Bistum Nashville
Bistum Nashville
Basisdaten
Staat Vereinigte Staaten
Metropolitanbistum Erzbistum Louisville
Diözesanbischof David Raymond Choby
Generalvikar David R. Perkin
Fläche 42.206 km²
Pfarreien 51 (2004)
Einwohner 2.105.161 (2004)
Katholiken 71.188 (2004)
Anteil 3,4 %
Diözesanpriester 47 (2004)
Ordenspriester 28 (2004)
Ständige Diakone 52 (2004)
Katholiken je Priester 949
Ordensbrüder 29 (2004)
Ordensschwestern 183 (2004)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Englisch
Kathedrale Cathedral of the Incarnation
Website www.dioceseofnashville.com

Das Bistum Nashville (lat.: Dioecesis Nashvillensis) ist ein amerikanisches Bistum, welches am 28. Juli 1837 in Nashville, Tennessee gegründet wurde und aus dem Bistum Bardstown hervorging.

Bischöfe

  • Richard Pius Miles OP, 28. Juli 1837–21. Februar 1860
  • James Whelan OP, 21. Februar 1860–12. Februar 1864
  • Patrick Augustine Feehan, 7. Juni 1865–10. September 1880, dann Erzbischof von Chicago
  • Joseph (James) Rademacher, 3. April 1883–15. Juli 1893, dann Bischof von Fort Wayne
  • Thomas Sebastian Byrne, 10. Mai 1894–4. September 1923
  • Alphonse John Smith, 23. Dezember 1923–16. Dezember 1935
  • William Lawrence Adrian, 6. Februar 1936–4. September 1969
  • Joseph Aloysius Durick, 10. September 1969–2. April 1975
  • James Daniel Niedergeses, 8. April 1975–13. Oktober 1992
  • Edward Urban Kmiec, 13. Oktober 1992–12. August 2004, dann Bischof von Buffalo
  • David Raymond Choby, seit 20. Dezember 2005

Weblinks

Kathedrale Incarnation in Nashville

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Knoxville — Basisdaten Staat Vereinigte Staaten Metropolitanbistum Erzbistum Louisville …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Memphis — Basisdaten Staat Vereinigte Staaten Metropolitanbistum Erzbistum Louisville …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bischöfe von Nashville — Basisdaten Staat Vereinigte Staaten Metropolitanbistum Erzbistum Louisville Diözesanbischof David Raymond Choby …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Niedergeses — James Daniel Niedergeses (* 2. Februar 1917 in Lawrenceburg, Tennessee; † 16. November 2007 in Nashville, Tennessee) war neunter römisch katholischer Bischof von Nashville. Leben James Daniel Niedergeses wurde als ältestes von sieben Kindern in… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Louisville — Basisdaten Staat Vereinigte Staaten …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in den USA — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die römisch katholische Kirche ist die größte christliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in den USA — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Die römisch katholische Kirche ist die größte christliche… …   Deutsch Wikipedia

  • Römisch-katholische Kirche in den Vereinigten Staaten — Die römisch katholische Kirche in den Vereinigten Staaten ist Teil der weltweiten römisch katholischen Kirche unter der geistlichen Führung des Papstes und der Kurie in Rom. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Organisation 3 Liste der Bistümer nach …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”