Bittenfelder
Bittenfelder
Bittenfelder Sämling
Standard Nr
Herkunft Waiblingen, Baden-Württemberg
Art Kulturapfel (Malus domestica)
Kreuzung aus Zufallssämling
Liste der Apfelsorten
Bittenfelder

Der Bittenfelder, auch Bittenfelder Sämling genannt, ist eine der zahlreichen Sorten des Kulturapfels.

Der Bittenfelder ist ein Zufallssämling aus Waiblingen, Baden-Württemberg und ist benannt nach dem Waiblinger Teilort Bittenfeld. Er zählt zu den besten Sorten für Gär- und Süßmost, da die saftigen Früchte einen hohen Zucker- und Säuregehalt aufweisen.

Inhaltsverzeichnis

Eigenschaften

Die Sorte zeichnet sich durch robuste und langlebige Bäume aus, die eine hohe Widerstandskraft gegen Krankheiten und Frost aufweisen. Der Bittenfelder eignet sich daher gut für den Anbau auf Streuobstwiesen.

Besonderheiten

Die kleinen bis mittelgroßen zitronengelben Äpfel reifen Ende Oktober bis Mitte November und sind bis März lagerfähig. Da die Früchte sehr fest am Baum hängen und so spät reifen, zieren mitunter noch nach den ersten Schneefällen die Früchte den Baum.

Da der Bittenfelder eine der wenigen selbstfruchtbaren Apfelsorten ist, fallen seine Sämlinge alle recht ähnlich aus. Damit kann eine gleichmäßige Qualität bei der Aufzucht erreicht werden und die Sorte wird daher bevorzugt als Unterlage für die Veredelung von Hochstämmen verwendet.

Literatur

  • Walter Hartmann (Hrsg.): Farbatlas Alte Obstsorten. Ulmer Verlag, Stuttgart 2000.
  • Martin Stangl: Obst aus dem eigenen Garten. München 2000.

Weblinks

  • Bittenfelder, Datenblatt der Obstbauberatung Baden-Württemberg, Verband der Bediensteten für Obstbau Gartenbau und Landespflege in Baden Württemberg (VBOGL) e.V.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bittenfelder — Sämling Bittenfelder Sämling (littéralement le semis de Bittenfeld ) est le nom d un cultivar de pommier commun issu d un semis chanceux effectué dans le quartier de Bittenfeld à Waiblingen dans le Bade Wurtemberg vers 1930. La …   Wikipédia en Français

  • Bittenfelder Samling — Bittenfelder Sämling Bittenfelder Sämling (littéralement le semis de Bittenfeld ) est le nom d un cultivar de pommier commun issu d un semis chanceux effectué dans le quartier de Bittenfeld à Waiblingen dans le Bade Wurtemberg vers 1930. La …   Wikipédia en Français

  • Bittenfelder Sämling — Bittenfelder Standard Nr Herkunft Waiblingen, Baden Württemberg Art Kulturapfel (Malus domestica) …   Deutsch Wikipedia

  • Bittenfelder Sämling — Pommes Bittenfelder Sämling Bittenfelder Sämling (littéralement le semis de Bittenfeld ) est le nom d un cultivar de pommier domestique. Nom botanique: Malus domestica Borkh Bittenfelder Sommaire …   Wikipédia en Français

  • Bittenfeld — Stadt Waiblingen Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Apfelsorte — verschiedene Apfelsorten Äpfel im Supermarkt Dieser Artikel – Liste der Apfelsorten – stellt eine Ergänzung zum Hauptartikel über den Kulturapfel in vier Listen dar …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsorte — verschiedene Apfelsorten Äpfel im Supermarkt Dieser Artikel – Liste der Apfelsorten – stellt eine Ergänzung zum Hauptartikel über den Kulturapfel in vier Listen dar …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelsorten — verschiedene Apfelsorten Äpfel im Supermarkt Dieser Artikel – Liste der Apfelsorten – stellt eine Ergänzung zum Hauptartikel über den Kulturapfel in vier Listen dar …   Deutsch Wikipedia

  • Apfelunterlage — Eine Unterlage wird beim Veredeln von verholzenden Pflanzen verwendet und besteht aus dem Wurzelsystem einer Pflanze und einem Teil des Stammes. Auf die Unterlage wird eine weitere Sorte der gleichen botanischen Familie veredelt, nur in dieser… …   Deutsch Wikipedia

  • Bittenfeld (Begriffsklärung) — Bittenfeld ist der Name eines Stadtteils von Waiblingen, siehe Bittenfeld des deutschen Adelsgeschlechts Herwarth von Bittenfeld Bittenfelder ist der Name eines Kulturapfels, siehe Bittenfelder Diese Seite …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”