Bitte lachen!
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Historischer Abriss, Kritik und Produktionsdetails fehlen, so nur Kurzdefinition + Liste

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Eine Heimvideo-Sendung oder auch Pannen-Show, meistens jedoch anglizistisch als Homevideo-Show bezeichnet, ist eine Fernsehsendung, in der ungewollt slapstickartige Privat-Videos oft mit Zwischenmoderationen oder Off-Kommentaren gezeigt wird.

Inhaltsverzeichnis

Heimvideo-Sendungen im deutschen Fernsehen

Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.
Titel Sender Ausstrahlung Moderation
Pleiten, Pech und Pannen Das Erste 1986–2003 Max Schautzer
  • Zur Teilnahme musste ein geeigneter Videofilm eingeschickt werden, das beste Video wurde prämiert
  • Die Sendung wurde von 1986 bis 2003 im 1. Programm der ARD gesendet, meistens dienstags um 21 Uhr
Bitte lächeln Tele 5, später RTL 2 1990–1998 Martina Menningen, Mike Carl, Gundis Zámbó, Matthias Opdenhövel, Aleksandra Bechtel u. a.
Schwupps tm3 1999–2000 Mike Carl und Giulia Siegel
  • Fortsetzung von Bitte lächeln
Upps! – Die Pannenshow Super RTL 2005– Dennie Klose;
Off-Kommentar: Monty Arnold
  • Seit August 2005 auf Super RTL; meist donnerstags um 20:15 Uhr
  • Die Sendung besteht aus Ausschnitten der US-Sendung America's Funniest Home Videos unterbrochen durch neue Moderationen von Dennie Klose
  • Der Song zur Serie heißt Happy Hour und wird gesungen von The Housemartins
  • Produktion: Straßenfeger TV (Barbara Schüßler und Stefan Jedele)
Upps! – Die Super-Pannenshow RTL 2005– Andrea Göpel, Oliver Beerhenke;
Off-Kommentar: Monty Arnold
  • Seit Mitte Dezember 2005 auf RTL; samstags um 22:15 Uhr
  • Die zweite Version von Upps! – Die Pannenshow
  • Produktion: Straßenfeger TV (Barbara Schüßler und Stefan Jedele)
Bitte lachen! RTL 2 2005– Gerlinde Jänicke
  • Seit dem 6. Januar 2005 im Vorabendprogramm auf RTL 2
  • Fortsetzung von Bitte lächeln
ClipCharts kabel eins 2005–2006 Eddie Cool (ein animierter Eisbär);
seit 15. Mai 2006 Miriam Wimmer
Mitgelacht! kabel eins 2006– Miriam Pielhau

Weiterführende Informationen

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”