Bistum Agen
Bistum Agen
Basisdaten
Staat Frankreich
Metropolitanbistum Erzbistum Bordeaux
Diözesanbischof Hubert Herbreteau
Generalvikar Oliver Moran
Fläche 5.384 km²
Pfarreien 256 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 317.946 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 210.000 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 66 %
Diözesanpriester 74 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 35 (31.12.2007 / AP2008)
Ständige Diakone 18 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 1.927
Ordensbrüder 46 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 82 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Französisch
Kathedrale Saint-Caprais
Website catholique-agen.cef.fr

Das in Frankreich gelegene Bistum Agen (lat.: Dioecesis Agennensis) wurde im 4. Jahrhundert begründet und gehört heute dem Erzbistum Bordeaux als Suffraganbistum an. Nachdem es 1317 Gebiete zur Gründung des Bistums Condom abgegeben hatte, umfasst es heute das Départment Lot-et-Garonne.

Siehe auch

Weblinks


Kathedrale Saint-Caprais in Agen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Tarbes und Lourdes — Basisdaten Staat Frankreich Metropolitanbistum …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Bischof von Coutances — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Coutances (bis 1854) bzw. Coutances et Avranches (ab 1854): Inhaltsverzeichnis 1 Traditionelle Liste (5. 10. Jahrhundert) 1.1 Exil in Rouen (um 911–1025) 2 Mittelalter und Neuzeit 3 Revolution …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der französischen Diözesen — Kirchenprovinzen und Diözesen des kontinentalen Frankreichs Die Römisch katholische Kirche in Frankreich ist, wie in allen größeren Ländern, in Kirchenprovinzen eingeteilt. Im französischen Mutterlande gibt es gegenwärtig 94 Diözesen, eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Bandello — Matteo Bandello (* um 1485 (1480?) in Castelnuovo Scrivia, Italien; † 1561 (1565?) in Agen, Frankreich) war ein italienischer Dichter. Bandello wurde zwar Dominikanermönch, führte jedoch ein wechselvolles, wenig priesterliches Leben: er war… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Bordeaux — Basisdaten Staat Frankreich …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Coutances — Die folgenden Personen waren Bischöfe des Bistums Coutances (bis 1854) bzw. Coutances et Avranches (ab 1854): Inhaltsverzeichnis 1 Traditionelle Liste (5. 10. Jahrhundert) 1.1 Exil in Rouen (um 911–1025) 2 Mittelalter und Neuzeit …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Auch — Basisdaten Staat Frankreich Metropolitanbistum …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Fontguilhem — Zisterzienserabtei Fontguilhem Lage Frankreich  Frankreich Region Aquitaine Département Gironde Bistum Agen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”