Bistum Kopenhagen (evangelisch-lutherisch)
Bischof Erik Norman Svendsen

Das Bistum Kopenhagen (dänisch Københavns Stift) ist ein Bistum in der evangelischen-lutherischen Dänischen Volkskirche mit Sitz in Kopenhagen. Der Bischof ist seit August 2009 Peter Skov-Jakobsen. Er hat unter dänischen Bischöfen die Funktion als primus inter pares. Administratives Haupt der Kirche ist jedoch der Kirchenminister und offiziell die Königin.

Die Zentralkirche des Bistums Kopenhagen ist die Kopenhagener Frauenkirche, auch Dom zu Kopenhagen genannt.

Geschichte

Das Bistum Kopenhagen entstand erst 1922 durch Teilung des damaligen Bistum Seelands, wo der Bischof zwar in Kopenhagen residierte, aber der Dom zu Roskilde Hauptkirche des Bistums war.

Das Gebiet des Bistums Kopenhagen gehörte vor 1922 zum Bistum Roskilde bzw. Bistum Seeland. Zu den Bischöfen vor 1922 siehe Liste der Bischöfe von Roskilde.

Folgende Geistliche waren bisher Bischöfe des Bistum:

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kopenhagen Stift — Es gibt zwei Bistümer von Kopenhagen, die Teil verschiedener Konfessionen sind: das evangelisch lutherische Bistum Kopenhagen die römisch katholische Diözese Kopenhagen …   Deutsch Wikipedia

  • Dänische Kirche — Kirche in Holte/Dänemark Die Dänische Volkskirche (dänisch: Folkekirken) ist evangelisch lutherisch. Die Dänische Volkskirche ist eine Staatskirche. An ihrer Spitze stand früher die Königin oder der König als Oberhaupt. Seit der Verfassung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Dänische Staatskirche — Kirche in Holte/Dänemark Die Dänische Volkskirche (dänisch: Folkekirken) ist evangelisch lutherisch. Die Dänische Volkskirche ist eine Staatskirche. An ihrer Spitze stand früher die Königin oder der König als Oberhaupt. Seit der Verfassung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Folkekirken — Kirche in Holte/Dänemark Die Dänische Volkskirche (dänisch: Folkekirken) ist evangelisch lutherisch. Die Dänische Volkskirche ist eine Staatskirche. An ihrer Spitze stand früher die Königin oder der König als Oberhaupt. Seit der Verfassung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte Dänemarks — Die Geschichte Dänemarks beginnt mit den ältesten Spuren menschlicher Zivilisation aus der Steinzeit. Zwischen 400 und 500 besiedeln die Jüten gemeinsam mit den Sachsen, den Angeln und den Friesen über die Nordsee Britannien. Die Vorfahren der… …   Deutsch Wikipedia

  • Schleswig — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Wolfsburg-Vorsfelde — Wappen Lage in Wolfsburg Einwohner 12.259 (31. Dezember 2006) Gliederung Stadtteil ohne Untergliederung Zugehörigkeit (Ortsrat) Vorsfelde Ortsbürgermeister Günter Lach (CDU) Postleitzahl 38448 (alt: 3180) Telefonvorwahl 05363 …   Deutsch Wikipedia

  • Dänische Geschichte — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte von 1120 bis 1397 fehlt ganz, der Abschnitt Auseinandersetzungen mit Lübeck und den Hansestädten ist bloß eine Hülse ZZ 17:39, 29. Jul. 2008 (CEST) Du kannst… …   Deutsch Wikipedia

  • — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”