Bjelaja
Die Belaja in Ufa

Die Belaja (russisch Белая für Die Weiße, tatarisch Ağidel) ist ein linker, 1.430 km langer Nebenfluss der Kama im europäischen Teil von Russland.

Sie entspringt in Baschkortostan im südlichen Ural und durchfließt die Stadt Ufa, wo sie das Wasser der Ufa aufnimmt.

Siehe auch: Liste der längsten Flüsse der Erde


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bjélaja — (»die Weiße«, von der Farbe ihres Wassers), Fluß im russ. Gouv. Orenburg, entspringt im Ural am Berg Iremel, fließt in großem, nach S. gerichtetem Bogen westwärts zur Kama, nachdem sie zuvor rechts den Sim mit Inser, die sehr bedeutende Ufa und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bjélaja — Bjélaja, bei den Baschkiren Ak Issyl, l. Nebenfluß der Kama in den russ. Gouv. Orenburg und Ufa, 1285 km lg., schiffbar …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Bjélaja Weshá — Bjélaja Weshá, Kolonie, s. Borsna …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bjelaja Zerkow — Bjelaja Zerkow, Flecken im russ. Gouv. Kiew, Kreis Wassilkow, am Roß (zum Dnjepr) und an der Eisenbahn Fastow Snamenka, mit Realschule, Maschinenfabrikation, Bierbrauerei, Getreidehandel und (1891) 20,705 Einw …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bjélaja Zérkow — Bjélaja Zérkow, Flecken im russ. Gouv. Kiew, 20.700 E …   Kleines Konversations-Lexikon

  • 3ª Escuadra de Caza "Udet" — 3° Escuadra de Caza Activa 1 de mayo de 1939 – 8 de mayo de 1945 País Alema …   Wikipedia Español

  • 77ª Escuadra de Bombardeo en Picado — 77° Escuadra de Bombardeo en Picado Activa 1 de mayo de 1939 18 de octubre de 1943 País …   Wikipedia Español

  • 295. Infanterie-Division (Wehrmacht) — 295. Infanterie Division Truppenkennzeichen: Der doppelte Pferdekopf Aktiv …   Deutsch Wikipedia

  • Babette Koblenz — (* 22. August 1956 in Hamburg) ist eine deutsche Komponistin mit Schwerpunkten in der Kammer und Ensemblemusik, dem Musiktheater und so genannter „Dokumentarwerke“. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und ist Mitglied der Freien Akademie der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ufa — Ufa, 1) Kreis im russischen Gouvernement Orenburg, mehr als 200,000 Ew.; 2) Hauptstadt desselben u. des Gouvernements, Sitz der obersten Behörden, eines griechischen Erzbischofs, eines tatarischen Mufti, hat Festung, 2 Kirchen, Moscheen u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”