Bistum Jabalpur
Bistum Jabalpur
Basisdaten
Staat Indien
Metropolitanbistum Erzbistum Bhopal
Diözesanbischof Gerald Almeida
Emeritierter Diözesanbischof Théophane Matthew Thannickunnel
Fläche 52.980 km²
Pfarreien 12 (2006)
Einwohner 9.032.285 (2006)
Katholiken 28.787 (2006)
Anteil 0,3 %
Diözesanpriester 76 (2006)
Ordenspriester 62 (2006)
Katholiken je Priester 209
Ordensbrüder 117 (2006)
Ordensschwestern 330 (2006)
Ritus Römischer Ritus

Das Bistum Jabalpur (lat.: Dioecesis Iabalpurensis) ist eine römisch-katholische Diözese. Es ist eine Suffragandiözese des Erzbistums Bhopal.

Geschichte

Ursprünglich am 18. Juli 1932 aus Gebieten der Bistümer Allahabad und Nagpur als Apostolische Präfektur Jubbulpore errichtet und am 21. Oktober 1950 in Apostolische Präfektur Jabalpur umbenannt, erfolgte 1954 die Erhebung zum Bistum.

Am 13. September 1963 verlor das Bistum Gebietsteile an das neuerrichtete Erzbistum Bhopal. Der nächste Gebietsverlust erfolgte 1968, als das Apostolische Exarchat Satna errichtet wurde.

Bischöfe

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Satna — Basisdaten Kirche Syro Malabarische Kirche Staat Indien Metropolitanbistum …   Deutsch Wikipedia

  • Jubbulpore — DMS …   Deutsch Wikipedia

  • Leobard D'Souza — Leobard D’Souza, bekannt als Bischof Bhai, (* 18. Januar 1930 in Igatpuri, Maharashtra; † 19. Dezember 2005) war Bischof von Nagpur in Indien. Leben Leobard D’Souza empfing am 22. Dezember 1956 das Sakrament der Priesterweihe. 1964 wurde er von… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Bhopal — Basisdaten Staat Indien Diözesanbischof Leo Cornelio SVD …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Leobard D’Souza — Leobard D’Souza, bekannt als Bischof Bhai, (* 18. Januar 1930 in Igatpuri, Maharashtra; † 19. Dezember 2005) war Bischof von Nagpur in Indien. Leben Leobard D’Souza empfing am 22. Dezember 1956 das Sakrament der Priesterweihe. 1964 wurde er von… …   Deutsch Wikipedia

  • Adada (Titularbistum) — Adada ist ein Titularbistum der römisch katholischen Kirche. Es geht zurück auf ein ehemaliges Bistum der antiken Stadt Adada in der kleinasiatischen Landschaft Pisidien in der heutigen Türkei, das der Kirchenprovinz Antiochia ad Pisidiam… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”