AMB-Reaktor
Icon tools.svg
Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des Portals Kernenergie eingetragen. Wenn Du Dich mit dem Thema auskennst oder Interesse daran hast, an diesem Artikel zu arbeiten, bist Du herzlich eingeladen, Dich an der Diskussion und einer Verbesserung des Artikels zu beteiligen.
Kernkraftwerk Belojarsk
Im Vordergrund die Reaktorgebäude der beiden AMB-Reaktoren und im Hintergrund der BN-600

Der AMB (russisch АМБ (Атом Мирный Большой, Atom des Friedens)[1]), war ein Kernreaktor, der als Prototyp in der Sowjetunion im Kernkraftwerk Belojarsk gebaut wurde. Der Reaktor war dazu bestimmt, eine Reaktorbaureihe in der Sowjetunion zu entwickeln. Er ist der Vorgänger des RBMK.

Die einzigen Reaktoren dieses Typs stehen im Kernkraftwerk Belojarsk. Dort stehen ein AMB-100 und ein AMB-200. Beide Reaktoren wurden nach einigen Unfällen abgeschaltet.

Funktionsweise

Beim AMB handelt es sich um einen graphitmoderierten Siedewasser-Druckröhrenreaktor.

Quellen

  1. Über das KKW Belojarsk (russisch)

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Amb — Die Abkürzung AMB steht für: Aachener und Münchener Beteiligungs AG, siehe auch: AMB Generali Active Metal Brazing Automobile Borna Advanced Memory Buffer Airways Modernization Board AMB Reaktor, einen Kernreaktortyp Arbeitsgemeinschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • AMB — Die Abkürzung AMB steht für: Aachener und Münchener Beteiligungs AG, siehe auch: Generali Deutschland Active Metal Brazing Automobile Borna Advanced Memory Buffer Airways Modernization Board AMB Reaktor, einen Kernreaktortyp Arbeitsgemeinschaft… …   Deutsch Wikipedia

  • VVER-Reaktor — WWER Entwickler/Hersteller: Gidropress Entwicklungsland:  Russland Reaktordaten Reaktortyp …   Deutsch Wikipedia

  • WWER-Reaktor — WWER Entwickler/Hersteller: Gidropress Entwicklungsland:  Russland Reaktordaten Reaktortyp …   Deutsch Wikipedia

  • KLT-40-Reaktor — Der KLT Reaktor ist ein Kernreaktor, der in den Atomeisbrechern der Taymyr Klasse sowie dem Frachtschiff Sewmorput zum Einsatz kommt. Entwickelt wird er von OKBM. Es handelt sich um einen Druckwasserreaktor (DWR) der dritten Generation, der mit… …   Deutsch Wikipedia

  • KN-3 Reaktor — Der KN 3 ist ein in der Sowjetunion entwickelter Kernreaktor. Der Druckwasserreaktor wurde paarweise in die vier Schiffe der Kirov Klasse eingebaut und war auch für die nie fertiggestellten Flugzeugträger der Uljanovsk Klasse geplant. Er hat eine …   Deutsch Wikipedia

  • KN-Reaktor — Der KN 3 ist ein in der Sowjetunion entwickelter Kernreaktor. Der Druckwasserreaktor wurde paarweise in die vier Schiffe der Kirov Klasse eingebaut und war auch für die nie fertiggestellten Flugzeugträger der Uljanovsk Klasse geplant. Er hat eine …   Deutsch Wikipedia

  • KKW Belojarsk — f1 Kernkraftwerk Belojarsk Kernkraftwerk Belojarsk Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kernkraftwerk Beloyarsk — f1 Kernkraftwerk Belojarsk Kernkraftwerk Belojarsk Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Kernkraftwerk Beloyarsky — f1 Kernkraftwerk Belojarsk Kernkraftwerk Belojarsk Lage …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”