Bistum Patti
Bistum Patti
Karte Bistum Patti
Basisdaten
Staat Italien
Kirchenregion Sizilien
Kirchenprovinz Messina
Metropolitanbistum Erzbistum Messina-Lipari-Santa Lucia del Mela
Diözesanbischof Ignazio Zambito
Generalvikar Giovanni Orlando
Fläche 1.646 km²
Vikariate 6 (18.12.2008)
Pfarreien 84 (AP2008)
Einwohner 165.000 (AP2008)
Katholiken 160.000 (AP2008)
Anteil 97 %
Diözesanpriester 120 (AP2008)
Ordenspriester 4 (AP2008)
Ständige Diakone 0 (AP2008)
Katholiken je Priester 1.290
Ordensbrüder 4 (AP2008)
Ordensschwestern 136 (AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Italienisch
Kathedrale San Bartolomeo in Patti
Website www.diocesipatti.it/
Kirchenprovinz
Karte der Kirchenprovinz Messina

Das Bistum Patti (lat.: Dioecesis Pactensis) ist eine auf Sizilien gelegene Diözese der römisch-katholischen Kirche in Italien.

Es gehört zur Kirchenprovinz Messina in der Kirchenregion Sizilien und ist ein Suffraganbistum des Erzbistums Messina-Lipari-Santa Lucia del Mela.

Geschichte

Das Bistum Patti entstand 1399, als Papst Bonifaz IX. das Bistum Lipari-Patti aufteilte. Dem Bistum Patti wurde dabei das auf der Insel Sizilien gelegenen Territorium des früheren Bistums zugeordnet, dem Bistum Lipari die Liparischen Inseln .

Im 19. Jahrhundert wurde das Gebiet des Bistums Patti dreimal erweitert: 1824 kamen 23 Gemeinden hinzu, 1838 noch einmal 8 und 1850 weitere 3.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”