Biwakfliegen

Unter Biwakfliegen versteht man das Zurücklegen einer größeren Strecke mit einem Gleitschirm. Dabei wird bewusst auf bequeme Übernachtungen in Hotels oder Pensionen verzichtet und alle notwendigen Utensilien für eine Übernachtung beim Fliegen mitgeführt.

Übernachtet wird denn auch meist in höheren Lagen (auf der Alp), in Berghütten oder Biwakhütten, damit am nächsten Tag gleich weitergeflogen werden kann.

Die sportliche Seite dieses speziellen Vergnügens wurde im Wettkampf Red Bull X-Alps aufgenommen. Nach dessen ersten Austragung 2003 haben sich einige Gleitschirm- und Gurtzeughersteller dieser Zielgruppe angenommen und stellten speziell gewichtsoptimierte Produkte vor.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • X-Alps — Logo des Veranstalters Die Red Bull X Alps ist ein internationaler Wettkampf für Gleitschirmteams im Biwakfliegen, der erstmals 2003 durchgeführt wurde. Er gilt als der härteste Gleitschirm Wettkampf der Welt und als eines der härtesten Adventure …   Deutsch Wikipedia

  • X-Alps 2003 — Logo des Veranstalters Die Red Bull X Alps ist ein internationaler Wettkampf für Gleitschirmteams im Biwakfliegen, der erstmals 2003 durchgeführt wurde. Er gilt als der härteste Gleitschirm Wettkampf der Welt und als eines der härtesten Adventure …   Deutsch Wikipedia

  • X-Alps 2005 — Logo des Veranstalters Die Red Bull X Alps ist ein internationaler Wettkampf für Gleitschirmteams im Biwakfliegen, der erstmals 2003 durchgeführt wurde. Er gilt als der härteste Gleitschirm Wettkampf der Welt und als eines der härtesten Adventure …   Deutsch Wikipedia

  • X-Alps 2007 — Logo des Veranstalters Die Red Bull X Alps ist ein internationaler Wettkampf für Gleitschirmteams im Biwakfliegen, der erstmals 2003 durchgeführt wurde. Er gilt als der härteste Gleitschirm Wettkampf der Welt und als eines der härtesten Adventure …   Deutsch Wikipedia

  • Gleitschirmflieger — Gleitschirm im Flug Über dem Stubaital …   Deutsch Wikipedia

  • Gleitschirmspringen — Gleitschirm im Flug Über dem Stubaital …   Deutsch Wikipedia

  • Paragleiten — Gleitschirm im Flug Über dem Stubaital …   Deutsch Wikipedia

  • Paragliding — Gleitschirm im Flug Über dem Stubaital …   Deutsch Wikipedia

  • Red Bull X-Alps — Logo des Veranstalters Die Red Bull X Alps ist ein internationaler Wettkampf für Gleitschirmteams im Biwakfliegen, der erstmals 2003 durchgeführt wurde. Er gilt als der härteste Gleitschirm Wettkampf der Welt und als eines der härtesten Adventure …   Deutsch Wikipedia

  • Gleitschirmfliegen — Gleitschirm im Flug Über dem Stubaital …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”