Bistum Melo
Bistum Melo
Basisdaten
Staat Uruguay
Kirchenprovinz Montevideo
Metropolitanbistum Erzbistum Montevideo
Diözesanbischof Heriberto Andrés Bodeant Fernández
Emeritierter Diözesanbischof Roberto Reinaldo Cáceres González
Luis del Castillo Estrada SJ
Generalvikar Freddy Raúl Martínez Aguilar
Fläche 25.000 km²
Pfarreien 16 (2005)
Einwohner 150.000 (2004)
Katholiken 110.000 (2004)
Anteil 73,3 %
Diözesanpriester 11
Ordenspriester 8
Ständige Diakone 1
Katholiken je Priester 5.789
Ordensbrüder 8
Ordensschwestern 39
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Spanisch
Kathedrale Catedral Nuestra Señora del Pilar y San Rafael

Das Bistum Melo (lat. Dioecesis Melensis) ist ein römisch-katholisches Suffraganbistum in Uruguay. Diözesanbischof ist Heriberto Andrés Bodeant Fernández.

Geschichte

Aus der Teilung des Bistums Florida wurde das heutige Bistum Melo am 15. November 1955 errichtet. Aus dem Bistumsterritorium Melo ging am 25. Juni 1960 das Bistum Minas hervor. Kirchenrechtlich untersteht das Bistum Melo dem Metropolitanbistum und Erzbistum von Montevideo. Im Bistum leben in den sechzehn Pfarreien ca. 110.000 römisch-katholische Christen. Pastoral betreut werden sie von elf Diözesanpriestern, acht Patres, einem Diakon im Ständigen Diakonat. In der Seelsorge der römisch-katholischen Christen werden sie von 39 Ordensschwestern und acht Ordensbrüdern unterstützt.

Siehe auch

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Florida — Basisdaten Staat Uruguay Kirchenprovinz Montevideo Metropolitanbistum …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Minas — Basisdaten Staat Uruguay Kirchenprovinz Montevideo Metropolitanbistum …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Itapeva — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Sorocaba …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Tocantinópolis — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Palmas …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Palmas-Francisco Beltrão — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Cascavel …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Beja — Basisdaten Staat Portugal Metropolitanbistum Erzbistum Évora …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum São Carlos — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Campinas …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Carolina — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum São Luís do Maranhão …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Limeira — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Campinas …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Amargosa — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum São Salvador da Bahia …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”