Bistum Haarlem (altkatholisch)

Das Bistum Haarlem ist eines von drei Bistümern der Altkatholischen Kirche der Niederlande. Als einziger Suffragan des Utrechter Erzstuhls ist es mit einem Bischof besetzt, während das formal weiterbestehende Bistum Deventer dauerhaft vakant ist.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Jahre 1559 errichtete Papst Paul IV. anlässlich der Erhebung des Bistums Utrecht zum Erzbistum fünf neue Bistümer in den Niederlanden, darunter das Bistum Haarlem als Utrechter Suffraganbistum. Dies geschah auf Anregung Philipps II. Bereits 1578 ging das Bistum mit der sich durchsetzenden Reformation unter. Bischof Godfried van Mierlo musste aus der Stadt fliehen.

Nominell bestand das Bistum jedoch bis zur Suspension des Erzbischöflichen Vikars Petrus Codde im Jahre 1702 weiter. Als die Alt-Katholische Kirche der Niederlande sich 1723 von Rom löste, war der Bischofssitz von Haarlem vakant. 1727 wurde Theodorus Doncker zum Bischof gewählt, er verstarb jedoch noch vor seiner Weihe. Erst mit der Wahl und Weihe von Johannes Stiphout 1742 konnte der Bischofssitz in Haarlem wieder besetzt werden. Er wird seitdem als Suffragan des altkatholischen Erzbistums Utrecht geführt.

Gegenwart

Dick Schoon ist der derzeitige Bischof von Haarlem.

Bischöfe

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Haarlem — ist der Name des altkatholischen Bistums Haarlem; siehe Bistum Haarlem (altkatholisch) der Name des römisch katholischen Bistums Haarlem Amsterdam bis 2009 Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehre …   Deutsch Wikipedia

  • Altkatholisch — Dieser Artikel behandelt die altkatholische Kirche als Gesamtheit von selbständigen katholischen Orts bzw. Nationalkirchen, die durch ihre Bischöfe in der Internationalen Bischofskonferenz der Utrechter Union repräsentiert sind und deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Utrecht — Dieser Artikel behandelt das römisch katholische Erbistum Utrecht. Zum altkatholischen Erzbistum gleichen Namens, siehe Erzbistum Utrecht (altkatholisch). Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Haarlem — Die folgenden Personen waren Bischöfe von Haarlem (Niederlande): Nicolaas van Nieuwland (1561–1569) Godfried van Mierlo (1570–1578) Inhaltsverzeichnis 1 Römisch Katholische Bischöfe 2 Alt katholische Bischöfe 3 Siehe auch …   Deutsch Wikipedia

  • Altkatholische Kirche der Niederlande — Alt Katholische Kirche der Niederlande Basisdaten Fläche: 41.528 km² Mitgliedschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Roomsch Katholieke Kerk van de Oud-Bisschoppelijke Cleresie — Alt Katholische Kirche der Niederlande Basisdaten Fläche: 41.528 km² Mitgliedschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche der alt-bischöflichen Klerisei — Alt Katholische Kirche der Niederlande Basisdaten Fläche: 41.528 km² Mitgliedschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche des alt-bischöflichen Klerus — Alt Katholische Kirche der Niederlande Basisdaten Fläche: 41.528 km² Mitgliedschaft …   Deutsch Wikipedia

  • Alt-Katholische Kirche — Dieser Artikel behandelt die altkatholische Kirche als Gesamtheit von selbständigen katholischen Orts bzw. Nationalkirchen, die durch ihre Bischöfe in der Internationalen Bischofskonferenz der Utrechter Union repräsentiert sind und deren… …   Deutsch Wikipedia

  • Alt-katholisch — Dieser Artikel behandelt die altkatholische Kirche als Gesamtheit von selbständigen katholischen Orts bzw. Nationalkirchen, die durch ihre Bischöfe in der Internationalen Bischofskonferenz der Utrechter Union repräsentiert sind und deren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”