Bistum Treviso
Bistum Treviso
Basisdaten
Staat Italien
Kirchenregion Triveneto
Kirchenprovinz Venedig
Metropolitanbistum Patriarchat Venedig
Diözesanbischof Gianfranco Gardin OFMConv
Emeritierter Diözesanbischof Paolo Magnani
Antonio Mistrorigo
Fläche 2.194 km²
Pfarreien 265 (31.12.2007 / AP2008)
Einwohner 852.675 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken 791.620 (31.12.2007 / AP2008)
Anteil 92,8 %
Diözesanpriester 453 (31.12.2007 / AP2008)
Ordenspriester 182 (31.12.2007 / AP2008)
Ständige Diakone 17 (31.12.2007 / AP2008)
Katholiken je Priester 1.247
Ordensbrüder 250 (31.12.2007 / AP2008)
Ordensschwestern 867 (31.12.2007 / AP2008)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache Italienisch
Kathedrale San Pietro Apostolo
Website www.diocesitv.it

Das Bistum Treviso (lat.: Dioecesis Tarvisinus, ital.: Diocesi di Treviso) ist eine in Italien gelegene Diözese der römisch-katholischen Kirche mit Sitz in Treviso.

Das Bistum wurde im 4. Jahrhundert gegründet. Heute untersteht es als Suffraganbistum dem Patriarchat Venedig.

Siehe auch

Weblinks


Eingangsfassade des Domes von Treviso

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Treviso — Treviso …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Venedig — Basisdaten Staat Italien Kirchenregion Triveneto Kirchenprovinz Kirchenprovinz Venedig …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarch von Venedig — Basisdaten Staat Italien Kirchenregion Triveneto Kirchenprovinz Kirchenprovinz Venedig …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarchat Venedig — Basisdaten Staat Italien Kirchenregion Triveneto Kirchenprovinz Kirchenprovinz Venedig …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Katholische Kirche in Italien — Dieser Artikel oder Abschnitt besteht hauptsächlich aus Listen, an deren Stelle besser Fließtext stehen sollte. Katholische Kirchenprovinzen in Italien …   Deutsch Wikipedia

  • Patriarchat von Venedig — Basisdaten Staat Italien Kirchenregion Triveneto Kirchenprovinz …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Chirignago — ist ein auf dem Festland gelegener Teil der Stadt Venedig, der zur Municipalità Chirignago Zelarino gehört. Der Ort mit 7.644 Einwohnern (31. Oktober 2010) geht ohne erkennbaren Übergang nach Mestre über. Seine Geschichte reicht bis in römische… …   Deutsch Wikipedia

  • Aleander — Hieronymus Aleander Hieronymus Aleander, auch Girolamo Aleandro, (* 13. Februar 1480 in Motta di Livenza im Bistum Treviso; † 1. Februar 1542 in Rom) war ein italienischer Humanist und Kardinal. Leben A …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”