Bistum Chiang Mai
Bistum Chiang Mai
Karte Bistum Chiang Mai
Basisdaten
Staat Thailand
Metropolitanbistum Erzbistum Bangkok
Diözesanbischof Francis Xavier Vira Arpondratana
Emeritierter Diözesanbischof Joseph Sangval Surasarang
Generalvikar Joseph Haelom Wutthilert
Fläche 89.483 km²
Pfarreien 32 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 5.824.935 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 47.243 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 0,8 %
Diözesanpriester 34 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 39 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 647
Ordensbrüder 61 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 121 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Thai
Kathedrale Herz-Jesu-Kathedrale

Das Bistum Chiang Mai (lat.: Dioecesis Chiangmaiensis, Thai: สังฆมณฑลเชียงใหม่) ist ein römisch-katholisches Bistum im Norden Thailands.

Das Bistum umfasst eine Fläche von 89.483 km² mit den Provinzen Chiang Mai, Chiang Rai, Lampang, Lamphun, Mae Hong Son, Nan, Phayao, Phrae. Es ist dem Erzbistum Bangkok als Suffraganbistum unterstellt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Das Bistum geht auf die Apostolische Präfektur Chieng-Mai zurück, die am 17. November 1959 errichtet wurde. Am 18. Dezember 1965 wurde sie zum Bistum erhoben.

Kathedrale

Herz-Jesu-Kathedrale

Die derzeitige Herz-Jesu-Kathedrale in Chiang Mai wurde am 30. Oktober 1999 eingeweiht. Sie ist bereits die dritte Herz-Jesu-Kirche, eine erste wurde 1931 gebaut, die dann kurz vor der Erhebung zum Bistum durch eine gleichnamige neue Kathedrale ersetzt wurde.

Bischof

  • Lucien Bernard Lacoste, zugleich auch Bischof von Dali, 1959–1975
  • Robert Ratna Bamrungtrakul, 28. April 1975–17. Oktober 1986
  • Joseph Sangval Surasarang, 17. Oktober 1986–10. Februar 1986
  • Francis Xavier Vira Arpondratana, seit 10. Februar 2009

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erzdiözese Bangkok — Basisdaten Staat Thailand Diözesanbischof Michael Michai Kardinal Kitbunchu Fläche 18.831 km² …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Bangkok — Basisdaten Staat Thailand …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • 1946 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | ► ◄◄ | ◄ | 1942 | 1943 | 1944 | 1945 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 1937 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1900er | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | ► ◄◄ | ◄ | 1933 | 1934 | 1935 | 1936 |… …   Deutsch Wikipedia

  • Christenverfolgungen — Als Christenverfolgung bezeichnet man eine systematische, gesellschaftliche und/oder staatliche Benachteiligung und existenzielle Bedrohung von Christen aufgrund ihres Glaubens. Nach Schätzungen dreier Menschenrechtsgruppen sollen 75 bis 80… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”