Bjarni Benediktsson

Bjarni Benediktsson ist der Name folgender Personen:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bjarni Benediktsson — Saltar a navegación, búsqueda Bjarni Benediktsson (30 de abril de 1908 10 de julio de 1970), político de Islandia. Fue primer ministro de su país entre el …   Wikipedia Español

  • Bjarni Benediktsson — Infobox Prime Minister | name= Bjarni Benediktsson order=Prime Minister of Iceland term start=November 14, 1963 term end=July 10, 1970 president =Ásgeir Ásgeirsson birth date = birth date|1908|4|30|mf=y death date = death date and… …   Wikipedia

  • Bjarni Benediktsson (Premierminister) — Bjarni Benediktsson (* 30. April 1908 in Reykjavík; † 10. Juli 1970 in Þingvellir) war ein isländischer Politiker der Unabhängigkeitspartei (Sjálfstæðisflokkur) und Premierminister von Island. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Studium,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bjarni Benediktsson (1970) — Bjarni Benediktsson (* 26. Januar 1970 in Reykjavík) ist isländischer Politiker (Unabhängigkeitspartei). Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Islands und absolvierte dabei Auslandsaufenthalte in Deutschland und den USA. In Island… …   Deutsch Wikipedia

  • Bjarni Benediktsson (Politiker) — Premierminister Bjarni Benediktsson Bjarni Benediktsson (* 30. April 1908 in Reykjavík; † 10. Juli 1970 in Þingvellir) war ein isländischer Politiker der Unabhängigkeitspartei (Sjálfstæðisflokkur) und Premierminister vo …   Deutsch Wikipedia

  • Bjarni Benediktsson fra Hofteigi — Bjarni (Sólmundur) Benediktsson frá Hofteigi (* 24. April 1922 in Egilsstaðir, † 18. Juli 1968 in Reykjavík) war ein isländischer Schriftsteller, Literaturkritiker, Übersetzer und Journalist. Er studierte Literatur in Schweden und der DDR, und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bjarni Benediktsson frá Hofteigi — Bjarni (Sólmundur) Benediktsson frá Hofteigi (* 24. April 1922 in Egilsstaðir; † 18. Juli 1968 in Reykjavík) war ein isländischer Schriftsteller, Literaturkritiker, Übersetzer und Journalist. Leben Er studierte Literatur in Schweden und der DDR,… …   Deutsch Wikipedia

  • Bjarni — ist ein isländischer und färöischer Vorname. Herkunft und Bedeutung Es ist eine Variante des dänisch norwegischen Vornamens Bjarne. Bekannte Namensträger Svínoyar Bjarni (10. Jahrhundert), färöischer Großbauer der Wikingerzeit Bjarni Benediktsson …   Deutsch Wikipedia

  • Benediktsson — ist der Familienname folgender Personen: Bjarni Benediktsson (Premierminister) (1908–1970), Premierminister von Island Bjarni Benediktsson (1970), isländischer Politiker, Vorsitzender der Unabhängigkeitspartei Bjarni Benediktsson frá Hofteigi… …   Deutsch Wikipedia

  • Benediktsson — is a surname of Icelandic origin, meaning son of Benedikt . In Icelandic names, the name is not strictly a surname, but a patronymic. The name refers to: *Bjarni Benediktsson (1908–1970), Icelandic politician; Prime Minister of Iceland 1963–70… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”