Bitschhoffen
Bitschhoffen
Wappen von Bitschhoffen
Bitschhoffen (Frankreich)
Bitschhoffen
Region Elsass
Département Bas-Rhin
Arrondissement Haguenau
Kanton Niederbronn-les-Bains
Koordinaten 48° 52′ N, 7° 37′ O48.8591666666677.62186Koordinaten: 48° 52′ N, 7° 37′ O
Höhe 186 m (173–229 m)
Fläche 2,54 km²
Einwohner 469 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 185 Einw./km²
Postleitzahl 67350
INSEE-Code

Die französische Gemeinde Bitschhoffen (dt. Bitschhofen) liegt nördlich von der Agglomeration um Pfaffenhoffen. Sie ist in keiner Communauté de communes. Ein wichtiger Erwerbszweig ist die Landwirtschaft. Die Äcker sind durch Nebenstraßen zugänglich.

Chronik

Bitschhoffen ist ein ehemaliges Reichsdorf. Während der Französischen Revolution war es ein Dorf der Bailliage de Haguenau, der Ballei um Haguenau.

Bevölkerungsentwicklung

1962 1968 1975 1982 1990 1999
323 362 412 425 399 416

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bitschhoffen — Saltar a navegación, búsqueda Bitschhoffen Escudo …   Wikipedia Español

  • Bitschhoffen — is a village and commune in the Bas Rhin département of north eastern France.ee also*Communes of the Bas Rhin department …   Wikipedia

  • Bitschhoffen — 48° 51′ 35″ N 7° 37′ 15″ E / 48.859722, 7.620833 …   Wikipédia en Français

  • Bad Niederbronn — Niederbronn les Bains DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Freiort — Ein Reichsdorf war im Heiligen Römischen Reich ein reichsunmittelbarer Ort, der aber keine Reichsstandschaft besaß. Sie wurden 1648 im Westfälischen Frieden neben den Reichsständen und der Reichsritterschaft anerkannt. Reichsdörfer waren die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gumbrechtshofen — Gumbrechtshoffen …   Deutsch Wikipedia

  • Ingelshof — Gundershoffen …   Deutsch Wikipedia

  • Niederbronn — les Bains DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Reichshofen — Reichshoffen DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Schirlenhof — Gundershoffen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”