Bistum Koper
Bistum Koper
Basisdaten
Staat Slowenien
Kirchenprovinz Ljubljana
Metropolitanbistum Erzbistum Ljubljana
Diözesanbischof Metod Pirih
Weihbischof Jurij Bizjak
Generalvikar Jurij Bizjak
Fläche 4.306 km²
Dekanate 11 (14.12.2008)
Pfarreien 195 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 260.786 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 205.000 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 78,6 %
Diözesanpriester 142 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 28 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 1.206
Ordensbrüder 32 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 70 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Slowenisch
Kathedrale Marijinega vnebovzetja
Konkathedrale Kristus Odrešenik (Christus Erlöser)
Website http://kp.rkc.si/
Wappen des Bistums Koper
Kathedrale Marijinega vnebovzetja

Das Bistum Koper (lat.: Dioecesis Iustinopolitanus; slowen.: Škofija Koper) ist eine in Slowenien gelegene Diözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Koper.

Die Geschichte des Bistums reicht bis ins 6. Jahrhundert zurück. 1828 wurde es mit Triest zum Bistum Triest und Capodistria vereinigt. Nach 1945 wurde in Koper ein Apostolischer Administrator für den nunmehr von Jugoslawien verwalteten Teil der Diözese Triest und Capodistria eingesetzt. 1977 wurde das Bistum wiederhergestellt und der Kirchenprovinz Ljubljana (Laibach) angegliedert.

Siehe auch

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Triest — Basisdaten Staat Italien Kirchenregion Triveneto Metropolitanbistum …   Deutsch Wikipedia

  • Koper — Koper …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Celje — Basisdaten Staat Slowenien Metropolitanbistum Erzbistum Maribor …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Murska Sobota — Basisdaten Staat Slowenien Metropolitanbistum Erzbistum Maribor …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Novo mesto — Basisdaten Staat Slowenien Metropolitanbistum Erzbistum Ljubljana …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Capodistria — Basisdaten Staat Slowenien Kirchenprovinz Ljubljana Metropolitanbistum Erzbistum Ljubljana …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Laibach — Basisdaten Staat Slowenien Diözesanbischof Alojz Uran Weihbischof Anton Jamnik …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Triest und Koper — Das Bistum Triest und Capodistria ist ein ehemaliges Bistum der Römisch Katholischen Kirche. Es wurde am 30. Juni 1828 durch Zusammenlegung der Bistümer Capodistria (Koper) und Triest begründet. Am 17. Oktober 1977 zwei Jahre nach dem Vertrag von …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Lavant — Basisdaten Staat Slowenien Diözesanbischof Franc Kramberger Koadjutor Anton Stres CM …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Poreč-Pula — Basisdaten Staat Kroatien Kirchenprovinz Rijeka Metropolitanbistum …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”