Bistum Erie
Bistum Erie
Karte Bistum Erie
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Philadelphia
Diözesanbischof Donald Walter Trautman
Generalvikar Robert Smith
Fläche 25.724 km²
Pfarreien 126 (2006)
Einwohner 890.000 (2006)
Katholiken 230.000 (2006)
Anteil 25,8 %
Diözesanpriester 202 (2006)
Ordenspriester 8 (2006)
Ständige Diakone 41 (2006)
Katholiken je Priester 1.095
Ordensbrüder 8 (2006)
Ordensschwestern 421 (2006)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Saint Peter
Website www.eriercd.org

Das in den USA gelegene Bistum Erie (lat.: Dioecesis Eriensis) wurde am 29. Juli 1853 als aus dem Bistum Pittsburgh herausgelöst und als selbständiges Bistum begründet.

1949 noch 153.691 Katholiken (20%) in 123 Pfarreien mit 199 Diözesanpriestern, 103 Ordenspriestern und 915 Ordensschwestern zählend, wuchs das 25.724 km² große Bistum bis 2002 auf 227.162 Katholiken (26%) in 126 Pfarreien mit 225 Diözesanpriestern, 14 Ordenspriestern, 23 Diakonen und 459 Ordensschwestern.

Das Bistum umfasst die Gebiete von Erie, Crawford, Mercer, Venango, Forest, Clarion, Jefferson, Clearfield, Cameron, Elk, McKean, Potter und Warren.

Erie ist ein Suffragan der Kirchenprovinz Philadelphia.

Bischöfe

  1. Michael O’Connor SJ (1853–1854, dann Bischof von Pittsburgh)
  2. Joshua Maria (Moody) Young (1853–1866)
  3. Tobias Mullen (1868–1899)
  4. John Edmund Fitzmaurice (1899–1920)
  5. John Mark Gannon (1920–1966)
  6. John Francis Whealon (1966–1968, dann Erzbischof von Hartford)
  7. Alfred Michael Watson (1969–1982)
  8. Michael Joseph Murphy (1982–1990)
  9. Donald Walter Trautman (seit 1990)

Siehe auch

Weblinks

Kathedrale Saint Peter

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Pittsburgh — Basisdaten Staat Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Buffalo — Basisdaten Staat Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Pathein — Basisdaten Staat Myanmar Metropolitanbistum Erzbistum Yangon …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Toledo (Vereinigte Staaten) — Basisdaten Staat Vereini …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in den USA — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die römisch katholische Kirche ist die größte christliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in den USA — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die römisch katholische Kirche ist die größte christliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Philadelphia — Basisdaten Staat USA …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in den Vereinigten Staaten — Die römisch katholische Kirche in den Vereinigten Staaten ist Teil der weltweiten römisch katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Organisation 3 Liste der Bistümer nach …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”