Bistum Fargo
Bistum Fargo
Karte Bistum Fargo
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Saint Paul and Minneapolis
Diözesanbischof Samuel Joseph Aquila
Generalvikar Brian Donahue
Dennis Alan Skonseng
Fläche 92.650 km²
Pfarreien 136 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 381.251 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 86.129 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 22,6 %
Diözesanpriester 116 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 9 (31.12.2007 / AP2008)
Ständige Diakone 46 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 689
Ordensbrüder 10 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 150 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale St. Mary’s Cathedral
Website www.fargodiocese.org

Das in den USA (Bundesstaat North Dakota) gelegene Bistum Fargo (lat.: Dioecesis Fargensis) ist eine Diözese der römisch-katholischen Kirche.

Es wurde am 10. November 1889 aus dem Apostolischen Vikariat Dakota herausgelöst und als Bistum Jamestown errichtet. Der Kirchenprovinz Saint Paul and Minneapolis angehörend, wechselte es am 6. April 1897 seinen Namen auf Bistum Fargo. Am 31. Dezember 1909 wurde seinem Diözesangebiet das Bistum Bismarck entnommen, so dass es nun noch eine Größe von 92.650 km² besitzt und die Gebiete von Cass, Richland, Sargent, Ransom, Dickey, La Moure, Barnes, McIntosh, Logan, Kidder, Stutsman, Sheridan, Wells, Foster, Griggs, Steele, Traill, Grand Forks, Nelson, Eddy, Benson, Pierce, Rolette, Towner, Ramsey, McHenry, Bottineau, Cavalier, Walsh und Pembina Counties umfasst.

Bischöfe von Fargo

  1. John Shanley (1889–1909)
  2. James O’Reilly (1909–1934)
  3. Aloysius Joseph Muench (1935–1959, ab 1951 auch Apostolischer Nuntius in Deutschland, dann Kurienkardinal)
  4. Leo Ferdinand Dworschak (1960–1970)
  5. Justin Albert Driscoll (1970–1984)
  6. James Stephen Sullivan (1985–2002)
  7. Samuel Joseph Aquila (seit 2002)

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fargo (Begriffsklärung) — Fargo ist der Name mehrerer Orte in den Vereinigten Staaten: Fargo North Dakota, als Bischofssitz siehe Bistum Fargo Fargo (Arkansas) Fargo (Georgia) Fargo (Illinois) Fargo (Indiana) Fargo (Michigan) Fargo (New York) Fargo (Ohio) Fargo (Oklahoma) …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Bismarck — Basisdaten Staat Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Muench — Aloysius Muench (Mitte) bei seiner Verabschiedung aus Bonn, 1959 Aloysius Joseph Kardinal Muench (* 18. Februar 1889 in Milwaukee, Wisconsin; † 15. Februar 1962 in Rom) war ein …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Saint Paul and Minneapolis — Basisdaten Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Aloysius Muench — (Mitte) bei seiner Verabschiedung aus Bonn, 1959 Aloysius Joseph Kardinal Muench (* 18. Februar 1889 in Milwaukee, Wisconsin; † 15. Februar 1962 in …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in den USA — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die römisch katholische Kirche ist die größte christliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in den USA — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die römisch katholische Kirche ist die größte christliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in den Vereinigten Staaten — Die römisch katholische Kirche in den Vereinigten Staaten ist Teil der weltweiten römisch katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Organisation 3 Liste der Bistümer nach …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”