Björgvin Helgi Halldórsson

Björgvin Helgi Halldórsson (* 16. April 1951) ist ein isländischer Popsänger aus Hafnarfjörður.

Er machte sich einen Namen als Sänger von Bands wie Bendix, Ævintýri, Flowers und Brimkló.

Björgvin vertrat Island beim Eurovision Song Contest 1995, wo er auf Platz 15 kam.

Björgvin hat seit der Frühzeit des Senders Stöð 2 für diesen als Ansager gearbeitet. Er erhielt den Spitznamen Hin gullna rödd Stöðvar 2 (Die goldene Stimme von Kanal 2). Seine Ankündigungen im TV haben immer die folgende Form: "Farið ekki langt því næst á dagskrá er..." ("Gehen Sie nicht weit weg. Als nächstes kommt …")

Der Sänger ist auch für seine arroganten Bemerkungen und Kommentare bekannt. Einige davon gehören zu den Klassikern der mündlichen Überlieferung in Island. Ein Beispiel ist die folgende Antwort, die Björgvin angeblich gab, als ein Taxifahrer sein Geld verlangte (es gibt auch die Variation mit einem Pizzaboten): "Myndirðu rukka Elvis?" ("Würden Sie Geld von Elvis verlangen?").

Weblinks


Vorgänger Amt Nachfolger
Sigga Island beim Eurovision Song Contest
1995
Anna Mjöll
Island Anmerkung zu isländischen Personennamen: Isländer werden mit dem Vornamen oder mit Vor- und Nachname, jedoch nicht allein mit dem Nachnamen bezeichnet. Weiterführende Informationen finden sich unter Isländischer Personenname.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halldórsson — ist ein isländischer Name. Bedeutung Der Name ist ein Patronym und bedeutet Sohn des Halldór. Die weibliche Entsprechung ist Halldórsdóttir. Bekannte Namensträger Björgvin Helgi Halldórsson (* 1951), isländischer Popsänger David Halldórsson (*… …   Deutsch Wikipedia

  • Björgvin Halldórsson — Infobox musical artist Name = Björgvin Halldórsson Img capt = Background = solo singer Birth name = Björgvin Helgi Halldórsson Alias = Bo Halldorsson Born = April 16 1951 Origin = Iceland Occupation = Singer Associated acts = URL = Björgvin Helgi …   Wikipedia

  • Helgi — Helge ist ein meist männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung Der Name Helge (Nebenform Helgo, weibliche Form Helga) stammt aus Skandinavien, von dem schwedischen Wort hailac (gesund) bzw. von helig (heilig). Helge bedeutet somit ‘der Heilige’… …   Deutsch Wikipedia

  • Devil's Island — In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Vollständige Inhaltsangabe Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Hal — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Hafnarfjördhur — Stadt Hafnarfjörður (Hafnarfjarðarkaupstaður) Basisdaten Staat: Island Region: Höfuðborgarsvæðið …   Deutsch Wikipedia

  • Hafnarfjördur — Stadt Hafnarfjörður (Hafnarfjarðarkaupstaður) Basisdaten Staat: Island Region: Höfuðborgarsvæðið …   Deutsch Wikipedia

  • Helge — ist ein meist männlicher Vorname.[1][2] Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 2.1 Form Helge …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der isländischen Beiträge beim Eurovision Song Contest — Bilanz Übertragende Rundfunkanstalt RÚV Erste Teilnahme 1986 Anzahl der Teilnahmen 20 Höchste Platzierung 2 (1999) Höchste Punktzahl 146 (1999) Niedrigste Punktzahl 0 (1989) Punkteschnitt (seit erstem Beitrag) 48,5 Punkteschnitt pro abstimmendem… …   Deutsch Wikipedia

  • Devil’s Island — Filmdaten Deutscher Titel Devil s Island Originaltitel Djöflaeyjan Produk …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”