Bistum Fort Portal
Bistum Fort Portal
Basisdaten
Staat Uganda
Metropolitanbistum Erzbistum Mbarara
Diözesanbischof Robert Muhiirwa
Emeritierter Diözesanbischof Paul Lokiru Kalanda
Fläche 9.553 km²
Pfarreien 19 (2006)
Einwohner 1.486.000 (2006)
Katholiken 696.000 (2006)
Anteil 46,8 %
Diözesanpriester 70 (2006)
Ordenspriester 6 (2006)
Katholiken je Priester 9.158
Ordensbrüder 48 (2006)
Ordensschwestern 314 (2006)
Ritus Römischer Ritus
Kathedrale Virika Cathedral

Das katholische Bistum Fort Portal mit Sitz in Fort Portal in Uganda wurde am 21. Februar 1961 gebildet. Sein Bischof ist Robert Muhiirwa. Es ist dem Erzbistum Mbarara unterstellt.

Am 9. August 1965 und am 6. März 1989 wurde das Territorium des Bistums verändert und Teile des Gebietes mit Hoima und Kasese wurden neu aufgeteilt.

Ordinarien

  • Vincent Joseph McCauley (1961–1972)
  • Serapio Bwemi Magambo (1972–1991)
  • Paul Lokiru Kalanda (1991–2003)
  • Robert Muhiirwa (seit 2003)

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Moroto — Basisdaten Staat Uganda Metropolitanbistum Erzbistum Tororo …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Kasese — Basisdaten Staat Uganda Metropolitanbistum Erzbistum Mbarara …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Hoima — Basisdaten Staat Uganda Metropolitanbistum Erzbistum Mbarara …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Mbarara — Basisdaten Staat Uganda Diözesanbischof Paul Bakyenga …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in Uganda — Die Römisch katholische Kirche in Uganda ist Teil der weltweiten römisch katholischen Kirche, unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom. Sie umfasst die römisch katholischen Bistümer im ostafrikanischen Staat Uganda.… …   Deutsch Wikipedia

  • James Odongo — (* 27. März 1931 in Molo) ist Bischof des Militärordinariates von Uganda und Teilnehmer der letzten Sitzungsperiode des Zweiten Vatikanischen Konzils. Leben James Odongo empfing am 22. Dezember 1956 die Priesterweihe und wurde in den Klerus des… …   Deutsch Wikipedia

  • 1946 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 19. Jahrhundert | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert   ◄ | 1910er | 1920er | 1930er | 1940er | 1950er | 1960er | 1970er | ► ◄◄ | ◄ | 1942 | 1943 | 1944 | 1945 |… …   Deutsch Wikipedia

  • 1763 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 17. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 19. Jahrhundert | ► ◄ | 1730er | 1740er | 1750er | 1760er | 1770er | 1780er | 1790er | ► ◄◄ | ◄ | 1759 | 1760 | 1761 | 17 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”