Bitter
Adriaen Brouwer: Der bittere Trank, um 1630–1640

Bitter ist neben süß, sauer, salzig und umami eine der fünf Geschmacksrichtungen, die von der Zunge wahrgenommen werden können.

Als herb dagegen wird ein Geschmack oder Geruch bezeichnet, der ein wenig scharf oder würzig, sowie leicht bitter oder säuerlich schmeckt oder riecht.

Fein dosiert kann der bittere Geschmack Speisen und Getränken das „gewisse Etwas“ verleihen. Beispiele hierfür, die auch das Wort bitter in sich tragen, sind Bitter Lemon, Bitter Orange, Zartbitterschokolade oder Bittermandel. In höherer Konzentration kann er diese aber auch ungenießbar machen, wie der Wurzelnde Bitterröhrling (Pilz).

Verantwortlich für den bitteren Geschmack sind die sogenannten Bitterstoffe, wie beispielsweise das Alkaloid Chinin im Bitter Lemon. Die bitterste bekannte Verbindung ist das Denatoniumbenzoat.

Der Bittergeschmack wird durch Bitterrezeptoren auf der Zunge ausgelöst. Diese Rezeptoren heißen hTAS2-Rezeptoren (hTAS2R). Das kleine h am Anfang steht für human und zeigt also an, dass von menschlichen Rezeptoren die Rede ist. Die hTAS2R befinden sich in den Geschmacksrezeptorzellen, welche sich wiederum zu den sogenannten Geschmacksknospen organisieren. Die Geschmacksknospen befinden sich in den Geschmackspapillen auf der Zunge. Die meisten hTAS2R befinden sich in den Wallpapillen am Zungengrund.

Siehe auch

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: bitter – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bitter — Bit ter, a. [AS. biter; akin to Goth. baitrs, Icel. bitr, Dan., Sw., D., & G. bitter, OS. bittar, fr. root of E. bite. See {Bite}, v. t.] 1. Having a peculiar, acrid, biting taste, like that of wormwood or an infusion of hops; as, a bitter… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Bitter — Bitter, er, ste, adj. et adv. was auf der Zunge beißt, eine gewisse beißende Empfindung auf der Zunge verursacht, von dem Geschmacke. 1. Eigentlich. Das schmeckt bitter. Bitter wie Galle. Bitter wie Wermuth. Bittere Mandeln. Das bittere Wasser… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bitter — BÍTTER s.n. Băutură alcoolică preparată prin macerarea anumitor substanţe în alcool de ienupere. [Scris şi biter. / < fr., engl. bitter, germ. Bitter, cf. ol. bitter – amar]. Trimis de LauraGellner, 19.11.2004. Sursa: DN  bítter (germ.) [e… …   Dicționar Român

  • bitter — bitter: Das altgerm. Adjektiv mhd. bitter, ahd. bittar, niederl. bitter, engl. bitter, schwed. bitter steht im Ablaut zu got. baitrs »bitter« und gehört mit diesem zu der Wortgruppe um ↑ beißen. Die Adjektivbildung bedeutete demnach ursprünglich… …   Das Herkunftswörterbuch

  • bitter — [bit′ər] adj. [ME < OE biter, akin to bītan,BITE] 1. designating or having a sharp, often unpleasant taste; acrid, as quinine or peach stones 2. causing or showing sorrow, discomfort, or pain; grievous 3. sharp and disagreeable; harsh; severe; …   English World dictionary

  • Bitter — can refer to: * Bitterness, one of the five basic tastes * Bitter (beer), a kind of ale particularly popular in Britain * Bitters, an herbal preparation now used mostly in cocktails * Bitter Cars, a German car company * Bitterness, an emotion… …   Wikipedia

  • Bitter — Saltar a navegación, búsqueda Abreviatura científica para el botánico Friedrich August Georg Bitter 1873 1927 La Bitter es un tipo de cerveza inglesa, derivada originalmente de la Pale Ale (cerveza inglesa pálida). Una versión más fuerte de la… …   Wikipedia Español

  • bitter — Adj std. (8. Jh.), mhd. bitter, ahd. bittar, as. bittar Stammwort. Aus g. * bit ra Adj. bitter , auch in anord. bitr, ae. biter neben dem hochstufigen * bait ra gleicher Bedeutung in gt. baitrs und * baiska (aus * bait ska ) in anord. beiskr.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • bitter — (adj.) O.E. biter bitter, sharp, cutting; angry, embittered; cruel, from P.Gmc. *bitras (Cf. O.S. bittar, O.N. bitr, Du. bitter, O.H.G. bittar, Ger. bitter, Goth. baitrs bitter ), from PIE root *bheid to split (Cf. O.E. bitan …   Etymology dictionary

  • bitter — ► ADJECTIVE 1) having a sharp, pungent taste or smell; not sweet. 2) causing pain or unhappiness. 3) feeling anger, hurt, and resentment. 4) (of a conflict) harsh and acrimonious. 5) (of wind or weather) intensely cold. ► NOUN 1) …   English terms dictionary

  • bitter — bitter, acrid are applied to things with an unpleasant taste (also smell, in the case of acrid) that is neither sweet nor bland yet seldom distinctly sour or really sickening. Bitter is traditionally associated with the repellent taste of… …   New Dictionary of Synonyms

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”