Bjarni Vidarsson
Bjarni Viðarsson
Spielerinformationen
Voller Name Bjarni Þór Viðarsson
Geburtstag 5. März 1988
Geburtsort ReykjavíkIsland
Größe 185 cm
Position Mittelfeldspieler
Vereine als Aktiver1
Jahre Verein Spiele (Tore)
2004-
2007
2008-
FC Everton
AFC Bournemouth (Leihe)
FC Twente (Leihe)
6 (1)
Nationalmannschaft
2007 Island 1 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 24. April 2008

Bjarni Þór Viðarsson (* 5. März 1988 in Reykjavík) ist ein isländischer Fußballspieler, der beim Fc Everton unter Vertrag steht, aber zur Zeit an den FC Twente ausgeliehen ist. Er spielt im offensiven Mittelfeld.

Karriere

Viðarsson kam im Sommer 2004 von FH Hafnarfjörður nach FC Everton. Er verbrachte den Großteil der Zeit in der Reserve, trainiert aber seit kurzem mit der A-Mannschaft. Viðarsson war ein Auswechselspieler beim Spiel gegen Newcastle United im St. James Park im Februar 2006, er kam aber nicht zum Einsatz. Einen Monat später unterzeichnete er seinen ersten Vertrag als Profi.

Am 5. Februar 2007 wurde er für einen Monat an den AFC Bournemouth ausgeliehen. Viðarsson spielte beim diesem Verein im linken und nicht wie sonst im zentralen Mittelfeld. Er schoss ein Tor für Bournemouth, bevor er wegen des verletzten Tim Cahill wieder nach Everton wechselte.

Im diesem Jahr wurde er auch in den Kader der isländischen Fußballnationalmannschaft aufgenommen und hatte bis jetzt einen Einsatz. Viðarsson spielte für Island bereits in den U16-, U17-, U18-, U19- und U21-Mannschaften.

Viðarsson debütierte am 20. Dezember 2007 für Everton als Auswechselspieler (in der 68. Minute eingewechselt) im UEFA-Pokal-Spiel gegen AZ Alkmaar.

Am 29. Januar 2008 wurde angekündigt, dass Viðarsson an den FC Twente bis zum 30. Juni ausgeliehen werde.[1]

Familie

Bjarni Viðarsson kommt aus einer Fußballerfamilie; seine Brüder Arnar und David haben schon für Island international gespielt. Ihr Vater, Viðar Halldorsson, war ebenfalls ein professioneller Fußballer.

Quellen

  1. TWENTE IN FOR BJARNI (engl.)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • List of association football families of note — List of football (soccer) families of note. The countries are listed according to the national teams of the senior family member if the other family member played for a different country. If the senior members of the given member did not play… …   Wikipedia

  • KSV Roeselare — KSV Roulers KSV Roeselare Nom complet Kon …   Wikipédia en Français

  • 2009 UEFA European Under-21 Football Championship qualification Group 7 — The teams competing in Group 7 of the 2009 UEFA European Under 21 Championships qualifying competition are Austria, Belgium, Cyprus, Iceland, and Slovakia.tandingsKey:Pts Points, Pld Matches played, W Won, D Drawn, L Lost, GF Goals for, GA Goals… …   Wikipedia

  • Johan Hjartarson — Jóhann Hjartarson (* 8. Februar 1963 in Reykjavík) ist ein isländischer Schachspieler. Er studierte zunächst Jura bevor er sich entschloss Schachprofi zu werden.[1] Er war 1980 und 1984 isländischer Meister. Der Weltschachbund FIDE ernannte ihn… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Hjartarson — Jóhann Hjartarson (* 8. Februar 1963 in Reykjavík) ist ein isländischer Schachspieler. Er studierte zunächst Jura bevor er sich entschloss Schachprofi zu werden.[1] Er war 1980 und 1984 isländischer Meister. Der Weltschachbund FIDE ernannte ihn… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”