Bistum Tampere

Das Bistum Tampere (finn. Tampereen hiippakunta) ist eines von neun Bistümern der evangelisch-lutherischen Kirche Finnlands. Bischofssitz ist der Dom von Tampere. Zum Bistum Tampere gehören 71 Gemeinden.

Geschichte

Das Bistum Tampere wurde 1554 vom schwedischen König Gustav I. Wasa als Bistum Viipuri gegründet. Es war nach dem Bistum Turku das zweite Bistum in Finnland. Nach dem Großen Nordischen Krieg musste Schweden 1721 im Frieden von Nystad Viipuri an Russland abtreten, weshalb zwei Jahre Später der Bischofssitz nach Porvoo verlegt wurde. 1923 wurde in Porvoo das neue Bistum Porvoo gegründet, das alle schwedischsprachigen Gläubigen Finnlands betreut. Zugleich wurde das alte Bistum Porvoo in das Bistum Tampere umgewandelt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Wyborg — Bistum Viipuri bezieht sich auf: das heutige Bistum Tampere (1554 1723 Bistum Viipuri) das heutige Bistum Mikkeli (1924 1945 Bistum Viipuri) …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Viipuri — bezieht sich auf: das heutige Bistum Tampere (1554 1723 Bistum Viipuri) das heutige Bistum Mikkeli (1924 1945 Bistum Viipuri) Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeich …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Savonlinna — Das Bistum Mikkeli (finn. Mikkelin hiippakunta) ist eines von neun Bistümern der evangelisch lutherischen Kirche Finnlands. Bischofssitz ist der Dom von Mikkeli. Das Bistum Mikkeli umfasst den südöstlichen Teil Finnlands. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Helsinki (evangelisch-lutherisch) — Der lutherische Dom von Helsinki Das Bistum Helsinki (finn.: Helsingin hiippakunta) ist ein Bistum der Evangelisch Lutherischen Kirche Finnlands. Das Bistum ist eines von neun Bistümern der Evangelisch Lutherischen Kirche Finnlands. Gegründet… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Porvoo — Das Bistum Porvoo (auf Schwedisch Borgå stift und auf Finnisch Porvoon hiippakunta) ist eines von neun Bistümern der evangelisch lutherischen Kirche Finnlands. Bischofssitz ist der Dom von Porvoo. Das Bistum Porvoo umfasst die… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Mikkeli — Das Bistum Mikkeli (finn. Mikkelin hiippakunta) ist eines von neun Bistümern der evangelisch lutherischen Kirche Finnlands. Bischofssitz ist der Dom von Mikkeli. Das Bistum Mikkeli umfasst den südöstlichen Teil Finnlands. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Oulu — Das Bistum Oulu ist ein von neun Bistümern den Evangelisch Lutherischen Kirche Finnlands. Das Bistum ist das nördlichste Finnlands und sein Bischof ist seit 2001 Samuel Salmi. Das Bistum wurde im Jahr 1851 als Bistum Kuopio gegründet. Im Jahr… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Kuopio — Das Bistum Kuopio ist eins von neun Bistümern den Evangelisch Lutherischen Kirche Finnlands. Das Bistum wurde im Jahr 1939 gegründet und ist das östlichste Bistum Finnlands. Der Bischof des Bistums ist seit 1996 Wille Riekkinen. Das Bistum Kuopio …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Espoo — Das Bistum Espoo (finn: Espoon Hiippakunta) ist eines von neun Bistümern der Evangelisch Lutherischen Kirche von Finnland. Das Bistum wurde erst 2004 gegründet. Es entstand durch eine Aufteilung des Bistums Helsinki. Erster Bischof des Bistum… …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Lapua — Das Bistum Lapua ist ein von neun Bistümern den Evangelisch Lutherischen Kirche Finnlands. Bischof des Bistums ist seit 2004 Simo Peura. Das Bistum wurde im Jahr 1956 gegründet. Es umfasst die Kirchengemeinden der Landschaft Südösterbotten, dem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”