Bivalenz

Bivalenz bzw. Adj. bivalent, auch Divalenz, divalent (lat./gr.), Zweiwertigkeit steht für:

  • in der Chemie das Bindevermögen eines Atoms oder eines Ions von zwei, siehe Wertigkeit (Chemie)
  • in der klassischen Logik das Grundprinzip wahr/falsch, siehe Prinzip der Zweiwertigkeit
  • bei Kraftfahrzeugen ein Antrieb, der mit zwei verschiedenen Kraftstoffen betrieben werden kann, siehe Bivalente Antriebe
  • in der Heiztechnik Anlagen, die zwei verschiedene Brennstoffe nutzen können, siehe Heizung

Siehe auch

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bivalenz — Bi|va|lẹnz 〈[ va ] f. 20; unz.〉 = Zweiwertigkeit [<lat. bis „zweimal“ + valere „gelten, wert sein“] * * * Bi|va|lẹnz [auch: bi:… ], die; , en (Fachspr.): Zweiwertigkeit. * * * Bivalẹnz   die, / en, Zweiwertigkeit. * * * Bi|va|lẹnz …   Universal-Lexikon

  • Bivalenz — Bi|va|lẹnz 〈 [ va ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Zweiwertigkeit …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Bivalenz — Bi|va|lenz die; , en: Zweiwertigkeit (Chem.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Divalent — Bivalenz bzw. Adj. bivalent, auch Divalenz, divalent (lat./gr.), Zweiwertigkeit steht für: in der Chemie des Bindevermögen eines Atoms oder eines Ions von zwei, siehe Wertigkeit (Chemie) in der klassischen Logik das Grundprinzip wahr/falsch,… …   Deutsch Wikipedia

  • Divalenz — Bivalenz bzw. Adj. bivalent, auch Divalenz, divalent (lat./gr.), Zweiwertigkeit steht für: in der Chemie des Bindevermögen eines Atoms oder eines Ions von zwei, siehe Wertigkeit (Chemie) in der klassischen Logik das Grundprinzip wahr/falsch,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweiwertig — Bivalenz bzw. Adj. bivalent, auch Divalenz, divalent (lat./gr.), Zweiwertigkeit steht für: in der Chemie des Bindevermögen eines Atoms oder eines Ions von zwei, siehe Wertigkeit (Chemie) in der klassischen Logik das Grundprinzip wahr/falsch,… …   Deutsch Wikipedia

  • Zweiwertigkeit — Bivalenz bzw. Adj. bivalent, auch Divalenz, divalent (lat./gr.), Zweiwertigkeit steht für: in der Chemie des Bindevermögen eines Atoms oder eines Ions von zwei, siehe Wertigkeit (Chemie) in der klassischen Logik das Grundprinzip wahr/falsch,… …   Deutsch Wikipedia

  • Antirealismus — Der Begriff Realismus umfasst eine Vielzahl philosophischer Positionen, nach denen vom menschlichen Bewusstsein unabhängige Phänomene existieren, die auf uns einwirken und die wir sprachlich bezeichnen können. Dabei werden realistische Thesen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hierarchie — Als Hierarchie (gesprochen [hirarˈçiː] oder [hi̯erarˈçiː], altgr. ἱεραρχία hierarchia, zusammengesetzt aus ἱερός, hierós, „heilig“ und ἀρχή, arché, „Anfang, Führung, Herrschaft“, daraus ab dem 17. Jahrhundert kirchenlateinisch hierarchia:… …   Deutsch Wikipedia

  • Realismus (Philosophie) — Der Begriff Realismus umfasst eine Vielzahl philosophischer Positionen, nach denen vom menschlichen Bewusstsein unabhängige Phänomene existieren, die auf uns einwirken und die wir sprachlich bezeichnen können. Dabei werden realistische Thesen… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”