Bitweise Verschiebung
Redundanz Die Artikel Bitweiser Operator#Bitweise Verschiebungen und Bitweise Verschiebung überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst nach vollständiger Abarbeitung der Redundanz. RokerHRO 09:45, 28. Feb. 2009 (CET)

Unter bitweiser Verschiebung versteht man das Verschieben von Null-Eins-Abfolgen im Computer. Die bitweise Verschiebung kann entweder nach links oder nach rechts erfolgen. Dieses Verfahren ermöglicht den Zugriff auf einzelne Bits einer Null-Eins-Abfolge und stellt eine Alternative zur Multiplikation bzw. Division dar.

Beispiele

Die Zeichen „<<“ bedeuten ein Verschieben nach links, „>>“ ein Verschieben nach rechts um den dahinter angegeben Wert. „>>>“ ist eine Sonderform von „>>“: Die linke Seite wird mit Nullen aufgefüllt. In Sprachen wie C wird für Rechtsverschiebungen abhängig vom Datentyp entweder mit Nullen (unsigned) oder mit Einsen (signed) aufgefüllt.

01001111 <<  1 = 10011110
00111100 <<  2 = 11110000
01001111 >>  1 = 00100111
11110000 >>  2 = 11111100 (signed)
11110000 >>  2 = 00111100 (unsigned)
01001111 >>> 1 = 00100111
11110000 >>> 2 = 00111100

Eine arithmetische Verschiebung um n ist äquivalent zu einer Multiplikation mit 2n.

12(dezimal) = 00001100 << 2 = 00110000 = 48(dezimal) = 22 * 12 = 4 * 12

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bitweiser Operator — In der Informatik ist ein bitweiser Operator ein Operator, der auf ein oder zwei Bitfolgen oder Binärzahlen auf der Ebene einzelner Bits angewendet wird. Auf vielen Computern sind bitweise Operationen etwas schneller als Additions und… …   Deutsch Wikipedia

  • Abessinischen Bauernregel — Die Russische Bauernmultiplikation (auch Ägyptisches Multiplizieren oder Abessinische Bauernregel genannt) ist ein einfaches Verfahren zur Multiplikation zweier natürlicher Zahlen. Es war schon im Altertum bekannt, in Deutschland wurde es bis ins …   Deutsch Wikipedia

  • Bauernmultiplikation — Die Russische Bauernmultiplikation (auch Ägyptisches Multiplizieren oder Abessinische Bauernregel genannt) ist ein einfaches Verfahren zur Multiplikation zweier natürlicher Zahlen. Es war schon im Altertum bekannt, in Deutschland wurde es bis ins …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Bauernmethode — Die Russische Bauernmultiplikation (auch Ägyptisches Multiplizieren oder Abessinische Bauernregel genannt) ist ein einfaches Verfahren zur Multiplikation zweier natürlicher Zahlen. Es war schon im Altertum bekannt, in Deutschland wurde es bis ins …   Deutsch Wikipedia

  • Russische Bauernregel — Die Russische Bauernmultiplikation (auch Ägyptisches Multiplizieren oder Abessinische Bauernregel genannt) ist ein einfaches Verfahren zur Multiplikation zweier natürlicher Zahlen. Es war schon im Altertum bekannt, in Deutschland wurde es bis ins …   Deutsch Wikipedia

  • Ägyptische Multiplikation — Die Russische Bauernmultiplikation (auch Ägyptisches Multiplizieren oder Abessinische Bauernregel genannt) ist ein einfaches Verfahren zur Multiplikation zweier natürlicher Zahlen. Es war schon im Altertum bekannt, in Deutschland wurde es bis ins …   Deutsch Wikipedia

  • Ägyptisches Multiplizieren — Die Russische Bauernmultiplikation (auch Ägyptisches Multiplizieren oder Abessinische Bauernregel genannt) ist ein einfaches Verfahren zur Multiplikation zweier natürlicher Zahlen. Es war schon im Altertum bekannt, in Deutschland wurde es bis ins …   Deutsch Wikipedia

  • 68060 — Motorola MC 68EC060. Der Motorola 68060 ist ein 32 Bit Prozessor von Motorola. Er wurde 1994 als Nachfolger des Motorola 68040 veröffentlicht. Der 68060 ist der leistungsstärkste Prozessor der 680x0 Prozessorfamilie. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • BKM-Algorithmus — Der BKM Algorithmus ist ein iterativer Algorithmus, mit dessen Hilfe sich die Logarithmus und Exponentialfunktion effizient in digitalen Schaltungen berechnen lassen. Er wurde 1994 von J.C. Bajard, S. Kla, and Jean Michel Muller entwickelt, wovon …   Deutsch Wikipedia

  • Bitalgorithmen — Der BKM Algorithmus ist ein iterativer Algorithmus, mit dessen Hilfe sich die Logarithmus und Exponentialfunktion effizient in digitalen Schaltungen berechnen lassen. Er wurde 1994 von J.C. Bajard, S. Kla, and Jean Michel Muller entwickelt, wovon …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”