fixer Bestandteil der Gruppe.

Diskographie

  • 1996: „Es schießt mi a / A Summrnacht“ (Single)
  • 1997: „Furt“
  • 2001: „Zruck“
  • 2006: „Ummanand“

Festivalauftritte

2007 „Alemannerock grenzelos“ in Oberried (D) 2008 „Polka Nova“-Festival im Wiener „Porgy & Bess“

Weblink/Quelle


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alldra — Allgemeine Informationen Genre(s) Rock, Pop, Dialekt , Weltmusik, Gründung 1995 Website …   Deutsch Wikipedia

  • Bilgeri & Köhlmeier — Bilgeri Köhlmeier Gründung 1972 Wiedervereinigung 1995 Aktuelle Besetzung Michael Köhlmeier Reinhold Bilgeri Das Kabarett Musik Duo Bilgeri Köhlmeier wurde in den 1970er Jahren von Michael Köhlmeier (Schriftsteller) und Reinhold Bilgeri (Musiker) …   Deutsch Wikipedia

  • Vorarlbergisch — Vorarlbergerisch (auch: Vorarlbergisch) ist eine Sammelbezeichnung für im österreichischen Bundesland Vorarlberg verbreitete Mundarten der Sprachgruppe der alemannischen Dialekte. Inhaltsverzeichnis 1 Dialekt 2 Kommunikation 3 Beispiele 3.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Köhlmeier — in Olmütz im Jahre 2008 …   Deutsch Wikipedia

  • Szene Openair — Das Szene Openair ist das größte Musikfestival in Westösterreich und findet seit 1990 am Alten Rhein in Lustenau (Vorarlberg) statt. Veranstaltet wird es vom Kultur und Jugendverein Szene Lustenau. Beim Szene Openair bekommen neben bekannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Vorarlbergerisch — (auch: Vorarlbergisch) ist eine Sammelbezeichnung für im österreichischen Bundesland Vorarlberg verbreitete Mundarten der Sprachgruppe der alemannischen Dialekte. Das traditionelle Verbreitungsgebiet westoberdeutscher (=alemannischer)… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”