Bjarne Mädel
Mädel (links) mit Moderator Matthias Lorenz-Meyer in der Fernsehsendung „Neue Helden” (2007)

Bjarne Ingmar Mädel (* 12. März 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler. Er wohnt derzeit in Berlin.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Auf klassischem Wege erlernte Mädel den Beruf des Schauspielers an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam von 1992 bis 1996. Es folgte ein Engagement am Volkstheater Rostock von 1996 bis 1999. Danach war er fünf Jahre Ensemblemitglied am Schauspielhaus Hamburg. Größere Bekanntheit erlangte Mädel 2004/2005 mit der Figur des Berthold „Ernie“ Heisterkamp in der TV-Serie „Stromberg“.

Mädel bekam von Stromberg-Autor Ralf Husmann eine eigene Comedy-Serie auf den Leib geschneidert. In der Serie, die den Titel Der kleine Mann trägt, spielt Mädel die Hauptfigur des Elektrofachverkäufers Rüdiger Bunz, der durch eine Schnapswerbung plötzlich berühmt wird. Die Dreharbeiten für die erste Staffel der Serie wurden im Oktober 2008 beendet, die Serie lief ab März 2009 auf ProSieben.

Im Herbst 2009 war Mädel zuletzt in der vierten Staffel „Stromberg“ zu sehen. Nach Abschluss der Dreharbeiten Ende Mai folgte für Mädel der Dreh der zweiten Staffel von „Mord mit Aussicht“ (ARD).[1]

Filmografie

Filme

  • Königskinder (2003)
  • 37 ohne Zwiebeln (2006)
  • Die Könige der Nutzholzgewinnung (2006)
  • Die Tote vom Deich (2006)
  • Partnertausch (2007)
  • Meine schöne Bescherung (2007)
  • Niete zieht Hauptgewinn (2007)
  • Grenzland (2007)
  • Hotep (2008)
  • Die Schimmelreiter (2008)
  • Butter bei die Fische (2008)
  • Fischer fischt Frau (2010)
  • Nägel mit Köppen (2011)
  • Mord nach Zahlen (2011)

Serien

Auszeichnungen

  • 1995: Förderpreis für Schauspielstudenten des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie der Bundesrepublik Deutschland für darstellerische Leistungen in Die Kannibalen von George Tabori und Die Zoogeschichte von Edward Albee im Rahmen des Max-Reinhardt-Preises
  • 2008: Ohrkanus für besondere Leistungen im Bereich der Hörspiel- und Hörbuchproduktion in der Kategorie Bester Sprecher in einer Nebenrolle als Karl in Sven Strickers Herr Lehmann [2]
  • 2009: Doppel-Platin von Sony Music für die DVD-Ausgabe der dritten Stromberg-Staffel
  • 2009: Nominierung für den Bayerischen Fernsehpreis für seine Rolle in der Fernsehserie Der kleine Mann
  • 2011: Doppel-Platin von Sony Music für die DVD-Ausgabe der vierten Stromberg-Staffel

Einzelnachweise

  1. "Der böse Mädel", Interview mit Schauspieler Bjarne Mädel. In: U_mag. 26. Februar 2009, abgerufen am 26. Februar 2009.
  2. http://www.ohrkanus.de

Weblink


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bjarne Ingmar Mädel — mit Moderator Matthias Lorenz Meyer in der Fernsehsendung „Neue Helden” am 15. März 2007 auf Tide TV. Bjarne Ingmar Mädel (* 12. März 1968 in Hamburg) ist ein deutscher Schauspieler. Er wohnt derzeit in Berlin. Auf klassischem Wege erlernte er an …   Deutsch Wikipedia

  • Bjarne — ist ein männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung des Namens Bjarne ist eine dänisch norwegische Form von Björn und bedeutet meist Bär, manchmal auch kleiner Bär. Bekannte Namensträger Bjarne Mädel (* 1968), deutscher Schauspieler Bjarne Riis (* …   Deutsch Wikipedia

  • Mädel — steht für: Mädchen Mädel ist der Familienname folgender Personen: Bjarne Mädel (* 1968), deutscher Schauspieler Ivonne Mädel, deutsche Aktivistin der Freien Kameradschaftsszene Siehe auch Drei Mädel Mädl Medel Süßes Mädel (Wien) …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mad–Mag — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Stromberg (Fernsehserie) — Seriendaten Originaltitel Stromberg …   Deutsch Wikipedia

  • Der kleine Mann (Fernsehserie) — Seriendaten Originaltitel Der kleine Mann Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Mord mit Aussicht — Seriendaten Originaltitel Mord mit Aussicht Produktionsland Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Stromberg (TV series) — Infobox Television bgcolor=#808080 show name=Stromberg deletable image caption caption= Christoph Maria Herbst as Stromberg format=Comedy Mockumentary creator = Ricky Gervais Stephen Merchantruntime= approx. 0:22 to 0:28 (per episode)… …   Wikipedia

  • Bernd Stromberg — Seriendaten Originaltitel: Stromberg Produktionsland: Deutschland Produktionsjahr(e): seit 2004 Produzent …   Deutsch Wikipedia

  • Christina Grosse — Christina Große (* 23. September 1970 in Blankenhain) ist eine deutsche Schauspielerin, die unter anderem in der Serie girl friends – Freundschaft mit Herz und diversen Tatorten zu sehen war. Große absolvierte ihre Ausbildung an der Hochschule… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”