Bistum Uruguaiana
Bistum Uruguaiana
Basisdaten
Staat Brasilien
Metropolitanbistum Erzbistum Santa Maria
Diözesanbischof Aloísio Alberto Dilli OFM
Emeritierter Diözesanbischof Ângelo Domingos Salvador OFMCap
Fläche 37.403 km²
Pfarreien 16 (2005)
Einwohner 434.887 (2005)
Katholiken 323.062 (2005)
Anteil 74,3 %
Diözesanpriester 20 (2005)
Ordenspriester 1 (2005)
Ständige Diakone 1 (2005)
Katholiken je Priester 15.384
Ordensbrüder 8 (2005)
Ordensschwestern 81 (2005)
Ritus Römischer Ritus
Liturgiesprache portugiesisch
Kathedrale Heilige Anna

Das Bistum Uruguaiana (lat.: Dioecesis Uruguaianensis) ist eine römisch-katholische Diözese mit Sitz im brasilianischen Uruguaiana im Bundesstaat Rio Grande do Sul.

Das Bistum wurde am 15. August 1910 durch Papst Pius X. aus dem Erzbistum Porto Alegre heraus gegründet. 1960 wurde Gebiete zur Gründung des Bistums Bagé und 1961 zur Gründung des Bistums Santo Ângelo abgetreten.

Es ist ein Suffragan des Erzbistums Porto Alegre.

Bischöfe

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bistum Santo Ângelo — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Santa Maria …   Deutsch Wikipedia

  • Uruguaiana — 29.766388888889 57.03305555555674 Koordinaten: 29° 46′ S, 57° 2′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Santo Angelo — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Porto Alegre Diözesanbischof José Clemente Weber …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Vacaria — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Porto Alegre …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Cachoeira do Sul — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Santa Maria …   Deutsch Wikipedia

  • Bistum Bagé — Basisdaten Staat Brasilien Metropolitanbistum Erzbistum Pelotas …   Deutsch Wikipedia

  • Augusto Petro — Augusto Petró (* 3. Mai 1918 in Santo Antônio da Patrulha, Rio Grande do Sul, Brasilien; †  28. Oktober 2008 in Ivoti, Rio Grande do Sul, Brasilien) war Bischof von Uruguaiana. Leben Augusto Petró studierte von 1938 bis 1944 Philosophie und… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der katholischen Bistümer — Die Liste der katholischen Bistümer möchte einen Überblick über die Bistümer der Römisch katholischen Kirche und der mit ihr unierten Kirchen verschaffen. Der Einfachheit halber werden diese in Nationen und Kirchenprovinzen geordnet. Als… …   Deutsch Wikipedia

  • Erzbistum Santa Maria — Basisdaten Staat Brasilien Diözesanbischof Hélio Adelar Rubert …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”