ALQ-99
Eine EA-18G Growler mit drei AN/ALQ-99 Behältern

Bei dem AN/ALQ-99 handelt es sich um ein luftgestütztes System für Elektronische Gegenmaßnahmen und Elektronische Aufklärung auf mittlere bis große Entfernung. Es wird von dem US-Konzern ITT Corporation produziert.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Das ALQ-99 ist in einem externen Behälter untergebracht und kann daher leicht an eine passende Waffenstation unter den Flügeln des Trägerflugzeuges angebracht werden. Den benötigten elektrischen Strom erhält das System von einer Ram Air Turbine, welche an der Spitze des Behälters angebracht ist. Das ALQ-99 kann zwar größtenteils autonom arbeiten, allerdings ist in fast allen Fällen eine Verbindung zu den Bordsystemen des Trägerflugzeuges vorhanden, wodurch die Effizienz erheblich gesteigert werden kann.

Das System ist darauf ausgelegt, starke Such- und Feuerleitradare (z.B. von SAM-Stellungen) schon auf große Distanzen zu stören („Abstandsstörung“). Hierzu werden primär zwei bis vier Richtantennen verwendet, welche auf den zu störenden Sender ausgerichtet werden. Durch diese Fokussierung wird die Effizienz des Systems gegenüber einem einzelnen Ziel stark gesteigert, besonders wenn die Störung mittels zufälligem Rauschen erfolgt. Kern des Systems sind mehrere Wanderfeldröhren, welche die Störsignale vor dem Senden erheblich verstärken. Im Laufe der Zeit wurde der Frequenzbereich des ALQ-99 stetig erweitert. Durch die Einführung von LBT-Modulen („Low Band Transmitter“) kann das System nun auch Radare und Kommunikationssysteme in niedrigen Frequenzbereichen stören, wobei nun auch ein voll-automatischer Betriebsmodus verwendet werden kann, der selbstständig auf feindliche Sender reagiert.

Das ALQ-99 wurde bereits in vielen Konflikten eingesetzt und hat sich dabei als sehr effektiv erwiesen. Der erste Einsatz fand im Jahre 1986 statt, als die US Navy Angriffe gegen die libyschen Städte Tripolis und Bengasi flog.

Plattformen

Bei der EF-111 (im Vordergrund) ist das ALQ-99 fest in der Flugzelle integriert

Technische Daten

  • Länge: 4,85 m
  • Breite: 0,46 - 0,66 m
  • Höhe: 0,71 m
  • Gewicht: 435 kg
  • Abstrahlleistung: 8,0 - 17,7 kW
  • Benötigte Energiemenge: max. 27 kW
  • Frequenzbereich:
    • Band 1: 0,064 - 0,15 GHz
    • Band 2: 0,15 - 0,27 GHz
    • Band 3: 0,27 - 0,5 GHz
    • Band 4: 0,5 - 1 GHz
    • Band 5/6: 1 - 1,25 GHz
    • Band 7: 2,5 - 4 GHz
    • Band 8: 4 - 7,8 GHz
    • Band 9: 7,8 - 11 GHz
    • Band 10: 11 - 20 GHz

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • AN/ALQ-99 — El sistema AN/ALQ 99 instalado en un EA 6B Prowler. El EA 6B en primer plano lleva 3 contenedores de interferencia bajo el ala para transmisión y un sólo contenedor fijo en su cola para recepción. El AN/ALQ 99 es un sistema de guerra electrónica… …   Wikipedia Español

  • AN/ALQ-99 — The AN/ALQ 99 is an airborne electronic warfare system, found on EA 6B and EA 18G military aircraft.ystem DescriptionThe ALQ 99 is an airborne integrated jamming system designed by EDO Corporation. Receiver equipment and antennas are mounted in a …   Wikipedia

  • AN/ALQ-99 — Eine EA 18G Growler mit drei AN/ALQ 99 Behältern Bei dem AN/ALQ 99 handelt es sich um ein luftgestütztes System für Elektronische Gegenmaßnahmen und Elektronische Aufklärung auf mittlere bis große Entfernung. Es wird von dem US Konzern ITT… …   Deutsch Wikipedia

  • ALQ-218 — Ein Teil des AN/ALQ 218 Systems ist bei der EA 18G Growler in Form von zwei Flügelspitzenbehältern zu sehen Das AN/ALQ 218 ist ein luftgestütztes System für Elektronische Gegenmaßnahmen und Elektronische Aufklärung auf mittlere Entfernung. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • ALQ — Die Arbeitslosenstatistik erfasst das quantitative Ausmaß der Arbeitslosigkeit hinsichtlich der Anzahl der Arbeitslosen sowie der Arbeitslosenquote. Inhaltsverzeichnis 1 Statistische Erfassung der Arbeitslosigkeit 1.1 Arbeitslosenquote 1.1.1… …   Deutsch Wikipedia

  • AN/ALQ-144 — Un perturbador ALQ 144 montado en un OV 10 Bronco. Los AN/ALQ 144, AN/ALQ 147 y AN/ALQ 157 son dispositivos de contramedidas contra misiles de guía infrarroja (IRCM, del inglés Infra Red CounterMeasure) de Estados Unidos. Ellos fueron… …   Wikipedia Español

  • AN/ALQ-218 — Ein Teil des AN/ALQ 218 Systems ist bei der EA 18G Growler in Form von zwei Flügelspitzenbehältern zu sehen Das AN/ALQ 218 ist ein luftgestütztes System für Elektronische Gegenmaßnahmen und Elektronische Aufklärung auf mittlere Entfernung. Es… …   Deutsch Wikipedia

  • ГОСТ Р 50779.71-99: Статистические методы. Процедуры выборочного контроля по альтернативному признаку. Часть 1. Планы выборочного контроля последовательных партий на основе приемлемого уровня качества AQL — Терминология ГОСТ Р 50779.71 99: Статистические методы. Процедуры выборочного контроля по альтернативному признаку. Часть 1. Планы выборочного контроля последовательных партий на основе приемлемого уровня качества AQL оригинал документа: 3.17… …   Словарь-справочник терминов нормативно-технической документации

  • Boeing F/A-18 — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

  • EA-18G — McDonnell Douglas F/A 18 Hornet …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”